20°

Samstag, 15.08.2020

|

zum Thema

Wurst, Brot und Eis mit fränkischem Wein als Zutat

Viele Lebensmittel auf fränkischer Weinbasis - 08.07.2020 17:36 Uhr

Der Metzger Günther Schlegel aus Dachsbach präsentiert verschiedene seiner Wurstprodukte, die mit Frankenwein hergestellt wurden.

© Karl-Josef Hildenbrand, dpa


"Fränkische Silvaner Leberwurst" und Rotweinsalami bietet beispielsweise "Schlegels Genussmanufaktur" aus dem mittelfränkischen Markt Dachsbach an. "In beiden Wurstsorten sind etwa zehn Prozent Wein", sagte Metzger Günther Schlegel. Der Wein stamme von einem fränkischen Weingut etwa 40 Kilometer entfernt.

Einige Winzer lassen aber auch aus ihrem Wein Lebensmittel herstellen, um sie bei Veranstaltungen anzubieten. So gebe es bei Festen oder Wanderungen des "Weinguts Lange Schloss Saaleck" im unterfränkischen Hammelburg geräucherte Bratwurst aus eigenem Silvaner zu kosten, erzählte Winzerin Ulrike Lange. Doch aus ihrem Wein entsteht nicht nur Wurst: Die örtliche Bäckerei Schwab backt daraus ein Gerste-Dinkelbrot mit Kürbis- und Sonnenblumenkernen.

Winzer können ihren Wein aber auch zu Heinrich Albert nach Ebelsbach (Landkreis Haßberge) bringen. In seinem Eiscafé "Las Palmas" stellt er Eis aus fränkischem Silvaner oder Müller-Thurgau her. "In fünf Liter Eis kommt ein Liter Wein rein. Wenn jemand also fünf Liter Eis isst, dann ist er ganz schön betrunken. Oder er verträgt viel Alkohol", meint Albert schmunzelnd.

Bilderstrecke zum Thema

Von Bocksbeutel bis Silvaner: Das sollten Sie über den Frankenwein wissen

Der Weinanbau in Franken hat eine lange Tradition, genau wie Weinfeste in den fränkischen Dörfern. Doch wie lange kann man einen Frankenwein lagern? Was macht die Fränkische Weinkönigin? Und wie lange gibt es den Bocksbeutel schon? Antworten auf diese Fragen und viele weitere interessante Fakten rund um den Frankenwein finden Sie hier.



Verpassen Sie keine Nachricht mehr! In unserem neuen täglichen Newsletter "Mittags um 12 - Zeit für die Region" erfahren Sie alles Wichtige über unsere Region. Hier kostenlos bestellen. Montags bis freitags um 12 Uhr in Ihrem Mailpostfach.

Es ist Sommer, die Ferien rufen! Lesen Sie 4 Wochen für nur 19 Euro mit unserem Ferienangebot. Inspirationen und Ausflugstipps ab jetzt jeden Dienstag und Freitag in der Sommerserie. Jetzt über diesen Link bestellen!

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Panorama