10°

Freitag, 15.11.2019

|

Alle Informationen aus Pegnitz

Feuerwehrleute von Bad Berneck bis Troschenreuth üben mit Rettungsschere 20.05.2019 07:55 Uhr

Bei landkreisweitem Lehrgang bilden sich 24 Aktive weiter, unter anderem zum automatischen Notruf


PEGNITZ/TROSCHENREUTH - Der Lehrgang "Schneide- und Spreiztechniken" vermittelt Feuerwehrleuten die praxisgerechte Verwendung der Rettungsgeräte, wie Rettungsschere, -spreizer und -zylinder. Zu der landkreisweiten Weiterbildung der Ausbildungsinspektion des Kreises Bayreuth unter der Leitung von Kreisbrandinspektor Harald Schöberl waren 24 Aktive nach Troschenreuth und Pegnitz gekommen. [mehr...]

Hunderte flanieren beim "kleinsten Kneipenfestival der Welt" durch Troschenreuth 19.05.2019 18:55 Uhr

Von A-capella über Country bis Power-Rock: Fünf Musikbands regen die Besucher zum Tanzen an


TROSCHENREUTH - Ideales Festivalwetter und bestens aufgelegte Musiker bescherte den Besuchern in Troschenreuth ein Kneipenfestival der Extraklasse. [mehr...]

Nachmittags mit zwei Promille bei Weidlwang überschlagen 19.05.2019 17:18 Uhr

Alarmmeldung ging zunächst von einer eingeklemmten Person aus - Vier Feuerwehren im Einsatz


WEIDLWANG - Glimpflicher, als nach der ersten Alarmmeldung zu befürchten, ging am Samstagnachmittag ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Weidlwang und Hainbronn ab. Vier Feuerwehren eilten an die Unfallstelle, wo sich ein Personenwagen überschlagen hatte. Wie sich später herausstellte, war beim Fahrer Alkohol im Spiel. [mehr...]

Zwei Unfälle auf der A9 "gebaut" und zwei Mal geflohen 19.05.2019 11:21 Uhr

Thüringer konnte von der Polizei erst bei Schnaittach gestoppt werde - Einlieferung ins Krankenhaus


TROCKAU - Gleich zwei Unfälle hat ein 61-jähriger Thüringer am Freitag auf der A9 verursacht. In beiden Fällen hat er zudem Unfallflucht begangen. Bei Schnaittach konnte er schließlich von der Polizei gestoppt werden. Wegen gesundheitlicher Probleme wurde er in ein Krankenhaus gebracht. [mehr...]