Mittwoch, 23.10.2019

|

Alle Informationen aus Waischenfeld

Einigung im Kanu-Streit: Neue Regelungen für Befahren der Wiesent 22.08.2019 17:56 Uhr

Neue Dokumentationspflicht kommt - Verstöße werden ab sofort geahndet


FRÄNKISCHE SCHWEIZ/BAYREUTH - Regierung von Oberfranken, Bund Naturschutz, Fischereifachberatung und Kanuverleiher haben sich auf neue Regelungen zum Kanufahren auf der Wiesent geeinigt. Die Klageverfahren sind damit beendet, die Vereinbarungen gelten ab sofort. Verstöße werden geahndet. [mehr...]

Die Welt zu Gast auf dem eigenen Hof 22.08.2019 07:50 Uhr

Ziegenhof in Waischenfeld begrüßt dank "Wwoofing" deutsche und ausländische Gäste zum Mitarbeiten


WAISCHENFELD - Wer zum Backpacking nach Neuseeland oder Australien geht, macht gerne mal einige Wochen Station auf einem Biohof, hilft bei der Weinernte oder in einem Pferdebetrieb. Das "Wwoofing", "World Wide Opportunities on Organic Farms", das freiwillige Arbeiten auf Öko-Höfen, wird auch in Deutschland und der Fränkischen Schweiz immer beliebter. [mehr...]

Wwoofing in Waischenfeld: Welt zu Gast auf eigenem Hof 19.08.2019 19:00 Uhr

Aus Naturverbundenheit entwickelte sich trendiger Tourismuszweig


WAISCHENFELD - Das "Wwoofing", "World Wide Opportunities on Organic Farms", das freiwillige Arbeiten auf Öko-Höfen, wird auch in Deutschland und der Fränkischen Schweiz immer beliebter. Ein Ziegenhof in Waischenfeld begrüßt dank "Wwoofing" deutsche und ausländische Gäste zum Mitarbeiten gegen Kost und Logis. [mehr...]

Thomas Thiem geht für die CSU an den Start 17.08.2019 11:50 Uhr

Der 48-Jährige möchte in Waischenfeld den ausscheidenden Bürgermeister Edmund Pirkelmann beerben


WAISCHENFELD - Die Stadt stehe gut da, sagt er. Und ergänzt: "Das soll auch so bleiben." Ein Grund, warum Thomas Thiem Bürgermeister von Waischenfeld werden will. Der CSUler will Edmund Pirkelmann beerben, der im März 2020 seinen Abschied nimmt. [mehr...]

Bilder: So war das Brühtrog-Rennen von Nankendorf 12.08.2019 17:53 Uhr

Sogar aus Asien und den USA waren Teilnehmer angereist


NANKENDORF - Sogar aus Asien und den uSA waren Teilnehmer für das Brühtrog-Rennen nach Nankendorf gereist. Feuerwehr-Chef und Organisator Christian Görl war überwältigt. [mehr...]

Riesen-Gaudi: Die besten Bilder vom traditionellen Brühtrog-Rennen in Nankendorf 12.08.2019 17:45 Uhr



Riesen-Ansturm: Am Sonntag veranstaltete die Feuerwehr Nankendorf ihr Brühtrog-Rennen. Sogar aus Hongkong und den USA waren Teilnehmer angereist - und riskierten bei der Gaudi ein Bad in der Wiesent. Feuerwehrchef Christian Görl war überwältigt von den vielen Zuschauern, die die Brühtrogkapitäne anfeuerten. Hier kommen die Bilder! [mehr...]

Startklar für das große Wasserspektakel 08.08.2019 21:20 Uhr

Die Nankendorfer rüsten sich für das Brühtrogrennen am kommenden Sonntag.


NANKENDORF - Am Sonntag, 11. August, ab 14 Uhr ist es wieder soweit: Dann heißt es beim inzwischen 27. internationalen Brühtrogrennen auf der Wiesent wieder "Wiesentrenner" gegen "Schmierbachflitzer". [mehr...]

100 000 Euro Schaden: Sattelschlepper kippt beim Abladen um 07.08.2019 12:38 Uhr

Autokran und Feuerwehr mussten zur Bergung anrücken


EICHENBIRKIG - Beim Versuch, Fräßgut abzuladen kippte am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr der vollbeladene Anhänger eines Sattelschleppers aus dem Landkreis Haßberge an der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Eichenbirkig und Köttweinsdorf um. Der Schaden ist enorm. [mehr...]

Mundart-Spaßvogel: Hauptsache keine Hintergrundmusik 03.08.2019 15:00 Uhr

Wastel Kauz schreibt und singt auf fränkisch - Krankenpfleger prangert Missstände an


WAISCHENFELD - Wastel Kauz. Dieser Künstlername steht für einen echten Franken, der es liebt, seine Leidenschaft, das Musizieren in Mundart, bei jeder Gelegenheit auszuleben. Sebastian Kauz, so sein bürgerlicher Name, ist stolz auf seine Herkunft. Deshalb möchte der 32-jährige Urfranke so oft es geht auf Festivals auftreten. [mehr...]

Wegen Bauarbeiten: Staatsstraße komplett gesperrt 24.07.2019 17:15 Uhr

Sanierungsarbeiten zwischen Breitenlesau und Siegritzberg - Umleitungen eingerichtet


WAISCHENFELD - Voraussichtlich bis zum 5. August ist die Staatsstraße zwischen Breitenlesau und Siegritzberg (Gemeindebereich Waischenfeld) komplett für den Verkehr gesperrt. Diese Umleitungen müssen Sie jetzt fahren. [mehr...]