14°

Mittwoch, 23.10.2019

|

zum Thema

Merkel in Nürnberg: Klimaaktivisten kündigen große Demo an

Kanzlerin sei "Hauptverantwortliche des Klimapakets", das in der Kritik steht - 10.10.2019 10:37 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Geheimnisse der Kanzlerin: Was Sie über Merkel noch nicht wussten

Über ihr Privatleben spricht Angela Merkel nur selten. Trotzdem kommen immer wieder interessante Informationen über die Kanzlerin an die Öffentlichkeit. In unserer Bildergalerie lesen Sie, wo die mächtigste Frau der Welt Urlaub macht und wovor sie Angst hat.


Es sei geplant, dass von 13.30 Uhr an Vertreter von Fridays for Future in festlicher, schwarzer Kleidung ihre Zukunft symbolisch zu Grabe tragen, teilten die Aktivisten am Mittwoch mit. Der Protest richte sich nicht gegen die Gewerkschaften, sondern allein gegen die Bundeskanzlerin als "Hauptverantwortliche des Klimapakets". Die Bewegung Fridays for Future hält das Klimapaket der großen Koalition für völlig unzureichend. Damit würde die Bundesregierung weder ihre selbstgesteckten Ziele erreichen, noch die Vorgaben des Pariser Klimaabkommens einhalten.

Merkel will am Donnerstag vor den Delegierten des 24. ordentlichen Gewerkschaftstages der IG Metall im Nürnberger Messezentrum sprechen. Die Gewerkschaft tagt seit Sonntag in Nürnberg.

Bilderstrecke zum Thema

"Wir schaffen das": Zehn Zitate von Bundeskanzlerin Angela Merkel

Große Reden zu schwingen, gehört nicht zu den Fähigkeiten von Angela Merkel. Die Kanzlerin hat aber in den letzten Jahren immer wieder unter Beweis gestellt, dass sie schlagfertig und witzig sein kann.


dpa

12

12 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Politik