20°

Sonntag, 21.04.2019

|

Live!

Anschlagserie in Sri Lanka: Verantwortliche identifiziert

Mindestens 185 Menschen getötet und 450 weitere verletzt - vor 21 Minuten

COLOMBO  - Bei einer Serie von offenbar koordinierten Angriffen auf drei Kirchen und drei Luxushotels in Sri Lanka sind am Ostersonntag mindestens 185 Menschen ums Leben gekommen. Stunden nach dem Beginn der Serie berichtet die Polizei von einem weiteren Angriff auf ein Hotel. Nun sollen die Verantwortlichen identifiziert sein. [mehr...]

Bilder aus aller Welt
Panorama

Anschlagserie in Sri Lanka: Verantwortliche identifiziert

Mindestens 185 Menschen getötet und 450 weitere verletzt - vor 21 Minuten


COLOMBO  - Bei einer Serie von offenbar koordinierten Angriffen auf drei Kirchen und drei Luxushotels in Sri Lanka sind am Ostersonntag mindestens 185 Menschen ums Leben gekommen. Stunden nach dem Beginn der Serie berichtet die Polizei von einem weiteren Angriff auf ein Hotel. Nun sollen die Verantwortlichen identifiziert sein. [mehr...]

Mehr als 185 Tote nach Anschlägen in Sri Lanka

450 Menschen verletzt - Explosionen in Kirchen und Hotels - vor 1 Stunde


COLOMBO  - Bei einer Serie von Anschlägen auf drei Kirchen und drei Hotels sind am Ostersonntag in Sri Lankamindestens 185 Menschen ums Leben gekommen, darunter mindestens elf Ausländer. Zudem wurden mehr als 450 Menschen verletzt, wie aus Angaben der örtlichen Krankenhäuser hervorgeht. Woher die Ausländer stammten, war zunächst unklar. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Ostermesse auf Petersplatz: Papst warnt vor Unzufriedenheit

Hunderttausende Menschen für Segen nach Rom gereist - vor 1 Stunde


ROM  - Erst ist es still und dunkel, dann wird es langsam hell. Die Osternacht im Petersdom steht im Zeichen der Auferstehung von Religionsstifter Jesus Christus. Papst Franziskus ruft die Gläubigen auf, sich nicht der dunklen Seite des Lebens hinzugeben. [mehr...]

Babyleiche in einem Wald in Thüringen gefunden

Nach ersten Begutachtungen handelt es sich um ein Neugeborenes - vor 4 Stunden


GESCHWENDA  - Zwei Spaziergänger haben in einem Waldstück im thüringischen Geschwenda die Leiche eines Babys entdeckt. Laut Angaben der Polizei handelt es sich um ein Neugeborenes. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. [mehr...]

Nürnberger Experte erklärt: So gefährlich ist Alkohol wirklich

Aktuelle Studie räumt mit dem Mythos des gesunden Gläschens auf - vor 6 Stunden


NÜRNBERG  - Hundert Jahre alt geworden und jeden Abend ein Glas Rotwein getrunken: Moderates Trinken soll unschädlich oder sogar gesund sein. Doch eine neue Studie widerlegt das. Die Nürnberger Zeitung sprach darüber mit Alexander Dechêne, dem Leiter der Gastroenterologie am Klinikum Nürnberg. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Debatte um Kirchensteuer: "Gibt keine faire Alternative"

Christliche Kirchen warnen vor Abschaffung - und wollen verantwortlicher werden - 20.04. 17:12 Uhr


BERLIN  - Immer weniger Mitglieder bedeuten für die Kirchen auch immer weniger Steuereinnahmen. Bald könnte es finanziell eng werden. Aber über Auswege wird bisher nur zögerlich diskutiert. In die Diskussion gerät aber noch eine weitere Einnahmequelle. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden

Schaurig-schön und kurios: Das sind unsere Bilder der Woche

In Mexiko wurde der Kreuzweg blutig nachgestellt - Buntes Schauspiel in China - 20.04. 16:59 Uhr


NÜRNBERG  - "Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte", heißt eine journalistische Binsenweisheit, und abseits der großen Nachrichten der vergangenen Tage wie dem Brand von Notre Dame laufen bei uns täglich unzählige Motive von spannenden, kuriosen und berührenden Ereignissen auf unserem Erdball ein. Hier deshalb eine Auswahl von Motiven, die uns besonders bewegt oder auch amüsiert haben. [mehr...]

Vorfahrt genommen: Motorradfahrer verletzt

Fahrer übersah den 53-Jährigen

HESSDORF - Ein Unfall zwischen einem VW Golf und einem Motorrad hat zu mittelschweren Verletzungen des Motorradfahrers geführt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit. [mehr...]

Mann feuert im Rausch Pistole ab - Haftstrafe

55-Jähriger ging auf Beamten los

NEUMARKT - Wegen seiner Depressionen hatte der Arzt einem Frührentner ein Medikament verschrieben. Doch in Verbindung mit Alkohol ließe ihn das zum Berserker werden und brachte ihn nun vor die Schranken des Amtsgerichts Neumarkt. [mehr...]


Bilder von Polizeieinsätzen