16°

Freitag, 24.05.2019

|

Alle Informationen aus Burgsalach

Die Schmarotzer-Pflanze erobert Altmühlfranken 30.04.2019 15:46 Uhr

Die Mistel macht sich auf immer mehr Streuobstwiesen in der Region breit


WEISSENBURG - Misteln haben ein gutes Image. In den USA und in England küsst man sich unter ihren aufgehängten Zweigen. In den Asterix-Heften schneidet Druide Miraculix ihre Früchte und Zweige in den Zaubertrank, der die Gallier über die Römer triumphieren lässt. Wolfgang Subal allerdings, Pomologe aus Heidenheim, kann die Mistel nicht leiden. [mehr...]