Mittwoch, 13.11.2019

|

Alle Informationen aus Hilpoltstein

Günstiger "Inliner" in Unterrödel im Einsatz 08.11.2019 05:39 Uhr

Ein neues Verfahren zur Sanierung von Rohren wird angewendet.


UNTERRÖDEL - Bei der Sanierung der Trinkwasserrohre zwischen Unterrödel und der Fuchsmühle kommt ein ganz neues, erst seit drei Jahren in Deutschland zugelassenes Verfahren zum Einsatz. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Hilpoltstein: "Drei für Demokratie" über Frauen in der Politik 07.11.2019 05:53 Uhr

Veranstaltungsreihe für Demokratie ging der Frage nach, warum Frauen in der Politik unterrepräsentiert sind.


HILPOLTSTEIN - Frauen machen mehr als die Hälfte der wahlberechtigten Bevölkerung Deutschlands aus. Doch ihr Anteil in den Parteien, Kommunal-Räten und Parlamenten belegt: In der Politik sind sie unterrepräsentiert. Welche Ursachen hat das? Auch dieser Frage spürte "Drei für Demokratie" bei einem Stammtisch politisch aktiver Frauen nach. [mehr...]

Gewalt gegen Schiedsrichter: "Jeder Fall ist einer zu viel" 06.11.2019 13:56 Uhr

Sven Laumer kennt brenzlige Situationen bei Fußballspielen aus eigener Erfahrung


SCHWABACH/ROTH/HILPOLTSTEIN - In Hessen wurde kürzlich ein Referee bewusstlos geprügelt. Gibt es solche Verhältnisse auch hier? Der gebürtige Schwabacher und Schiedsrichter Sven Laumer im Interview. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

A9 bei Hilpoltstein: Transporter krachte in Sattelzug 06.11.2019 13:46 Uhr

Nach dem Unfall musste die Autobahn immer wieder zeitweise gesperrt werden


ALLERSBERG/HILPOLTSTEIN - Nach einem schweren Unfall auf der A9, der sich am Dienstag gegen 13:30 Uhr auf Höhe von Hilpoltstein in Fahrtrichtung München ereignet hat, musste die Autobahn für die Bergungsarbeiten immer wieder zeitweise gesperrt werden. Der Rückstau erstreckte sich bis Allersberg. [mehr...]

Video: 15 Gründe für einen Besuch im Landkreis Roth 05.11.2019 14:44 Uhr

Von Challenge bis Fränkisches Seenland, von Schloss Ratibor bis Spalter Hopfen


ROTH/HILPOLTSTEIN - Was macht den Landkreis Roth so besonders? Ist es der Challenge? Oder die Spalter Hopfen- und Bierkultur? Vielleicht auch das Fränkische Seenland oder Baudenkmäler wie Schloss Ratibor? Hier kommen 15 Gründe für einen Besuch im schönsten Landkreis der Welt! [mehr...]

Von der Nixe im Weiher zum Gespenst Joseph 03.11.2019 14:35 Uhr

Kinder lernen durch gruselige Geschichten das Fürchten bei Hilpoltsteins erster Halloween-Führung.


HILPOLTSTEIN - Am Donnerstagabend, kurz vor Einbruch der Dunkelheit, stand ein finster grinsender Kürbis vor der Hilpoltsteiner Residenz – und unweit davon jede Menge unheimlich maskierte und erwartungsfrohe Kinder. Die Stadt hatte zu ihrer ersten "Halloween-Führung" eingeladen. [mehr...]

Blick in den alten Zeitungsband: Die RHV vor 40 Jahren 03.11.2019 06:09 Uhr

Welche Ereignisse und Geschichten bewegten die Region vor vier Jahrzehnten?


ROTH/HILPOLTSTEIN - Das Rote Kreuz bekam im November 1979 ein neues Auto - das heute schon längst ein Oldtimer wäre. Der Gredinger Stadtrat beriet über die optimale Verkehrsregelung und in Georgengsmünd bereitete man sich auf Weihnachten vor. Wir blicken zurück in die alten Zeitungsbände im Archiv. Ein Bilderbogen in Schwarz-Weiß mit vielen grobkörnigen Fotos. Viel Spaß beim Durchklicken! [mehr...]

Dreharbeiten in Oberrödel: Holzspäne fliegen im Fernsehen 02.11.2019 18:31 Uhr

Schwabacher Künstler Clemens Heinl arbeitet in einem Hilpoltsteiner Sägewerk.


SCHWABACH/OBERRÖDEL - Für Helmut Meier war es eine willkommene Abwechslung: In seinem Sägewerk in Oberrödel, Ortsteil von Hilpoltstein, hat er überall Bretter und Stämme gelagert – und mittendrin Kunstwerke von Bildhauer Clemens Heinl aus Schwabach. Seit 15 Jahren arbeitet der 60-Jährige Künstler mit Meier zusammen, Metergroße Holzkörper lagern auf dem Gelände, mit einem Bagger hievte er eine Holz-Frau zum männlichen Gegenstück. [mehr...]

Ein Prozent, viel Wirkung und 100.000 Tonnen am Kran 02.11.2019 17:07 Uhr

Der Anteil der Stadt Roth am Hafen Nürnberg-Roth ist klein, aber erheblich.


ROTH - "Mit einem Prozent Beteiligung so viel Wirkung zu erreichen, ist eine feine Sache." Hans Raithel freute sich sichtlich über die Zahlen, die vor dem Rother Stadtrat vom Hafen Nürnberg-Roth genannt wurden. [mehr...]

Landkreis Roth: Viele sind zum Pendeln gezwungen 02.11.2019 06:14 Uhr

Teure Mieten und Job-Wachstum: Zahl der Berufspendler auf 41.000 gestiegen.


LANDKREIS ROTH - Wenn Lebenszeit im Stau flöten geht: Die Zahl der Berufspendler im Landkreis Roth hat einen neuen Höchststand erreicht. Auf dem Weg zur Arbeit verließen im vergangenen Jahr rund 41.000 Menschen regelmäßig die Grenzen des Kreises – das sind 27 Prozent mehr als noch im Jahr 2000. Damals zählte der Kreis noch rund 32.000 so genannte Auspendler, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt mitteilt. [mehr...]