11°

Mittwoch, 22.05.2019

|

Alle Informationen aus Weißenburg

Zukunft der Volkshochschule Weißenburg bleibt unklar 11.05.2019 05:57 Uhr

Gunzenhausen hat kein Interesse an einer Verbundbildung


WEISSENBURG - Zur Jahreshauptversammlung der Erwachsenenbildungseinrichtung stellte sich in diesem Jahr vor allem eine Frage: Wie geht es mit der Volkshochschule (vhs) Weißenburg weiter? Doch die Mitglieder warteten vergeblich auf neue Informationen. Man habe sich zur Vertraulichkeit verpflichtet, hieß es. [mehr...]

Weißenburger gewannen erneut gegen Wettelsheim – diesmal mit 2:1 10.05.2019 09:07 Uhr



Derbyzeit in der Fußball-Bezirksliga Süd: Der TSV 1860 Weißenburg feierte einen knappen 2:1-Sieg gegen den SV Wettelsheim, der dadurch im Vergleich der Nachbarn zum vierten Mal in Folge leer ausging. Das Match vor 260 Zuschauern im Sportpark Rezataue lebte bei regnerischem Wetter mehr von Kampf und Spannung als von spielerischer Klasse. [mehr...]

TSV Weißenburg bleibt Derby-Dauersieger 09.05.2019 17:30 Uhr

Der TSV 1860 Weißenburg setzte sich wieder gegen Wettelsheim durch


WEISSENBURG - Die Weißenburger gewannen in der Fussball-Bezirksliga Süd erneut gegen den SV Wettelsheim, der nach dem 1:2 nun wieder auf einen Abstiegsplatz zurückgefallen ist. [mehr...]

Interview mit Joris: "Das Programm ist das Spannende" 09.05.2019 12:42 Uhr

Der Popstar wird am 25. Mai beim Heimspiel-Festival in Weißenburg auftreten


WEISSENBURG - Joris ist einer von drei Headlinern beim Heimspiel-Festival im Weißenburger Bergwaldtheater. Am 25. Mai wird der Popstar unter anderem mit seinem aktuellen Radio-Hit "Du" in die Weißenburger Naturbühne kommen. Im Gespräch mit dem Weißenburger Tagblatt verriet er, warum er sich auf das Heimspiel besonders freut, was er am Roten Teppich nicht leiden kann und warum er seine Songs selbst schreibt. [mehr...]

Hält in Zukunft stündlich ein ICE in Treuchtlingen? 09.05.2019 05:58 Uhr

Gutachterentwurf zum Deutschland-Takt 2030 sieht mehr Verkehr in Treuchtlingen vor


TREUCHTLINGEN - Beim Schienengipfel im Bundesverkehrsministerium wurden Details über die Zukunft des Bahnverkehrs im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen bekannt. Besonders der Bahnhof Treuchtlingen könnte profitieren. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bayerische Ehrenamtsperson der Woche aus Weißenburg 08.05.2019 13:49 Uhr

Anneliese Eckert ist seit 67 Jahren beim BRK aktiv


WEISSENBURG - Von der Ehrenamtsbeauftragten des Bayerischen Landtags ist Eckert nun besonders ausgezeichnet worden. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Feldgeschworene betonen Schutz des Eigentums 08.05.2019 11:57 Uhr

Ehrenamtler konnten bei Versammlung viele neue Freiwillige vorstellen


TREUCHTLINGEN - Der Jahrestag der Feldgeschworenenvereinigung Weißenburg und Umgebung in Treuchtlingen stand im Zeichen von Grenzen, Grundbesitz und Ehrungen. [mehr...]

Die lokalen Enthusiasten 07.05.2019 15:21 Uhr

Getragen wird das Projekt von Ehrenamtlichen


WEISSENBURG - Das Lebkuchenmann-Projekt hat ein paar professionelle Gesichter, getragen aber wird es von den Ehrenamtlichen. Von jenen Menschen aus der Region, die sich von dem Projekt begeistern ließen, die bereit waren, ihm einen Sommer zu widmen. Lehrer, Physiotherapeuten, Krankenschwestern, Steinmetze, Unidozenten, Rentner, Erwachsene, Jugendliche, Kinder … Mehr als 100 Menschen werden beim Lebkuchenmann auf der Bühne stehen. Hinter den Kulissen packen vielleicht noch mal so viele mit an. [mehr...]

Andreas Schadt, Anna Mateur und Co. 07.05.2019 15:15 Uhr

Profis für den Lebkuchenmann


WEISSENBURG - Im Februar dieses Jahres schauten ihm mehr als neun Millionen deutsche Fernsehzuschauer beim Ermitteln zu. Andreas Leopold Schadt ist einer der Kommissare im Franken-Tatort. Und: Im Juli ist er der Lebkuchenmann im Weißenburger Bergwaldtheater und das prominenteste Gesicht des großen Theater-Projekts. Schadt präsentierte sich bei seinen ersten Terminen in der Stadt als ein Star zum Anfassen, der keinerlei Berührungsängste hat. [mehr...]

Wasserstreit: Weißenburgs OB wehrt sich 07.05.2019 15:13 Uhr

Die Stadt sei erst spät im Verfahren um Treuchtlinger Tiefenwasser informiert worden


WEISSENBURG - Weißenburgs Oberbürgermeister Jürgen Schröppel und Rechtsamtsleiter Heiko Steffke weisen Vorwürfe im aktuellen Grundwasserstreit zurück. [mehr...]