Samstag, 25.05.2019

|

Alle Informationen aus Roth

Appell: "Populisten weder Wort noch Feld überlassen" 07.05.2019 06:59 Uhr

Hilpoltsteiner Europafest: Bürgermeister Mahl fürchtet "kräftigen Rechtsruck".


HILPOLTSTEIN - Auf den Tag genau 70 Jahre vor dem Hilpoltsteiner Europafest, das witterungsbedingt von der Residenz in den Freyerskeller verlegt worden war, gründete sich der Europarat, rief Bürgermeister Markus Mahl bei der Veranstaltung in Erinnerung. Seitdem gilt der 5. Mai als Europatag. [mehr...]

Mathe-Abitur erhitzt die Gemüter - auch im Landkreis Roth 06.05.2019 17:18 Uhr

An den Gymnasien wird die Prüfung kontrovers diskutiert - Online-Petition läuft


HILPOLTSTEIN/ROTH - Das Mathe-Abitur hat bei vielen Schülern massive Proteste hervorgerufen. Eine Online-Petition zur Absenkung des Notenspiegels hat bereits mehr als 50 000 Unterzeichner. Auch an den Gymnasien im Landkreis sorgt die Abiturprüfung für viel Diskussionsstoff. [mehr...]

Rother Privatverein feiert 100 Jahre 04.05.2019 16:30 Uhr

Geselligkeit und Vergnügen stehen im Mittelpunkt


ROTH - Der Privatverein Roth feiert dieser Tage seinen 100. Geburtstag – eine Erfolgsgeschichte, die auf ein buntes Vereinsleben zurückblicken lässt. Viele Veranstaltungen schrieben seit 1919 eine lebhafte und abwechslungsreiche Stadtgeschichte mit. [mehr...]

Nägel mit Köpfen: "Schandfleck" soll einer Idylle weichen 03.05.2019 17:02 Uhr

Heyder-Garage könnte einem Gastro-Bereich mit Außenbestuhlung Platz machen.


ROTH - Um einen "Schandfleck" in der Rother Innenstadt will sich Uwe Heyder jetzt kümmern. Seine Garage – die zwischen dem neuen Hotel "Dormero" und dem ehemaligen Brandl-Haus seit vielen Jahren dahinvegetiert – möchte Heyder beseitigen. [mehr...]

Mai-Demo in Roth: Für ein Europa der Beschäftigten 02.05.2019 16:35 Uhr

Wandel in der Arbeitswelt sollte Beschäftigten dienen, fordert die IG Metall.


ROTH - „Europa. Jetzt aber richtig!" Für ein solidarisches und gerechtes Europa ging der Kreisverband Roth-Schwabach des Deutschen Gewerkschaftsbundes auf die Straße: Bei der traditionellen Maikundgebung forderte Johann Horn, Bezirksleiter der IG Metall Bayern, die zahlreichen Zuhörer auf dem Rother Marktplatz dazu auf, sich am 26. Mai an den Europawahlen zu beteiligen. [mehr...]

Wenn man an der Seilwinde unter dem Hubschrauber hängt: Rettungsübung am Rothsee 02.05.2019 13:26 Uhr



Jeder Handgriff muss sitzen, wenn die Wasserwacht mit dem Hubschrauber zu einem Rettungseinsatz eilt. Schließlich geht es um Menschenleben. Damit im Ernstfall alles glatt geht, übten die Helfer solche Einsätze am Rothsee. Und obwohl es "nur" eine Übung war, kochte trotzdem das Adrenalin: "Es ist ein wahnsinniges Gefühl, wenn man an der Seilwinde unter einem Helikopter hängt und mit hoher Geschwindigkeit an einen Unfallort herangeflogen wird", meinte einer, der dabei war. [mehr...]

Übung am Rothsee: Höchste Konzentration gefragt 01.05.2019 18:00 Uhr

Für die Wasserwacht sind Wasserrettungsübungen ganz wichtig


ROTH - "Es ist ein wahnsinniges Gefühl, wenn man an der Seilwinde unter einem Helikopter hängt und mit hoher Geschwindigkeit an einen Unfallort herangeflogen wird", erklärt Jonas Drießlein. Für den Wasserwachtler aus Georgensgmünd ist eine Wasserrettungsübung ein großes Unterfangen mit "Adrenalin-Kick". Aber kein Spaß. [mehr...]

"Bremsen trocknen": 17-Jähriger fährt im Jaguar durch Roth 01.05.2019 14:26 Uhr

Spritztour ohne Führerschein - Wagen gehörte Freund der Mutter


ROTH - Weil an seinem Wagen ein Kennzeichen fehlte, hielten Polizisten am Dienstagabend einen Jaguarfahrer an, der in Roth unterwegs war. Sie staunten nicht schlecht, denn am Steuer des Luxuswagens saß ein 17-Jähriger mit einer ganz besonderen Ausrede. [mehr...]

Die Rechte der Beschäftigten müssen vertreten werden 01.05.2019 07:00 Uhr

Interview mit dem DGB-Kreisvorsitzenden Hans Tänzer zum 1. Mai in Roth, der vor 100 Jahren erstmals Feiertag war


ROTH - Der 1. Mai lockt wieder mit schönem Wetter – da fällt vielen das Wandern oder das Feiern unterm Maibaum als erste Assoziation ein. Ist aber der Tag der Arbeit — 100 Jahre nachdem er erstmals nationaler Feiertag war — immer noch ein wichtiger für die Arbeitenden? Wir fragten Hans Tänzer, den Vorsitzenden des DGB im Kreisverband Roth-Schwabach, der die Maikundgebung auf dem Rother Marktplatz veranstaltet. [mehr...]

22-Jähriger verletzt sich bei Betriebsunfall in Roth lebensgefährlich 30.04.2019 20:12 Uhr

Er stürzte bei Lagerarbeiten von einem Gerüst


ROTH - Am Montag kam es in Roth zu einem schweren Betriebsunfall an einem Gerüst. Ein 22-jähriger Mann wurde dabei lebensgefährlich verletzt. [mehr...]