Dienstag, 15.10.2019

|

zum Thema

Zum ersten Mal: Löwenbabys im Zoopark Erfurt geboren

Pfleger wollten Mutter und Babys vorerst in Ruhe lassen - 20.04.2019 15:33 Uhr

Löwenmutter "Bastet" mit ihren zwei neugeborenen Löwenbabys. Im Zoopark Erfurt sind erstmals Löwen geboren worden. © -, dpa


Welches Geschlecht die beiden kleinen Löwen haben, war zunächst unklar. "Wir müssen jetzt erstmal gucken, wie die pinkeln", sagte Merz. Daran könne man Weibchen und Männchen unterscheiden. Die Pfleger wollten Mutter und Babys vorerst in Ruhe lassen. Wenn Raubtiere mit Nachwuchs gestört werden, könne es sonst passieren, dass die Mütter die Kinder auffräßen, erklärte Merz.

Für den erstgeborenen Mini-Löwen habe Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) die Ehrenpatenschaft übernommen. Für die Besucher sind die Welpen erst in einigen Wochen live zu sehen. Bis dahin solle es im Zoopark auf Monitoren Videobilder geben.

Bilderstrecke zum Thema

Nachts im Tiergarten: Ein Streifzug durch tierische Finsternis

Nachts im Tiergarten Nürnberg herumzulaufen, ist natürlich verboten. Mit besonderer Genehmigung und Begleitung durch Tiergarten-Direktor Dag Encke durften wir uns aber auf dem 65 Hektar großen Areal umschauen. Es gab überraschende Entdeckungen.


dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Panorama