Freitag, 06.12.2019

|

Alle Informationen aus Schwabach

Schwabacher Stadtrat will Verpackungsmüll vermeiden 05.12.2019 14:22 Uhr

"Mitbringsel willkommen": Pfandkaffeebecher sollen eingeführt werden


SCHWABACH - In der Abfalltrennung ist Schwabach vorbildlich. Die Müllmengen steigen dennoch weiter. Das Ziel heißt deshalb: unnötige Verpackungen einsparen und die Mengen an Plastikmüll reduzieren. [mehr...]

Für Demenzpatienten: Der Lotse sitzt in der Apotheke 05.12.2019 06:04 Uhr

Neues Angebot im Landkreis und in Schwabach: Zehn Apotheken nehmen teil


LANDKREIS ROTH/SCHWABACH - Durch langjährige Kontakte zu ihren Kunden sind die Apotheken bereits heute Anlaufstelle für viele Gesundheitsfragen. Besonders eignen sie sich, um Demenzpatienten und ihre Angehörigen über Präventionsmöglichkeiten oder Unterstützungsangebote zu informieren. Deshalb startete unter Federführung der Gesundheitsregion Plus im Landkreis Roth, der Deutschen Alzheimer Gesellschaft und der Bayerischen Apothekerkammer in der Kreisklinik Roth das Projekt "Demenzfreundliche Apotheke". [mehr...]

Weihnachtsmarkt Schwabach: Das ist geboten! 04.12.2019 15:16 Uhr

Die Budenstadt ist eröffnet, hier gibt's das volle Programm


SCHWABACH - Man könnte jetzt weit ausholen und von Glühweinduft und Lichterglanz erzählen, von Bratwürstchen, Lebkuchen und Christbaumschmuck. Aber jeder kennt schließlich den Schwabacher Weihnachtsmarkt und weiß, wie schön er ist. Bleiben wir also bei den harten Fakten: So sieht das Programm aus. [mehr...]

Bauern fordern in Berlin: "Redet mit uns, nicht über uns" 04.12.2019 06:04 Uhr

Landwirte aus der Region waren bei der Demo in Berlin dabei. Zwei davon mit Traktor.


LANDKREIS ROTH/SCHWABACH - Zum dritten Mal hat die junge Organisation "Land schafft Verbindung" die Bauern zur Großdemonstration aufgerufen. Diesmal machten sich 40 000 Bauern mit 5000 Traktoren auf den Weg nach Berlin, darunter auch einige aus der Region. Dabei starteten sie schon zwei Tage vor der Veranstaltung. Denn der Weg in die Bundeshauptstadt zieht sich, wenn man nur mit 30 km/h unterwegs ist. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Club-Legenden aus Roth und Schwabach und die Wurstsemmel 01.12.2019 06:13 Uhr

Buch über die Zeit, als der Club noch auf Talente aus Nürnberg und Umgebung setzte


ROTH/SCHWABACH/NÜRNBERG - Der ehemalige Fußball-Kreis Schwabach, der an den Kreis Nürnberg/Fürth grenzte und dessen Vereine fast zwangsläufig mit der Hochburg 1. FC Nürnberg sympathisierten, ist schon lange Geschichte. Die sportlichen Aushängeschilder dieses kleinen aber feinen Kreises, der im langjährigen Vizepräsidenten des Bayerischen Fußball-Verbandes, dem Schwabacher Hermann Vogel, seinen größten Fan hatte, hießen SC 04 Schwabach und TSV Roth. [mehr...]

Neuer Leiter beim Weißen Ring stammt aus Georgensgmünd 30.11.2019 17:14 Uhr

Anton Krach übernahm die Führung der Außenstelle Roth/Schwabach


LANDKREIS ROTH/SCHWABACH - Anton Krach aus Georgensgmünd ist der neue Leiter der Außenstelle Roth/Schwabach des Weißen Rings. In sein Amt eingeführt wurde er im Goldenen Saal des Schwabacher Rathauses. Er ersetzt Udo Wolf, der das Amt von 2006 bis Ende 2018 ausgeübt hatte. [mehr...]

Es tut sich was in Schwabachs nördlicher Altstadt 30.11.2019 05:58 Uhr

In den vergangenen Jahren wurden einige Häuser saniert, andere sind in Arbeit


SCHWABACH - Heruntergekommen? Vernachlässigt? Es gibt die unschönen Ecken noch. Aber nach und nach erhält der weniger im Scheinwerferlicht stehende Teil des Zentrums einige wohltuende Schönheitsoperationen. [mehr...]

Globaler Klimastreik: Tausende demonstrierten in der Region 29.11.2019 20:24 Uhr

Bewegung "Fridays for Future" rief am Freitag zum weltweiten Streik auf


NÜRNBERG - Erst am Donnerstag hat das Europaparlament den "Klimanotstand" ausgerufen. Am Freitag folgten Tausende Menschen in der Region dem Ruf der Bewegung "Fridays for Future", zogen auf die Straßen und forderten mehr Klimaschutz. [mehr...]

Das Krippenhaus steht, Weihnachten kann kommen 29.11.2019 11:23 Uhr

Das Weihnachtssymbol am Schwabacher Marktplatz soll in Buchform gewürdigt werden


SCHWABACH - Das Krippenhaus ist das Schwabacher Symbol für die (Vor-)Weihnachtszeit in der Stadt. Es hat schon fast 40 Jahre auf dem Buckel. [mehr...]

Söder sagt "jetzt red i" ab: "Hatten wir noch nie" 27.11.2019 19:55 Uhr

Ein unaufschiebbarer Termin kam dem Ministerpräsidenten dazwischen


SCHWABACH - Hoher Besuch hatte sich angekündigt in der Goldschlägerstadt - Ministerpräsident Markus Söder sollte kommenden Mittwoch in der Sendung "jetzt red i" auftreten, die aus Schwabach gesendet werden sollte. Nun wird daraus überraschend nichts. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden