11°

Dienstag, 23.04.2019

|

Alle Informationen aus Schwanstetten

Einbruch in Einfamilienhaus: Polizei sucht Zeugenhinweise 14.03.2019 17:52 Uhr

Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro entwendet


SCHWANSTETTEN - In ein Einfamilienhaus in Schwanstetten (Landkreis Roth) drangen am Mittwochabend bislang unbekannte Täter ein, nahmen Schmuck in einem Wert von mehreren tausend Euro an sich und entkamen. Die Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise. [mehr...]

Nach Streit zwischen Hundebesitzern: Polizei sucht Kombi-Fahrer 08.03.2019 13:25 Uhr

Der Unbekannte hatte einen anderen Mann beleidigt und angegangen


LEERSTETTEN - In Leerstetten (Landkreis Roth) sind am vergangenen Dienstag zwei Hundebesitzer in einen heftigen Streit geraten, der sogar mit Handgreiflichkeiten endete. Die Polizei sucht nun nach einem der beiden Männer - einem Jagdhundbesitzer, der einen hellen Kombi mit Schwabacher Kennzeichen fährt. [mehr...]

Metzgerei Peipp: "Wir sind Presssack!" 02.03.2019 06:00 Uhr

Deftige Spezialität aus Schwanstettener Betrieb schmeckte den Juroren in diesem Jahr am besten


NÜRNBERG/LANDKREIS ROTH - "#homeofpresssack": Das Landratsamt Roth ist stark beim Einsatz sozialer Medien. Mit eigenem Hashtag hat es den Sieger des Presssackwettbewerbs auf der Freizeitmesse in Nürnberg bekannt gegeben. Die beste Traditionswurst des Landkreises kommt in diesem Jahr aus Schwanstetten. Metzgermeister Stefan Peipp lag mit 195 Punkten erstmals ganz vorne. [mehr...]

Faschingszug in Schwand 2019 26.02.2019 09:29 Uhr



Bei bestem Frühlingswetter zog ein langer Gaudiwurm durch Schwand und ließ das närrische Volk Kopf stehen. [mehr...]

Narrenrekord in Schwand 25.02.2019 17:31 Uhr

So viele Besucher wie noch nie beim ersten Faschingszug im Landkreis


SCHWAND - Frühlingswetter hat den Schwander Faschingszug begleitet und so säumten so viele Besucher wie noch nie die Straßen und feierten ausgelassen beim ersten Gaudiwurm des Landkreises Roth mit dem Veranstalter, dem Schwander Carnevalsclub. [mehr...]

Umzug in Schwand: Fasching in der Hochburg 25.02.2019 10:58 Uhr

10.000 Zuschauer bejubeln die 75 Gruppen aus der gesamten Region


SCHWANSTETTEN - Mit 75 Gruppen und Wagen hatte der Schwander Faschingszug wieder eine stattliche Größe. Im Zug sorgten etwa 3000 Närrinnen und Narren für Stimmung. Am Straßenrand jubelten gewiss 10 000 Faschingsfans. [mehr...]

Schwanstetten soll Badeweiher bekommen 19.02.2019 05:58 Uhr

Gemeindeverwaltung mit Konzept beauftragt - Wunsch der Jugend


SCHWANSTETTEN - An der vom Kreisjugendring Roth initiierten Jugendzukunftswerkstatt hat sich auch Schwanstetten beteiligt. Aus einem Workshop wurde damals unter anderem ein Antrag zur Schaffung eines Badeweihers eingereicht. Dies wurde nun im Marktgemeinderat behandelt. Am Ende stand ein einstimmiger Beschluss, dass die Gemeindeverwaltung ein Konzept für eine Bademöglichkeit erarbeiten soll und dafür auch in diesem Jahr Haushaltsmittel bereitgestellt werden sollen. [mehr...]

Gegen Baum gefahren: Schwerer Unfall bei Schwanstetten 12.02.2019 15:43 Uhr

Ursache unklar - Frau war möglicherweise nicht bei Bewusstsein


SCHWANSTETTEN - Schwerste Verletzungen zog sich eine Autofahrerin aus dem Landkreis Roth zu, die gestern Vormittag auf der Straße von Schwand nach Meckenlohe auf Höhe der Schleuse Leerstetten verunglückte. [mehr...]

Stromausfall: Hunderte Schafe büxten nahe Roth aus 30.01.2019 15:59 Uhr

Die Polizisten konnten den Schäfer erst nicht finden und griffen selbst ein


SCHWANSTETTEN - Am Dienstagmorgen riefen besorgte Autofahrer die Polizei: Eine große Herde Schafe kam einer Kreisstraße in Schwanstetten (Landkreis Roth) ziemlich nahe. Von einem Schäfer oder Hütehunden war weit und breit nichts zu sehen. Kein Wunder, denn die Tiere hatten einen morgendlichen Stromausfall für einen ziemlich gefährlichen Ausflug genutzt. [mehr...]

Schwand feiert Fasching unter dem Regenbogenbanner 19.01.2019 05:58 Uhr

Inthronisation: Chriss I. und Stefan III. regieren das Narrenvolk


SCHWANSTETTEN - Die Inthronisation des Faschingsprinzenpaares 2019 im Sportheim des 1. FC Schwand unterschied sich von Inthronisationen früherer Jahre nicht nur darin, dass diesmal ein gleichgeschlechtliches Prinzenpaar den vom Schwander Carnevals-Club (SCC) organisierten Karneval in der Marktgemeinde repräsentiert. Es wurden auch beim Inthronisationsakt selbst neue und außergewöhnliche Wege gegangen. [mehr...]