16°

Sonntag, 26.05.2019

|

Alle Informationen aus Pottenstein

Lichtgewehr als Werbemaßnahme für Nachwuchs 29.04.2019 18:25 Uhr

Bei der Gauversammlung des Schützengaus Pegnitzgrund stellten die 45 Schützenvereine Weichen für das kommende Jahr


KIRCHENBIRKIG - Höhepunkt, so war im Vereinsheim der "Enzianschützen" Kirchenbirkig zu erfahren, wird der 70. Mittelfränkische Schützentag in Hersbruck sein, der am Wochenende vom 13. bis 15. März 2020, beginnend mit einem Kameradschaftsabend in der Geru-Halle und einem abschließenden Festzug, gefeiert wird. [mehr...]

Wandern und Müllsammeln vor der eigenen Haustüre 29.04.2019 07:55 Uhr

Unter dem Motto "Aufheben" lädt der Bund Naturschutz am 1. Mai zum Großreinemachen


PEGNITZ/POTTENSTEIN/CREUSSEN - Die BN-Vorsitzenden aus Pegnitz, Pottenstein und Creußen, rufen am Mittwoch, 1. Mai, gemeinsam zum „Aufhebetag“ auf. So soll das Bewusstsein der Bevölkerung für die zunehmende Vermüllung in der Region wachsen. [mehr...]

Hauptamtliche Ranger für den Naturpark 27.04.2019 09:00 Uhr

Die neuen vier Mitarbeiter werden Auswärtigen wie Einheimischen die ökologischen Besonderheiten der Region vermitteln


POTTENSTEIN - Im Zuge der "Naturoffensive Bayern" finanziert das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz vier Vollzeitstellen für den Naturpark Fränkische Schweiz-Frankenjura. Die neuen Mitarbeiter sollen bei den Gästen für einen schonenden Umgang mit der Natur werben. Die Stellen werden ab September 2019 besetzt. [mehr...]

Fünf Innungen vereint: Sterne fürs Handwerk 24.04.2019 10:13 Uhr

Oberfränkische Zimmereien erhalten "Meisterhaft"-Urkunden


FRÄNKISCHE SCHWEIZ - Erstmals ist es gelungen, alle fünf Zimmerer-Innungen aus Oberfranken sowie die Fachgruppe Zimmerei der Bau-Innung Erlangen zur Verleihung der "Meisterhaft"-Urkunden an einem Ort zu vereinen. Daran können Kunden erkennen, ob sich ein Innungsschreiner fort- und weiterbildet, und wie groß dessen Anstrengungen sind. [mehr...]

Fränkische Schweiz ist jetzt "Öko-Modellregion" 24.04.2019 10:12 Uhr

Mehr Bio aus der Region - Auszeichnung für das Wirtschaftsband A9


PEGNITZ - Frohe Kunde aus München: Die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) hat die Fränkische Schweiz zur Öko-Modellregion erklärt. Insgesamt wird dieser Titel in diesem Jahr an 15 Bewerber verliehen, die sich dem Wettbewerb gestellt haben. Mit der Auszeichnung verbunden ist eine staatliche Förderung von jährlich 75  000 Euro. Sie wolle damit, schreibt Kaniber in einer Pressemitteilung, die Produktion heimischer Bio-Lebensmittel und das Bewusstsein für regionale Identität verstärken. [mehr...]

Sommerwetter beschert zu Ostern Besucheransturm 23.04.2019 12:04 Uhr

Biergärten und Freizeiteinrichtungen in der Fränkischen Schweiz erfuhren an den Feiertagen regen Zuspruch


FRÄNKISCHE SCHWEIZ - Sommerliche Temperaturen bescherten den Osterbrunnen, Biergärten und Freizeiteinrichtungen in der Fränkischen Schweiz über die Osterfeiertage einen Besucheransturm. Es gab auch einige Veranstaltungen, wie das erste Osterbaumfest in Morschreuth im Markt Gößweinstein oder die beiden Osterbrunnenfeste in Waischenfeld bei Freibier, Blasmusik und Gesangseinlagen der bekannten A-Capella- Gesangsgruppe "Belcanto Vocale" mit vielen Gästen aus Nah und Fern. [mehr...]

Bier-Zapfstellen sind dringend nötig 20.04.2019 12:03 Uhr

Im Zeitalter des Personalmangels in der Gastronomie muss die Genussregion aktiv werden


FRÄNKISCHE SCHWEIZ - Was haben künstliche Intelligenz und der "Tag des Bieres" am Osterdienstag gemeinsam? Nichts. Noch nichts. Der erste Ausflug in den Frühling hat uns vom "Räuberstübl"-Stammtisch aber gezeigt, dass wir beides zusammenbringen müssen, soll die Genussregion Fränkische Schweiz nicht nur auf dem Papier stehen. [mehr...]

Ehepaar Brendel hält Ziegenherde hoch über Pottenstein 19.04.2019 20:06 Uhr

Auszeit zwischen Horn und Bart - Tiere einst vor der Schlachtbank gerettet - Warnung: Kein Streichelzoo


POTTENSTEIN - "Ronja, Ronja", ruft Ilse Brendel. Über der Lichtung oberhalb der Burg Pottenstein ist es totenstill. "Mäh, mäh, mäh", antwortet es plötzlich mehrstimmig aus dem Nichts. Die Laute lassen ein beruhigtes Lächeln auf Ilse Brendels Gesicht zeichnen. "Jetzt kommt bestimmt zuerst Emely." [mehr...]

Ein Dorf packt an: Kühlenfelser schmückten Osterbrunnen 19.04.2019 08:28 Uhr

Armin Zapf freut sich, dass der Heimatverein gerade einen zukunftsträchtigen Aufschwung erlebt.


KÜHLENFELS - Alle Jahre wieder laden Günther Häfner und Armin Zapf vom Heimatverein "1000 Jahre Kühlenfels" die Mitglieder und alle interessierten Dorfbewohner ein, um den traditionellen Osterbrunnen zu schmücken. Dies ist ihnen auch heuer wieder vortrefflich gelungen. [mehr...]

Pottensteiner Gastwirtin mit Leib und Seele 17.04.2019 21:27 Uhr

Gerlinde Völker, aus der Reussenmühle bekannt, feierte ihren 80. Geburtstag


POTTENSTEIN - Mit dem Lebensmotto "Es geht immer wieder weiter…" hat die Gastwirtin Gerlinde Völker ihr bisheriges Leben gemeistert. Nun feierte sie ihren 80. Geburtstag. [mehr...]