Samstag, 25.05.2019

|

Alle Informationen aus Schwanstetten

Schwand feiert Fasching unter dem Regenbogenbanner 19.01.2019 05:58 Uhr

Inthronisation: Chriss I. und Stefan III. regieren das Narrenvolk


SCHWANSTETTEN - Die Inthronisation des Faschingsprinzenpaares 2019 im Sportheim des 1. FC Schwand unterschied sich von Inthronisationen früherer Jahre nicht nur darin, dass diesmal ein gleichgeschlechtliches Prinzenpaar den vom Schwander Carnevals-Club (SCC) organisierten Karneval in der Marktgemeinde repräsentiert. Es wurden auch beim Inthronisationsakt selbst neue und außergewöhnliche Wege gegangen. [mehr...]

Wegen Kraftwerk: Wieder Fischsterben in Leerstetten 04.01.2019 13:45 Uhr

Schwerster Fall seit einigen Jahren - Tiere werden Richtung Turbine gedrückt


SCHWANSTETTEN - Nicht der erste Vorfall dieser Art: Am Unterlauf der Schleuse Leerstetten sind wieder einmal Dutzende, vielleicht sogar mehrere hundert tote Fische aufgetaucht. [mehr...]

Fasching: Die Junkies mögen es etwas härter 03.01.2019 13:15 Uhr

Andrea und Mario Sept haben den Verein "Karnemetal" gegründet


SCHWANSTETTEN - Andrea und Mario Sept sind echte Faschingsjunkies. Das Ehepaar hat sich sogar bei einer Veranstaltung des Schwander Carnevals-Clubs kennen gelernt. Der 38-jährige Kaminkehrermeister ist dort seit 30 Jahren Mitglied. Seine Liebe gehörte von Beginn an den Majorette-Stäben. Gattin Andrea ist 33 und hat 22 Jahre bei den SCC-Garden getanzt. Vor zwei Jahren nun sind die Faschingserfahrungen der beiden und eine ihrer weiteren Leidenschaften in einen neuen Verein gemündet. [mehr...]

Einbrüche in Schwand und Rednitzhembach 14.12.2018 14:25 Uhr

Polizei sucht Zeugen - Bargeld, Schmuck und Dokumente


REDNITZHEMBACH/SCHWANSTETTEN - Die Kriminalpolizei Schwabach sucht nach zwei Einbrüchen in Rednitzhembach und Schwanstetten Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. [mehr...]

Schiedsrichter geehrt: 50 Jahre aktiv an der Pfeife 27.11.2018 05:58 Uhr

Schiri-Gruppe Jura Nord: Karl Bäuerlein war beim Ehrenabend der Star


SCHWANSTETTEN - Auf dem Platz werden sie nicht selten kritisiert, angepöbelt oder sogar bedroht. Doch ohne die Schiedsrichter gäbe es keinen Fußball-Betrieb. Deshalb standen die Schiris der Gruppe Jura Nord in Schwanstetten einmal positiv im Mittelpunkt. [mehr...]