12°

Samstag, 04.07.2020

|

Alle Informationen aus Waischenfeld

Waischenfelder Bürgermeister will Radweg verlängern 03.07.2020 05:55 Uhr

Der Radweg im Wiesenttal soll von Doos bis Behringersmühle verlängert werden.


WAISCHENFELD - Der von Naturschützern als "Radautobahn" gebrandmarkte Radweg zwischen Rabeneck und Doos soll nicht das Ende der Strecke sein – zumindest nicht, wenn es nach dem Waischenfelder Bürgermeister Thomas Thiem (CSU) und dem Gastronomen Marcel Krems geht. Von den Verantwortlichen in Bamberg kommen dazu vorsichtig positive Signale. [mehr...]

Absolvent schwört auf die Pegnitzer Hotelfachschule 28.06.2020 12:55 Uhr

Fortbildung zum Betriebswirt an der Hotelfachschule: Mit Selbstvertrauen für die Zukunft gerüstet.


RABENECK - Marcel Krems ist diesjähriger Absolvent der Hotelfachschule in Pegnitz. Dort, sagt er, werden Spitzenkräfte ausgebildet. Eine Schließung mag er sich nicht vorstellen, für die Region wäre dies ein massiver Verlust. Deswegen ist er froh über den Kompromiss, die Schule mit einem neuen Konzept und zunächst für zwei Jahre weiter zu betreiben. [mehr...]

Waischenfelder spielt seit 40 Jahren Kirchenorgel 24.06.2020 14:55 Uhr

Der 59-jährige Waischenfelder Stadtorganist Josef Weis feiert sein Goldenes Orgeljubiläum.


WAISCHENFELD - Der Stadtorganist Josef Weis ist Vollblutmusiker mit Leib und Seele. Dieses Jahr kann Weis sein "Goldenes Orgeljubiläum" feiern, da er seit 40 Jahren Kirchenorgel spielt. [mehr...]

Mit Zelt und Mückenspray: Camping in Fränkischer Schweiz boomt 19.06.2020 16:22 Uhr

Viele Campingplätze sind bis 2022 ausgebucht


FRÄNKISCHE SCHWEIZ - Viele Wohnmobile tingelten in den Pfingstferien durch die Fränkische Schweiz. Rund 300 Stellplätze gibt es in der Fränkischen Schweiz, es werden jedes Jahr mehr. Doch bei weitem nicht alle bekommen auch einen Platz. [mehr...]

Geplanter Wiesenttal-Radweg: Naturschützer protestieren 15.06.2020 08:55 Uhr

Bund Naturschutz und Deutscher Alpenverein kritisieren die Naturzerstörung durch den Weiterbau des Wiesenttal-Radwegs.


WAISCHENFELD - Ein geplanter Radweg durch das Wiesental ist dem Bund Naturschutz ein Dorn im Auge - weil der Weg wertvolle Tier- und Pflanzenarten bedrohe, wollen mehrere BN-Kreis- und Ortsgruppen den Weiterbau des Weges verhindern. [mehr...]

Dominik Syga ist der neue Waischenfelder Priester 12.06.2020 16:12 Uhr

Seinen Dienst tritt der Geistliche im September an, seine Zeit in Brasilien empfindet er als Schlüsselereignis.


WAISCHENFELD - Der Nachfolger des im Dezember aus dem Amt geschiedenen Paters Rajesh Lugun steht fest: Der neue Mann heißt Dominik Syga und wechselt zum 1. September aus Höchstadt an der Aisch in den Luftkurort. Als junger Mann habe er die ganze Welt sehen wollen, sagt Syga – und er habe auf diesem Weg auch seine Berufung gefunden. [mehr...]

Lange Liste an Corona-Regeln: Waischenfelder Freibad öffnet wieder 11.06.2020 07:55 Uhr

Im wieder geöffneten Freibad Waischenfeld sind wegen Corona dem Badespaß Grenzen gesetzt.


WAISCHENFELD - Einen Monat später als geplant und mit einer langen Liste an Corona-Regeln, aber besser als nichts: Endlich kann das Freibad in Waischenfeld wieder öffnen. Bürgermeister Thomas Thiem (CSU) zeigt sich erleichtert. [mehr...]

Später Frost trifft Kirschenbauern in der Fränkischen Schweiz hart 02.06.2020 13:16 Uhr

Ernte fällt dieses Jahr mager aus - Preise steigen und Heizsysteme bieten Lösung


FRÄNKISCHE SCHWEIZ - Der Direktvermarkterin vom Fahner Hof in Igensdorf hat die eine Frostnacht 80 Prozent Schaden angerichtet. Bei den Kirschen, Beeren und Zwetschgen. Das geht vielen Obstbauern im Landkreis so. Für den Endverbraucher wird das sehr wahrscheinlich steigende Preise bedeuten, doch das ist nicht die einzige Folge. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Junger Mann stürzt in Fränkischer Schweiz beim Klettern 02.06.2020 11:13 Uhr

25-Jähriger stürzte in das Seil - Mit Kletterseil verhakt


GÖSSWEINSTEIN/WÖLM - Am Pfingstmontagabend ereignete sich an der so genannten "kalten Wand" im Bereich des Ortsteils Wölm ein Kletterunfall, bei dem 25-jähriger Student aus dem Bamberger Raum mittelschwer verletzt wurde. [mehr...]

"Die Idee des Gasthofs Gut Schönhof wird stillgelegt" 25.05.2020 17:20 Uhr

Wegen der Einnahmeausfälle durch Corona schließen das Restaurant und die Gästezimmer. Alle Mitarbeiter sind gekündigt.


EICHENBIRKIG - Die Corona-Krise fordert ein prominentes Opfer: Der Landgasthof Gut Schönhof im Stadtteil Eichenbirkig schließt sein Restaurant zusammen mit den Gästezimmern. Ganz von der gastronomischen Landkarte wird Gut Schönhof allerdings nicht verschwinden. [mehr...]