10°

Sonntag, 20.09.2020

|

Alle Informationen aus Haundorf

Unfall bei Gunzenhausen: Drei Kinder nach Kollision verletzt 02.08.2020 16:12 Uhr

42-jährige Autofahrerin übersah beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto


GRÄFENSTEINBERG - An der Kreisstraße bei Gräfensteinberg stießen am Freitag ein SUV und ein Auto zusammen. Insgesamt wurden bei dem Unfall sechs Menschen, darunter drei Kinder, verletzt. [mehr...]

"Gefräßige" Ringelnatter auf dem Rezat-Radweg 09.06.2020 05:51 Uhr

Bei Obererlbach verspeiste eine Ringelnatter in aller Ruhe eine große Erdkröte.


OBERERLBACH - Eigentlich sind Ringelnattern sehr scheue Tiere, doch dieses Exemplar wollte offensichtlich nicht von dem fetten Brocken, den es da erwischt hatte, ablassen und ließ sich bei seiner Mahlzeit auch nicht von einem herannahenden Fotografen bei seiner Mahlzeit stören. Unser Leser Hans Oppel hatte die "verfressene" Schlange auf dem Rezat-Radweg zwischen Obererlbach und Spalt entdeckte und sofort zur Kamera gegriffen. [mehr...]

Haundorf: Der "Dritte" heißt nun Harald Wagner 10.05.2020 07:53 Uhr

Der Gemeinderat wählte einen Gräfensteinberger als neuen weiteren Bürgermeister-Stellvertreter


HAUNDORF - Mit der Eidesformel aus dem Gesetz für Kommunale Wahlbeamte "Ich schwöre Treue dem Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland und der Verfassung des Freistaates Bayern, Gehorsam den Gesetzen und gewissenhafte Erfüllung meiner Amtspflichten" erfolgte die Vereidigung des neuen Haundorfer Bürgermeisters Christian Beierlein und der fünf Gemeindebürger, die erstmals in das neu gewählte Gemeindeparlament eingezogen sind. [mehr...]

Gräfensteinberg: Ein guter Abschluss ist das Ziel 25.04.2020 17:25 Uhr

An der Grund- und Mittelschule laufen die Vorbereitungen für die Prüfungen


GRÄFENSTEINBERG - "Na, hast Du Deinen Keller schon aufgeräumt? Du bist doch schon seit Wochen daheim." Über solche und ähnliche Bemerkungen kann Kerstin Seitz-Knechtlein nur noch lächeln. Sie ist Leiterin einer Grund- und Mittelschule. Doch trotz leerer Klassenzimmer haben sie und ihre Kollegen in diesen Corona-Zeiten reichlich zu tun. [mehr...]

Abschied vom Haundorfer Rathaus 25.04.2020 07:08 Uhr

Nach 24 Jahren scheidet Bürgermeister Karl Hertlein aus dem Amt


HAUNDORF - Ein weißes Blatt Papier, leer, ohne Termine, ohne dringend zu erledigende Aufgaben. So stellt sich Karl Hertlein seine Tage ab dem 30. April vor, jenem Donnerstag, an dem der 63-Jährige nach 24 Amtsjahren den Bürgermeisterposten in Haundorf in jüngere Hände gibt. "So hat der Nürnberger Oberbürgermeister Ulrich Maly in einem Interview seinen Wunsch für den Ruhestand beschrieben", sagt Hertlein. "Und das war ein Bild, das mir gefallen hat." [mehr...]

Müll in einem Wald bei Obererlbach abgeladen 21.04.2020 05:56 Uhr

Radfahrer fand säckeweise Altkleider und Kinderspielzeug neben der B 466


OBERERLBACH - In die Natur zieht es gerade viele Menschen, dort kann man dem Frühling hautnah begegnen und die Corona-Pandemie einmal für ein paar Stunden hinter sich lassen. Man kann aber auch so richtig unschöne Entdeckungen machen, wie nun Hans Oppel. [mehr...]

Teamplayer für die Gesellschaft 15.04.2020 06:43 Uhr

In der Corona-Krise erledigen Amateurfussballer aus der Region ehrenamtlich Einkäufe für ältere Menschen – und bekommen dafür viel Dank.


GUNZENHAUSEN - Als einen „Charaktertest für unser Land“ hat Ministerpräsident Markus Söder die Corona-Krise bezeichnet. Kurz davor hatte er einschneidende Maßnahmen verhängt, die die Verbreitung des Virus eindämmen und das Gesundheitssystem vor Überlastung schützen sollen. Seitdem heißt es zügig weiterlaufen, statt angeregt mit den Nachbarn zu plaudern. Arbeiten im Homeoffice, ohne ein gemütliches Feierabendbier mit Kollegen. Und natürlich: Zuhause bleiben, statt mit Freunden auf den Sportplatz zu gehen. Es sind Regeln, die uns allen viel Disziplin abverlangen und die gerade alleinstehende Menschen zu einem Leben in nahezu vollständiger sozialer Isolation zwingen. [mehr...]