Mittwoch, 29.01.2020

|

Alle Informationen aus Waischenfeld

80 Jahre bei der Feuerwehr Waischenfeld 27.01.2020 23:14 Uhr

Otto Löhr wurde für ungewöhnlich lange Zeit als Aktiver geehrt - Eintritt während des Weltkriegs


WAISCHENFELD - Eine solche Ehrung gibt es nur sehr selten. Genau am 6. Februar 1940, also während des Zweiten Weltkriegs, trat der Waischenfelder Otto Löhr der Feuerwehr Waischenfeld als junger Mann bei und war dann viele Jahre Maschinist. Bei der Generalversammlung im Feuerwehrhaus Waischenfeld wurde Otto Löhr nun von zweitem Vorsitzenden Elmar Söllner für 80-jährige Mitgliedschaft geehrt. [mehr...]

Braumeister seit 50 Jahren Chorsänger 23.01.2020 18:56 Uhr

Breitenlesauer Gastronom Conny Krug hat ein sehr musikalisches Hobby.


BREITENLESAU - Große Ehrung für den bekannten Breitenlesauer Braumeister und Gastronom Conny Krug. Während der Hauptversammlung des Männergesangvereins Breitenlesau zeichnete Vorsitzender Klaus Lang den "Krugs Conny" in seinem eigenen Wirtshaus für 50 Jahre Singen im Chor mit den goldenen Ehrennadeln des Deutschen Chorverbands und des Fränkischen Sängerbunds nebst Ehrenurkunden aus. [mehr...]

Ein Festival für wirklich alle 15.01.2020 17:59 Uhr

Der Stadtrat von Waischenfeld bewilligt 5000 Euro für Inklusion behinderter Menschen. Dazu soll auch ein Festival im Juni stattfinden. Gerade die ungenügende Versorgung mit Wohnraum für Beeinträchtigte belastet diese Personengruppe und ihre Angehörigen.


WAISCHENFELD - Eine Gruppe um Claus Hempfling stellte am Dienstag im Stadtrat ein Konzept für mehr Inklusion vor. Die Stadt unterstützt die Pläne, deren erster Schritt ein Festival sein soll, finanziell und organisatorisch. [mehr...]

Einbruch in Waischenfelder Firma 13.01.2020 12:18 Uhr

Unbekannte ließen Elektrowerkzeuge im Wert von rund 750 Euro mitgehen


WAISCHENFELD - In der Zeit von Freitag, 16.30 Uhr, bis Samstag, 5.30 Uhr, wurde in eine Firma im Mönchsgrund in Waischenfeld eingebrochen. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise. [mehr...]

Nach Pfarrer-Rücktritt: Neuer Priester für Waischenfeld 10.01.2020 17:16 Uhr

Bernhard Simon wird leitender Pfarrer in Waischenfeld.


WAISCHENFELD - Der Pfarradministrator der Pfarreien Waischenfeld, Nankendorf und Hochstahl, Pater Rajesh Lugun, ist von seinen Ämtern zurückgetreten, wie das Erzbistum Bamberg vergangene Woche bestätigt hat. Als Grund hatte er die Beziehung zu einer Frau genannt, die er eingegangen ist. "Nach Weisung seiner Ordensoberen haben wir Pater Lugun mit Wirkung vom 1. Januar von seinen Aufgaben als Administrator der Pfarreien Waischenfeld, Nankendorf und Hochstahl entpflichtet", so der Pressesprecher des Erzbistums, Harry Luck. [mehr...]

Pegnitzer Polizei lobt Senioren: Acht Enkeltrickanrufe erkannt 10.01.2020 15:45 Uhr

Betrüger versuchten als vermeintliche Verwandte Summen bis zu 38.000 Euro zu ergaunern


PEGNITZ - Die Pegnitzer Polizei ist begeistert von der Cleverness der einheimischen Senioren: Obwohl allein am Donnerstag unbekannte Anrufer in mindestens acht Fällen mit dem sogenannten Enkeltrick Geld ergaunern wollten, fiel niemand darauf hinein. [mehr...]

Bürgerblock Nankendorf setzt auf Dominik Bogner 07.01.2020 14:55 Uhr

Die Kandidaten Wählergemeinschaft Bürgerblock Nankendorf strebt erneut zwei Sitze im Stadtrat von Waischenfeld an.


NANKENDORF - Die Wählergemeinschaft Bürgerblock Nankendorf (BBN) hat ein neues Führungstrio, das gleichzeitig die drei Spitzenkandidaten für die Stadtratswahl am 15. März stellt. Einstimmig wählten die 24 anwesenden stimmberechtigten Mitglieder im Brauereigasthaus Schroll den 40-jährigen technischen Beamten Dominik Bogner, der aktuell noch im Umweltministerium von Thorsten Glauber arbeitet, zum Nachfolger von Kurt Neuner als neuen BBN-Chef. Bogner führt auch den BBN als Listenführer in den Kommunalwahlkampf. [mehr...]

Das sind die Lichterfeste in der Fränkischen Schweiz 05.01.2020 11:49 Uhr

Ewige Anbetung wird in vielen Orten mit romantischem Lichterglanz gefeiert


FRÄNKISCHE SCHWEIZ - Lichterfeste erstrahlen derzeit wieder zahlreiche Örtchen im Landkreis Forchheim und in der Fränkischen Schweiz. Was hat es eigentlich mit der Ewigen Anbetung auf sich - und wo kann man das Spektakel noch anschauen? Ein Überblick. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Wegen Beziehung zu Frau: Fränkischer Pfarrer gibt Ämter auf 02.01.2020 20:06 Uhr

Geistlicher fürchtete Auswirkung auf seine Berufung - Seelische Krise


WAISCHENFELD - Wegen der Beziehung zu einer Frau trat ein Geistlicher aus der Fränkischen Schweiz zurück. Rajesh Lugun, wie der Mann heißt, spricht von einer seelischen Krise. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Lichterprozessionen der Fränkischen Schweiz bald als Immaterielles Kulturerbe? 02.01.2020 16:14 Uhr

Regionalpartei setzt sich dafür ein, die Lichterfeste als Kulturerbe anerkennen zu lassen


OBERTRUBACH - Sie sind lang gehegte Tradition und Brauchtum, die Lichterprozessionen in der Fränkischen Schweiz. Die Regionalpartei "Die Franken" möchte, dass sie Immaterielles Kulturerbe der UNESCO werden. [mehr...]