Sonntag, 26.01.2020

|

Alle Informationen aus Rothenburg

Rot am See: Sportschütze löscht seine Familie aus 24.01.2020 21:28 Uhr

Insgesamt sechs Menschen fielen der Tat zum Opfer


ROT AM SEE - Eine grausame Bluttat hat die Republik am Freitag erschüttert. Vater, Mutter und weitere vier Familienmitglieder soll ein 26-Jähriger in Rot am See im Nordosten Baden-Württembergs erschossen haben. Das Motiv ist bisher völlig unklar. [mehr...]

"Alle wollen Tickets": Fränkischer NFL-Profi spielt um den Super Bowl 20.01.2020 13:38 Uhr

Viele Freunde wollen Mark Nzeocha beim Spiel seines Lebens zusehen


SANTA CLARA - An seinem 30. Geburtstag schafft Mark Nzeocha den Sprung in den Super Bowl. Als erst dritter deutscher Footballprofi darf der Franke auf den Triumph in der NFL hoffen. Bestimmte Anfragen aus der Heimat dürften nun noch zunehmen. [mehr...]

Diese fränkischen Städte zählen zu den fotogensten Deutschlands 14.01.2020 15:09 Uhr

Reiseportal analysierte Instagram-Beiträge


NÜRNBERG - Bereits zum dritten Mal hat das Reiseportal "Travelcircus" 1.012 deutsche Kleinstädte anhand der Anzahl ihrer Instagram-Beiträge analysiert und dabei die fotogensten Städte Deutschlands ermittelt. Diese fränkischen Städte zählen zu den beliebtesten Motiven. [mehr...]

Drei Wahlmöglichkeiten für die Rothenburger 30.12.2019 20:21 Uhr

Walter Hartl bewirbt sich nach zwei Perioden nicht mehr für das Amt des Oberbürgermeisters


ROTHENBURG - Die ehemals Freie Reichsstadt und heutige Große Kreisstadt war schon häufiger für Wahlüberraschungen gut. So wird gespannt auf die Kommunalwahl im März geblickt, denn der bisherige parteilose Amtsinhaber, Oberbürgermeister (OB) Walter Hartl, tritt nach 14 Jahren nicht mehr an. Zwei mittelfränkische Kandidaten und eine württembergische Kandidatin sind bislang für die OB-Wahl nominiert. [mehr...]

Nach Kleinbrand: Toter in Rothenburger Wohnung gefunden 29.12.2019 12:08 Uhr

79-Jähriger lag leblos in seinem Anwesen - kein Hinweis auf Fremdverschulden


ROTHENBURG - Am Samstagabend fand eine Angehörige den leblosen Körper eines Mannes in seinem Anwesen in Rothenburg ob der Tauber (Lkr. Ansbach). Offenbar gab es zuvor einen Kleinbrand in dem Haus. [mehr...]

Bayerns Baustellen 2020: Auf diesen Autobahnen droht Stau 22.12.2019 15:59 Uhr

Eine Milliarde Euro soll in Ausbau von Autobahnen im Freistaat investiert werden


NÜRNBERG/MÜNCHEN - Das neue Jahr wird Pendler wieder auf die Probe stellen. Mit 75 Kilometern ist die geplante Baustelle auf der Autobahn 3 zwischen dem Kreuz Biebelried und der Anschlussstelle Erlangen-Frauenaurach die längste im Freistaat. Aber sie ist bei weitem nicht die einzige. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Staugefahr: Hier werden die Autobahnen 2020 zur Großbaustelle 22.12.2019 15:57 Uhr



Was Baufirmen Aufträge sichert und vermutlich den Verkehrsminister freut, dürfte so manchem Autofahrer im kommenden Jahr Nerven kosten. 2020 drohen Autofahrern in der Region an etlichen Autobahnen Staus: Wir stellen alle wichtigen Autobahn-Großprojekte vor. [mehr...]

Zum Taubertal-Jubiläum: Zusätzliches Winter-Festival bestätigt 19.12.2019 12:06 Uhr

Die ersten Bands für die Februar-Ausgabe stehen schon fest


ROTHENBURG O.D.T. - Seit 20 Jahren gibt es Taubertal-Festival nun bereits. Das Jubiläum wird nächstes Jahr doppelt gefeiert: Mit einer Winterausgabe des Festivals zusätzlich zum Event im August. Die ersten Bands sind für das Winter-Taubertal bereits bestätigt. [mehr...]

Wind reißt Dach von Tiertransporter ab: Schwerer Unfall auf A7 09.12.2019 14:28 Uhr

Fünf Fahrzeuge mussten danach abgeschleppt werden


ROTHENBURG - Eine Windböe reißt das Dach eines Tiertransporters ab. Elf Autos fahren über das Fahrzeugteil, fünf werden dabei so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden müssen. Ein Unfall dieser Art ereignete sich am Sonntag bei Rothenburg ob der Tauber. [mehr...]

Zwölf Stunden live: So lief der #Twittermarathon der Polizei 08.12.2019 11:56 Uhr

Fast 500 Einsätze - Polizei hält kompletten Arbeitsalltag fest


NÜRNBERG - Massenschlägereien, Raubüberfälle und Betrunkene - die Telefonhörer der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Mittelfranken liefen bis in die Nachtstunden des Sonntags heiß. Zwölf Stunden lang haben die Einsatzkräfte über Twitter in Echtzeit ihre Arbeit festgehalten. Mehr als 494 Einsätze kamen dabei ein. Wir fassen zusammen. [mehr...]