16°

Freitag, 24.05.2019

|

Alle Informationen aus Pottenstein

"Trompete zu lernen, hat viel Geld gekostet" 21.05.2019 21:21 Uhr

Blasmusik Kirchenbirkig erinnert sich an die bescheidenen Anfänge vor einem Vierteljahrhundert


REGENTHAL/KIRCHENBIRKIG - "Die Zeit ist so schnell vergangen, dass hat man gar nicht gemerkt", resümiert Alfons Neuner aus Regenthal, der seit 25 Jahren Vorsitzender der Blasmusik Kirchenbirkig ist. Nun feiert die Kapelle ihr Jubiläum. [mehr...]

Waidacher Kapelle trägt ein neues Farbkleid 20.05.2019 09:08 Uhr

Stolz präsentierte der Ort zum Nepomukfest das im Alleingang von außen sanierte Kirchlein.


WAIDACH - Woanders wird um Zuschüsse gefeilscht, in Waidach stemmten die Ortsbewohner kurzerhand die komplette Außensanierung ihrer Kapelle selbst. Traditionell im Mai feiert die Waidacher Dorfgemeinschaft ihr Nepomukfest. Die Kapelle erstrahlte nun in neuen, eleganten Farben und war mit frischem Birkengrün und Festbeflaggung einladend geschmückt. [mehr...]

In Kühlenfels gibt es jetzt eine Kinderfeuerwehr 17.05.2019 09:03 Uhr

Brandlöscher von übermorgen? - Ziel ist es, die Kleinen ans Ehrenamt zu binden


KÜHLENFELS - Tobias Eckert freut sich, wenn er über die Kinderfeuerwehr spricht: "Wir wollen den Nachwuchs sichern und dafür sorgen, dass wir hier auch in der Zukunft sehr gut aufgestellt sind." Aus diesem Grund hat die Freiwillige Feuerwehr in Kühlenfels ihre eigene Kinderfeuerwehr gegründet. [mehr...]

Satiriker Droste mit 57 Jahren in Pottenstein gestorben 16.05.2019 13:49 Uhr

Künstler arbeitete unter anderem für Junge Welt, taz und Titanic


POTTENSTEIN - Nichts und niemand war vor ihm und seinem Sprachwitz sicher. Und der war nicht immer nur einfach lustig. Bitter und böse konnte es klingen, manchmal mit einem Schuss Häme, wenn sich der Satiriker Droste etwas oder jemanden vornahm. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Statt Seminarhotel jetzt Glamping in Püttlach 09.05.2019 13:00 Uhr

Ein gebürtiger Oberfranke will das luxuriöse Camping der Zukunft in die Fränkische Schweiz bringen


PÜTTLACH - Frank Weibelzahl hat einiges vor. Im Ortsteil Püttlach hat er acht so genannte Tiny-Houses, also winzige Häuser, aufstellen lassen, die er an Kurzurlauber vermieten möchte. Auch die zweite Stufe des Projekts ist schon in Planung. [mehr...]

Herbert Hautmann feiert seinen 85. Geburtstag 07.05.2019 23:46 Uhr

Beliebter Geistlicher springt in der gesamten Fränkischen Schweiz ein - Als Jugendlicher wollte er Orchestermusikers werden


GÖSSWEINSTEIN/POTTENSTEIN - "Ich bin dankbar, dass ich noch helfen kann und erlebe so viel Schönes hier", sagt Pfarrer Monsignore Herbert Hautmann. Dem 1934 in Eger geborenen Seelsorger ist sein Alter nicht anzusehen. "In der gesamten Fränkischen Schweiz springe ich ein, wo ich gebraucht werde", erzählte der zufriedene Jubilar, der seit 2006 zusätzlich Vertriebenen-Seelsorger der Erzdiözese Bamberg ist. [mehr...]

Hier Stillstand, dort Warnung vor Gigantismus 07.05.2019 18:24 Uhr

Himmelweite Unterschiede im Tourismus: Bauwut in Südtirol und Investitionsstau in der Fränkischen Schweiz


PEGNITZ - Der Tourismus boomt diesseits und jenseits der Alpen, der Osterreiseverkehr hat es wieder deutlich bewiesen. Vergleicht man allerdings Destinationen wie Südtirol oder die Fränkische Schweiz, dann gibt es himmelweite Unterschiede. [mehr...]

Was macht die Katze im Lavendelfeld? 05.05.2019 09:50 Uhr

Die Püttlacher Autorin Hermien Stellmacher schreibt Romane und Kinderbücher


PÜTTLACH - In Püttlach leben seltsame Kerlchen. Moritz Moppelpo zum Beispiel, ein Häschen. Oder Kater Zazou. Sie leben bei Hermien Stellmacher, der bekannten Autorin. Den Kater gibt es wirklich, das Häschen entstammt ihren zahlreichen Kinderbüchern. Und bald kommt von dort auch "Eine Katze im Lavendelfeld". So heißt ihr neuer Roman. [mehr...]

Touren zu den schönsten Ecken im Naturpark Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst 01.05.2019 09:42 Uhr



Der Naturpark Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst hat 2018 sein 50-jähriges Bestehen gefeiert. Hier gibt es eine Tour zu den schönsten Orten und interessantesten Plätzen! [mehr...]

Schuldenstand in Pottenstein auf Höchstmarke 01.05.2019 08:56 Uhr

Breitbandausbau macht neue Kredite von sechs Millionen Euro nötig - Stadt vollzieht damit eine Kehrtwende


POTTENSTEIN - Im gesamten Stadtgebiet werden Kabel für schnelles Internet verlegt. Das kostet viel Geld. Um das Großprojekt und andere Dinge finanzieren zu können, muss die Stadt in diesem Jahr einen Kredit in Höhe von sechs Millionen Euro aufnehmen. Das wird die Schuldensumme bis zum Jahresende auf 10,5 Millionen ansteigen lassen. [mehr...]