Freitag, 06.12.2019

|

Alle Informationen aus Weißenburg

Der Weißenburger "Kronprinz" steht unter Denkmalschutz vor 10 Stunden

Der Abriss des früheren Gasthauses, um dort ein Parkhaus zu bauen, ist nur schwer möglich.


WEISSENBURG - Steht der ehemalige Gasthof "Zum Kronprinzen" unter Denkmalschutz oder bekommen wir eine erneute Wegfetz-Diskussion? Dies wollte Erkan Dinar (Die Linke) in der jüngsten Stadtratssitzung wissen. Hintergrund seiner Frage war die Aussage von Tobias Kamm bei der Nominierung der Stadtratskandidatenliste der CSU. [mehr...]

Jugendfeuerwehren besuchten München 05.12.2019 14:01 Uhr

Feuerwehrnachwuchs aus Treuchtlingen und Weißenburg unterwegs


TREUCHTLINGEN - Die Jugendgruppen der Freiwilligen Feuerwehren aus Treuchtlingen und Weißenburg haben Ende Oktober miteinander einen Ausflug nach München organisiert. Unter der Leitung der Jugendwarte Nadine Berger und Martin Schöner aus Treuchtlingen sowie Thomas Struller und Marcel Renner aus Weißenburg wurde ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Hier ist ihr Bericht. [mehr...]

Abschied von Jürgen Winter am Klinikum Altmühlfranken 05.12.2019 11:13 Uhr

Der langjährige Vorstand wurde von den Festrednern mit viel Lob und warmen Worten überschüttet.


WEISSENBURG - Wo feiert man den Abschied eines Klinikvorstands, der in den vergangenen 20 Jahren die Kliniklandschaft im Landkreis maßgeblich geprägt und entwickelt hat? Sinnigerweise im Klinikum. Weil das keinen geeigneten Saal hat, wurde die Feier im Wartebereich der Notaufnahme abgehalten. Offensichtlich ein Ort, der nicht recht viel stimmiger hätte sein können: Denn Winters Wechsel an das Leopoldina Krankenhaus nach Schweinfurt bereitet sowohl dem Verwaltungsrat des Klinkums als auch der Ärzteschaft Bauch- und Kopfschmerzen, wie mehrere Festredner bekannten. [mehr...]

Der Popstar der Kolumnisten 05.12.2019 09:19 Uhr

Alex Hacke und seine Meisterschaft im Wundern


WEISSENBURG - Hach, Axel Hacke. Jener Sonnenschein des deutschen Kolumnistenwesens, der mit seinen ruhig-heiter-nachdenklichen Betrachtungen stets in der Lage ist, dem Weltgeschehen wie dem Privaten seinen Stachel zu nehmen. „Aus dem, was eigentlich schwer ist im Leben, was Leichtes zu machen. Das ist für mich Humor“, hat er mal erzählt. Und das beschreibt sehr treffend, was er tut. [mehr...]

Die Cowboys der Taiga 05.12.2019 09:14 Uhr

Die Gesangs-Kosaken sind zurück


WEISSENBURG - Im deutschen Wirtschaftswunderland der 50er- und 60er-Jahre gab es eine musikalische Kosaken-Schwemme. Die aufrechten, strengen, in Schwarz gekleideten Herren mit den goldenen Stimmen waren Popstars. [mehr...]

Das größte Weihnachtskonzert 05.12.2019 09:08 Uhr

Weißenburger Gymnasium lädt alljährlich ein


WEISSENBURG - Es dürfte das bestbesuchte Weihnachtskonzert Weißenburgs sein: die alljährliche Veranstaltung des Werner-von-Siemens-Gymnasiums in der Andreaskirche. [mehr...]

Tempo 30 in Weißenburger Ortsteilen kaum möglich 05.12.2019 05:44 Uhr

Geschwindigkeitslimits sind in den wenigsten Dörfern umsetzbar.


WEISSENBURG - Es vergeht kaum eine Ortsteilversammlung, in der nicht geklagt wird: "Durch unser Dorf wird gerast." Das hat die Weißenburger SPD-Stadtratsfraktion zu einem Prüfantrag für die Verwaltung veranlasst, ob es Möglichkeiten zur Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Kilometer pro Stunde in den Ortsteilen gibt. Das Ergebnis ist eindeutig: Es geht nirgends. [mehr...]

Sexueller Missbrauch von Mädchen: Urteil gefallen 04.12.2019 14:44 Uhr

Der Mann soll außerdem mehr als 10.000 Dateien mit Kinderpornos besessen haben


NÜRNBERG/ROTHAURACH/HEIDECK - Vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth musste sich ein 43-Jähriger aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen verantworten. Die Staatsanwaltschaft warf ihm vor, mehr als 10.000 kinderpornografische Dateien besessen und zwei fünf und zwölf Jahre alte Mädchen im Landkreis Roth in mindestens fünf Fällen sexuell missbraucht zu haben. Nun fiel das Urteil. [mehr...]

Grünen in Altmühlfranken nominieren Kreistagsliste 03.12.2019 12:21 Uhr

Bei der Frage der Platzierung entwickelte sich eine emotionale Diskussion


GUNZENHAUSEN - Mit Katrin Schramm aus Weißenburg auf dem Spitzenplatz ziehen die Grünen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen in den Kommunalwahlkampf. In Gunzenhausen nominierte die Ökopartei nun ihre Kandidaten für den Kreistag. Eitel Sonnenschein herrschte bei der Versammlung allerdings nicht. [mehr...]

Ein Brückenjahr für das Bergwaldtheater 03.12.2019 05:51 Uhr

Professionelle Produktionen sollen die Pausen des Bürgertheaters in Weißenburg verkürzen.


WEISSENBURG - Der Drei-Jahres-Rhythmus für großes Bürgertheater im Bergwaldtheater mit einem Stück aus den Federn von Stadtschreibern erscheint so manchem in der Stadt als zu groß. Stadtrat Heinz Gruber hatte dies schon bei der Vorstellung des Bergwaldtheaterprogramms 2020 angesprochen. Jetzt hat Dr. Karl-Friedrich Ossberger das Thema nochmals aufgegriffen. [mehr...]