24°

Freitag, 07.08.2020

|

zum Thema

30 Jahre Hubble-Teleskop: Faszinierende Bilder aus dem All

Spektakuläre Fotos von Planeten bis zu Sternenstaub - 18.04.2020 12:43 Uhr

Eigentlich hätte das Teleskop Hubble seine Reise schon im Jahr 2000 beenden sollen. Doch dank der Reparaturen sendet es uns noch immer seltene Aufnahmen aus dem Weltraum. Die zeigen unter anderem den Urknall oder beweisen die Existenz schwarzer Löcher.

Bilderstrecke zum Thema

Die schönsten Fotos des Weltraumteleskops Hubble

Am 24. April 1990 reiste das bislang mit Abstand teuerste astronomische Gerät im Bauch des Shuttles Discovery ins All, von vielen mit Argwohn begleitet. Die ersten Fotos waren ein Desaster, doch seit einer Reparaturmission sendet Hubble unentwegt atemberaubende Bilder zur Erde. Die zeigen uns unter anderem den Urknall oder beweisen die Existenz schwarzer Löcher.


vek

2

2 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Panorama