22°

Mittwoch, 23.09.2020

|

Alle Informationen aus Dittenheim

Kitastart in Altmühlfranken: "Der Kleine hat sich so gefreut" 10.09.2020 06:00 Uhr

Seit gut einer Woche haben Kitas wieder regulär geöffnet


GUNZENHAUSEN/DITTENHEIM - Der 1. September war für einige Kinder ein aufregender Tag, denn für viele ging es zum ersten Mal in den Kindergarten oder die Krippe. Pünktlich dazu durften die Einrichtungen auch wieder in den Regelbetrieb starten. [mehr...]

Alles für die tägliche Arbeit der Landwirte bei Metz Agrar Center 27.04.2020 14:23 Uhr

Logistik, Lagerung, faire Preise und kompetente Mitarbeiter


DITTENHEIM - Zuverlässige Logistik, schonende Lagerung, faire Preise und kompetente Mitarbeiter - das verspricht Metz Agrar Center. Nicht nur den Landwirten in der Region ist Metz Agrar Center bekannt, auch überregional ist die Firma im Groß- und Direktgeschäft vielen Landwirten ein Begriff. [mehr...]

Dittenheimer erinnert sich an Bombenangriff auf Treuchtlingen 21.04.2020 14:22 Uhr

Leonhard Lechner half am 23. Februar 1945 bei der Bergung der vielen Opfer


DITTENHEIM - Bomben auf Gunzenhausen und Treuchtlingen – bei mehreren Angriffen in den letzten Kriegsmonaten 1945 kam der Tod für hunderte von Menschen aus der Luft. Im Zuge der Operation "Clarion" (Signalhorn) wollte die U.S. Air Force mit gezielten Attacken die Infrastruktur und den Nachschub in Nazi-Deutschland endgültig zum Erliegen bringen. [mehr...]

Sammenheim: Karl Amslinger wird 75 Jahre alt 18.04.2020 12:29 Uhr

Der Jubilar hat sich um sein Heimatdorf sehr verdient gemacht


SAMMENHEIM - Karl Amslinger aus Sammenheim feiert heute seinen 75. Geburtstag. Der gebürtige Sammenheimer ist vielen durch seine Tätigkeit als Kommunalpolitiker bekannt. [mehr...]

Kein Ansturm beim Reifenwechsel 07.04.2020 17:27 Uhr

Der Pandemie-"Shutdown" trifft viele Branchen. Auch das Kfz-Handwerk, bei dem viele derzeit nur das Nötigste richten lassen.


GUNZENHAUSEN/DITTENHEIM - Mittelfrankens Kfz-Innungs-Obermeister Karl-Heinz Breitschwert, Geschäftsführer des gleichnamigen Ansbacher Autohauses, schwankt zwischen Niedergeschlagenheit und vorsichtiger Hoffnung: "Wir sind systemrelevant", sagt Breitschwert. Wohl wissend, dass in der jetzigen Phase der Corona-Krise Kfz-Werkstätten gewiss nicht zu den meistfrequentierten Betrieben zählen. [mehr...]