11°

Samstag, 19.10.2019

|

Alle Informationen aus Kammerstein

Unfall auf A6-Rastanlage: Pakete landeten auf Fahrbahn 09.10.2019 11:57 Uhr

Ladung blockierte Einfahrt auf Rastanlage - Niemand wurde verletzt


ROTH - Der Fahrer eines Kleintransporters übersah bei der Auffahrt auf die Raststätte Kammersteiner Land Süd einen Sattelzug und riss das Lenkrad seines Fahrzeugs um. Dabei geriet seine Ladung ins Wanken und fiel auf die Straße. [mehr...]

Kleintransporter verliert auf A6-Raststätte Ladung 09.10.2019 11:14 Uhr



Weil ein Fahrer eines Kleintransporters auf der A6 sein Lenkrad umriss, verlor er großflächig seine Ladung. Der Mann wollte zuvor auf die Raststätte Kammersteiner Land Süd im Landkreis Roth auffahren, als er einen Sattelzug übersah. Die Fahrbahn musste von all den Paketen freigeräumt werden. Niemand wurde verletzt. [mehr...]

Abgelehnt: Kein "Klimanotstand" im Landkreis Roth 25.09.2019 20:14 Uhr

Gemeindetag entscheidet sich gegen die Forderung des Klimabündels


LANDKREIS ROTH/KAMMERSTEIN - In den Gemeinden des Landkreises Roth wird der "Klimanotstand" nicht ausgerufen. "Das ist die einhellige Meinung der 16 Bürgermeister", erklärte Abenbergs Bürgermeister Werner Bäuerlein in seiner Eigenschaft als Vorsitzender des Bayerischen Gemeindetags, Kreisverband Roth, auf Nachfrage unserer Zeitung. [mehr...]

Hubschrauber im Einsatz: Pilzsammlerin verlief sich im Wald 19.09.2019 08:30 Uhr

Der Ehepartner der Frau machte sich große Sorgen


KAMMERSTEIN - Die Pilzsuche endete für ein Ehepaar am Dienstagnachmittag mit einem Schrecken - und einem Polizeihubschraubereinsatz. Die beiden Pilzsucher verloren sich in einem Waldgebiet bei Schwabach aus den Augen. Der Mann rief schließlich die Polizei. [mehr...]

An der Leine: Die Ice Tigers beim Klettern im Hochseilgarten 08.08.2019 16:15 Uhr



Teambildende Maßnahme nennt man so etwas: Die Nürnberger Eishockey-Erstligisten haben das Hubert-Schwarz-Zentrum im Kammersteiner Ortsteil Poppenreuth (Landkreis Roth) besucht. Dabei wurde fleißig geklettert. Aber, wie man sieht: ein echter Ice Tiger fürchtet sich nicht vor der Höhe. [mehr...]

"Sendepause": Neue Bürgerinitiative gegen 5G-Ausbau 06.08.2019 18:20 Uhr

Studien legen nahe, das schnelle Netze könne krebserregend sein


KAMMERSTEIN - Die BI „Sendepause – 5 G stoppen!“ entstand in Kammerstein, sie soll aber die Landkreise Roth und Ansbach sowie die Stadt Schwabach zusammenfassen."Sendepause" ist gegen den Ausbau des schnellen Netzes: denn es gibt mehrere Studien, die elektromagnetische Strahlung als krebserregend einstufen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

P 53: Bürgermeister wehren sich gegen die Südumfahrung 26.07.2019 20:02 Uhr

Mehrere Bürgermeister unterzeichneten eine entsprechende Resolution


LANDKREIS ROTH - Die Bürgermeister aus Rohr, Kammerstein, Büchenbach, Rednitzhembach, Schwanstetten und Wendelstein haben eine Resolution unterzeichnet. Sie sprechen sich vehement gegen einen der Trassenvorschläge aus: die Südumfahrung. [mehr...]

Demonstration: "Die Südtrasse ist eine Provokation" 23.07.2019 17:16 Uhr

Bürgerinitiativen organisierten Widerstand gegen TenneT-Pläne in Schwabach.


SCHWABACH/ROTH - Über zwei Dutzend Mitglieder von Bürgerinitiativen aus Büchenbach, Kammerstein, Rohr und Schwanstetten haben am Dienstagnachmittag gegen die umstrittene Südtrasse der künftigen Juraleitung P53 demonstriert. [mehr...]

Der Kampf um die Rathäuser (3): Kammerstein 01.07.2019 14:58 Uhr

Serie zur Kommunalwahl 2020 in den Gemeinden des nördlichen Rother Landkreises


KAMMERSTEIN - Von A wie Abenberg bis W wie Wendelstein. Am 15. März 2020 sind Kommunalwahlen in Bayern. Wir blicken in einer Serie auf die Gemeinden des nördlichen Landkreises. Welche Kandidaten zaubern die Parteien für die Bürgermeisterwahl aus dem Hut? In einigen Gemeinden ist man schon relativ weit. In anderen ist es schwer, Interessenten zu finden. Folge 3: Kammerstein. [mehr...]

Da sind sich die Kritiker einig: "Hier nicht!" 16.06.2019 06:30 Uhr

Die Juraleitung ist umstritten. Der Widerstand im Landkreis Roth formiert sich.


SCHWANSTETTEN/ROTH - Gegen eine mögliche südliche Ausweichroute der Juraleitung formiert sich im nördlichen Landkreis Roth immer mehr Widerstand. Doch ein Experte der N-Ergie sagt, dass die Energiewende mit einer reinen Verhinderungs-Strategie nicht gelingen kann. [mehr...]