16°

Dienstag, 23.07.2019

|

Alle Informationen aus Pegnitz

Pegnitzer Aussichtsturm: "Neubau als Alternative" 10.07.2019 09:55 Uhr

Bürgermeister Raab hält das Bauwerk auf dem Schlossberg noch nicht für einen Sanierungsfall


PEGNITZ - Die Stadt Pegnitz hat noch zur Amtszeit von Alt-Bürgermeister Manfred Thümmler 85.000 Euro für die Sanierung des Aussichtsturms auf dem Schlossberg in den städtischen Haushalt eingestellt. [mehr...]

Pegnitz: Abenteuerreise mit Elfriede 08.07.2019 17:14 Uhr

Das Kinderkonzert im Rahmen der Sommerkonzerte in St. Bartholomäuskirche erzählt die Geschichte einer "Kirschin".


PEGNITZ - "Ihr landet im Einmachglas. Aber ich werde die Welt sehen – Adieu", so sagte die Kirschin Elfriede zu ihren neben sich hängenden Kirschnachbarn und machte sich schnell aus dem Staub. [mehr...]

Von Challenge bis Norisring: Das Wow-Wochenende in Bildern 08.07.2019 13:15 Uhr

So viel Triathlon, so viel Musik, so viele PS!


NÜRNBERG - Uns ist immer noch ganz schwindelig vom Wochenende! So viel Triathlon, so viel Musik, so viele PS! Um bei all den hochkarätigen Veranstaltungen nicht den Überblick zu verlieren, haben wir hier noch einmal alle Bilder vom Wochenende zusammengefasst. [mehr...]

Bier, Bühne und Bässe: So war das Waldstock-Festival in Pegnitz 07.07.2019 17:24 Uhr

Vielfältige Bands aus aller Welt - Wir haben die Bilder!


PEGNITZ - Der Name Waldstock steht nicht nur für gute Musik vor idyllischer Kulisse, sondern auch für ein starkes Rahmenprogramm. Die Waldstock-Bühne bietet eine Plattform für viele interessante und vor allem vielfältige Bands aus aller Welt, die vom Mainstream Lichtjahre entfernt sind. [mehr...]

Der Wald ruft! Die Samstag-Bilder vom Waldstockfestival 07.07.2019 14:23 Uhr



Der Wald hat erneut gerufen. Und dem Ruf sind wieder zahlreiche Besucher und Musiker gefolgt. Hier sind die Bilder vom Waldstockfestival in Pegnitz vom Samstag! [mehr...]

Foteini Batzaka: Ein Leben für die Gastronomie 07.07.2019 09:00 Uhr

Pegnitzer Wirtin spricht über ihr Leben und ihre Ideen, etwa eine autofreie Innenstadt am Abend


PEGNITZ - In der Stadt kennt jeder ihren Namen: Foteini Batzaka, besser bekannt als Fey, ist hier eine Koryphäe der Gastronomie. Die 43-Jährige ist zwar griechischer Abstammung, aber geboren ist sie in Mittelfranken, genauer gesagt in Lauf an der Pegnitz. "Meine Eltern waren immer Gastronomen, ich bin von Kindheit an im Betrieb aufgewachsen." Diese Erfahrung habe sie selbstständig werden lassen. [mehr...]

Gymnasium Pegnitz: Lokal lernen, international mitdenken 06.07.2019 17:00 Uhr

Die Schulfamilie feierte mit Gästen in der Teufelshöhle 25 Jahre Unesco-Projektschule


PEGNITZ/POTTENSTEIN - "Da Krieg im Geist der Menschen entsteht, muss der Friede auch im Geist der Menschen gepflanzt werden", mit diesem Leitwort richtete Michael Hertel, der stellvertretende Landeskoordinator der Bayerischen Unesco-Projektschulen, den Blick auf die Arbeit von Unesco. Das Gymnasium Pegnitz feierte in der Teufelshöhle in Pottenstein 25 Jahre Unesco-Projektschule. Er ging auf die Themen ein, wie Umweltschutz und Nachhaltigkeit, Menschenrechts- und Demokratieerziehung. [mehr...]

Waldstock 2019: So war das Festival am Freitag 06.07.2019 13:59 Uhr



Das Waldstock-Festival startete mit groovigen und sanften Klängen. Neben der Band "Black Sea Dahu" um die charismatische Sängerin und Dichterin Janine Cathrein betrat unter anderem die internationale Combo "Globalivity" die Bühne. Mit Indiepop ließen "Rasga Rasga" den Abend ausklingen. [mehr...]

Bilder: So stimmungsvoll legte das Waldstock-Festival los 06.07.2019 11:04 Uhr

Das etwas andere Festival lockt seit Freitag wieder Fans der Weltmusik


PEGNITZ - Leicht bedeckt war der Himmel über Pegnitz, als das Waldstock-Festival mit spannender Musik in einen langen Konzertabend startete. [mehr...]

Pep-Brache ist das zentrale Pegnitzer Projekt 06.07.2019 08:00 Uhr

Stadt will auch Fördermittel für die Sanierung des kürzlich erworbenen Bahnhofsgebäudes umleiten


PEGNITZ - Die Stadt erhält aus dem Städtebauförderungsprogramm 1,561 Millionen Euro für den Stadtkern und für einen Dorfladen in Trockau. Wofür genau, fragte die Redaktion bei Bürgermeister Uwe Raab (SPD) an. [mehr...]