13°

Dienstag, 20.08.2019

|

Alle Informationen aus Gunzenhausen

Untersuchung der ABC-Schützen in Altmühlfranken 05.08.2019 17:17 Uhr

Gesundheitsamt stellt zunehmend Auffälligkeiten bei Erstklässlern fest


GUNZENHAUSEN - Fit für die Schule? Das Gesundheitsamt des Landratsamts hat rechtzeitig vor dem Schulstart 2019/2020 den Entwicklungsstand aller angehenden Erstklässler aus Altmühlfranken untersucht. Eltern erhielten hilfreiche Tipps und Fördermöglichkeiten. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Samstägliche Orgel-Auszeit 05.08.2019 10:35 Uhr

Parallel zum Wochenmarkt ein Kurz-Konzert


GUNZENHAUSEN - In Weißenburg gibt es die Reihe 30 Minuten Orgelmusik, in Gunzenhausen ist man da gleich noch einen Ticken kompakter. Jeden Donnerstag von August bis Mitte September gibt es eine 20-Minuten-Orgelauszeit vom Alltag in der Marienkirche. Stets um 11 Uhr, wenn in der Stadt gerade höchster Einkaufsbetrieb herrscht und man ganz gut mal einen kleinen musikalischen Runterkommer mitten in der Stadt gebrauchen kann. [mehr...]

Gunzenhausen: Hilfe für Menschen mit Demenz 05.08.2019 06:23 Uhr

Der ehrenamtliche Besuchsdienst am Klinikum Altmühlfranken kümmert sich um Alzheimer-Patienten.


GUNZENHAUSEN - Demenz ist präsent in Deutschland, und die Zahl der Erkrankten nimmt stetig zu. Momentan leben rund 1,7 Millionen Menschen mit Demenz in Deutschland. Die meisten sind von der Alzheimer-Krankheit betroffen; ihnen wird im Klinikum Altmühlfranken auf besondere Weise geholfen. [mehr...]

CSD, Eselrennen und rollende Panzer: Die Bilder des Wochenendes 05.08.2019 06:00 Uhr

Samstag und Sonntag gab es jede Menge Events in Franken


NÜRNBERG - Bunte Fahnen, "The American Way of Life" oder musikalische Highlights aus der Klassik- oder Pop-Szene. Am Wochenende hatte Franken einiges zu bieten. Alle Bilder zu den Events! [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Radeln an Wieseth und Altmühl 03.08.2019 07:13 Uhr



Tore, Türme und Schlösser erradeln - ein Vergnügen auf dem TTS-Radweg im westlichen Mittelfranken. [mehr...]

Ehrenbürger in Gunzenhausen 03.08.2019 06:40 Uhr

Eine Auszeichnung zwischen Anerkennung und Anbiederung


GUNZENHAUSEN - Die Ehrenbürgerwürde ist die höchste Auszeichnung, die eine Kommune an Personen vergeben kann, welche sich durch außergewöhnlich großes Engagement um die Gemeinde verdient gemacht haben. Doch wie kommt es eigentlich zu einer solchen Würdigung, und wem wurde sie bisher in der Altmühlstadt verliehen? Und vor allem, warum? Fragen, auf die Stadtarchivar Werner Mühlhäußer in unserer Reihe "Historisches Gunzenhausen" kompetente und interessante Antworten parat hat. [mehr...]

Gunzenhäuser Kirchweihbier auf Herz und Nieren getestet 02.08.2019 05:51 Uhr

Gäste der Bierprobe waren mit dem Festtrunk der Spalter Brauerei sehr zufrieden


GUNZENHAUSEN - 5,0 – 17 – 7,40 – 618 und 1500 – was aussieht wie eine leicht verunglückte Reihe von Lottozahlen, hat mit einem Gewinnspiel rein gar nichts zu tun. Die Ziffern stehen vielmehr für einige der Kernzahlen der diesjährigen Gunzenhäuser Kirchweih (7. bis 15. September), deren Festbier am Mittwochabend im gemütlichen Wirtsgarten des Post-Hotels Arnold intensiv auf Herz und Leber getestet wurde. [mehr...]

Dauerkarten für die Gunzenhäuser Eisbahn 01.08.2019 17:07 Uhr

Ab sofort sind die Tickets für sechs Wochen Schlittschuhvergnügen im Handel


GUNZENHAUSEN - Auch bei größter Hitze einen kühlen Kopf bewahren ist nicht immer einfach. Vielleicht hilft es ja, sich gedanklich schon einmal auf die kalte Jahreszeit einzustellen: Im November wird die Eisbahn wieder aufgebaut und schon jetzt gibt es die Dauerkarten dazu. [mehr...]

Flüchtling kocht in der Gunzenhäuser Jugendherberge 01.08.2019 06:02 Uhr

Der Syrer Majdeddin Al Dirani kocht auch gerne mal Gerichte aus seiner Heimat


GUNZENHAUSEN - Gunzenhausen. Die Jugendherberge in Gunzenhausen hat mit dem Christlichen Verein Junger Menschen (CVJM) nicht nur einen neuen Träger. Auch in der Küche gibt es ein neues Gesicht: Majdeddin Al Dirani ist Chefkoch der Einrichtung. Wir haben uns mit dem jungen Syrer, einem gelernten Elektriker, über seine Ankunft in Deutschland, seine Arbeit am Herd und seine kulinarischen Vorlieben unterhalten. [mehr...]

Fußballplatz in Gunzenhausen muss nicht weichen 31.07.2019 17:08 Uhr

Im Fall der früheren Hausmülldeponie "Insel auf der Au" gibt es endlich Klarheit.


GUNZENHAUSEN - "Da muss viel Geld reingesteckt werden" meinte Bürgermeister Karl-Heinz Fitz mit Blick auf das weitere Vorgehen bei der stillgelegten Hausmülldeponie "Insel auf der Au". Allerdings nicht von der Stadt Gunzenhausen. Die Kosten in Höhe von 739 000 Euro trägt die Gesellschaft zur Altlastensanierung in Bayern (GAB). [mehr...]