19°

Sonntag, 21.07.2019

|

Alle Informationen aus Gunzenhausen

Kleiner, aber dennoch beliebt 20.07.2019 12:55 Uhr

Anfang August lädt der TSV Oettingen zum Oettinger Triathlon. Besichtigung am 28. Juli.


OETTINGEN - Auf die größten Triathlon-Veranstaltungen Deutschlands, dem Ironman Europe Frankfurt und dem Challenge Roth, folgt der größte Ausdauerdreikampf des Landkreises Donau-Ries. Am Sonntag, 4. August, findet die 31. Auflage des Oettinger Triathlons statt. [mehr...]

Vorsichtige Entwarnung für Gunzenhäuser Burgstallwald 20.07.2019 07:40 Uhr

Beim Schwammspinner scheint der Gipfel überwunden - Schäden nicht absehbar


GUNZENHAUSEN - Wer heute in den Burgstall geht, kann es sich kaum mehr vorstellen, dass der Wald noch vor Kurzem fast komplett kahl gefressen war. Es grünt wieder. Doch noch gibt es keinen Grund zum Jubeln. Denn längst nicht alle Bäume schlagen wieder aus und manche müssen ungewöhnlichen Maßnahmen greifen, um Blätter zu generieren. Die tatsächlichen Auswirkungen der Schwammspinner-Massenvermehrung werden erst mit der Zeit deutlich werden. [mehr...]

Gunzenhausen sucht ein neues Christkind 19.07.2019 17:12 Uhr

Die Bewerberinnen aus der Region sollten mindestens 16 Jahre als sein


GUNZENHAUSEN - Die Stadt sucht ein neues Christkind. Es sollte mindestens 16 Jahre alt sein, eine positive Ausstrahlung haben und aus dem Raum Gunzenhausen kommen. Es wird für die Jahre 2019 und 2020 amtieren. [mehr...]

Weißenburg: Bundesstraße 2 für mehrere Monate gesperrt 19.07.2019 13:00 Uhr

Bauarbeiten beginnen am 22. Juli - Offizielle Umleitung über Gunzenhausen


WEISSENBURG - Schlechte Nachrichten für die Autofahrer im Landkreis: Schon wieder wird der Verkehr auf der Bundesstraße 2 durch eine große Baustelle massiv ausgebremst. Diesmal ist der Teilabschnitt zwischen Ottmarsfeld und Ellingen in Richtung Süden betroffen. Die offizielle Umleitung führt über Gunzenhausen und die B 13, was fast 50 Kilometer zusätzlich bedeutet. [mehr...]

Die Lage im Burgstall entspannt sich 19.07.2019 12:57 Uhr



Der Burgstallwald nimmt langsam wieder Farbe an. Doch das zarte Grün ist noch lange keine Garantie dafür, dass der Wald überm Berg ist. Die tatsächlichen Schäden der Raupenplage sind noch nicht abzusehen. Gute Nachrichten gibt es dafür im Zug auf den Schwammspinner. [mehr...]

Immer mehr Wünsche für Gunzenhäuser Rathaus 19.07.2019 05:56 Uhr

Im Zuge des Umbaus sollen nun auch unter anderem neue Heizkörper kommen


GUNZENHAUSEN - Heizung, Beleuchtung, Türen, Böden, Möblierung – die Liste, was im Rahmen des Rathausumbaus alles noch erneuert werden könnte, wird immer länger. Ursprünglich standen bei der Maßnahme Barrierefreiheit, der Brandschutz und die Aufwertung des Eingangsbereichs im Mittelpunkt. [mehr...]

Wieder Einbrüche in Sportheime im Raum Gunzenhausen 18.07.2019 17:14 Uhr

Unbekannte stiegen in Meinheim, Unterwurmbach und Frickenfelden ein


GUNZENHAUSEN - In der Zeit von Montag bis Mittwoch wurden gleich vier Sportheime im Raum Gunzenhausen aufgebrochen: in Meinheim, Unterwurmbach und beide Sportheime in Frickenfelden. [mehr...]

Gunzenhausen: Bürgerbegehren zur B13-Umgehung? 18.07.2019 05:56 Uhr

ÖDP möchten die Bevölkerung über die Umfahrungstrassen abstimmen lassen


GUNZENHAUSEN - Auf die Altmühlstadt kommt womöglich ein Bürgerbegehren zu. Das kündigte zumindest ÖDP-Kreisrat Reinhard Ebert in der jüngsten Sitzung des Kreistags an. Wenn es nach ihm geht, sollen die Gunzenhäuser darüber abstimmen, ob Schlungenhof eine Umgehungsstraße bekommen soll oder nicht. [mehr...]

Bayerns erste Luzernekönigin in Gunzenhausen gekürt 17.07.2019 08:35 Uhr

Julia Beil wurde beim gut besuchten Tag der offenen Tür der Qualitätstrocknung Nordbayern gewählt


UNTERWURMBACH - Julia Beil heißt die erste bayerische Luzernekönigin. Ihre Wahl fand im Rahmen des Tags der offenen Tür am Standort Gunzenhausen der Qualitätstrocknung Nordbayern statt. [mehr...]

Erfolge in der Rosenau 17.07.2019 06:56 Uhr

Bei den Bayerischen Meisterschaften in Augsburg räumen Amelie-Sophie Lederer und Oliver Naaß ab


GUNZENHAUSEN/AUGSBURG - Die Bayerischen Meisterschaften der Leichtathleten in Augsburg wurden für die zwei herausragenden Vertreter aus der Region zum vollen Erfolg. Oliver Naaß vom TV Gunzenhausen sicherte sich den Titel als bester Stabhochspringer im Freistaat, die Ornbauerin Amelie-Sophie Lederer untermauerte gleich in zwei Disziplinen ihren Ruf als bayerische "Speed-Queen". [mehr...]