14°

Dienstag, 21.05.2019

|

Alle Informationen aus Pegnitz

"faust" zieht von Forchheim nach Pegnitz um 10.05.2019 10:07 Uhr

Buchhandlung erhofft sich in neuer Umgebung am Marktplatz bessere Rahmenbedingungen


PEGNITZ/FORCHHEIM - "Der Wettbewerb im Buchhandel in Forchheim verschärft sich", sagt Michael Holz, Inhaber der Buchhandlung "faust" neben dem Herder-Gymnasium. Er eröffnet zum 1. Juli eine Buchhandlung in der Hauptstraße 29-31 in Pegnitz und schließt die Filiale in Forchheim. Das Geschäft in der Hauptstraße 21 in Ebermannstadt, das im September vergangenen Jahres eröffnet hat, bleibt bestehen. [mehr...]

Pegnitzer Ärztin neue Präsidentin der Dekanatssynode 09.05.2019 23:59 Uhr

Dr. Christine Senger tritt die Nachfolge von Karin Weiss an


PEGNITZ/AUERBACH - Dr. Christine Senger aus Pegnitz und Monika Lothes aus Schnabelwaid bilden zusammen mit Dekan Gerhard Schoenauer und den Senior des Pfarrkapitels, Matthias Öffner, das neue Präsidium der Dekanatssynode. Auch der Dekanatsausschuss wurde am Mittwochabend neu gewählt. Es gibt sieben neue Gesichter. [mehr...]

Autofahrer wegen Serie von Vergehen auf A9 gestoppt 09.05.2019 12:57 Uhr

Gestohlene Kennzeichen, keine Versicherung, keine Steuer, keine Zulassung: Pkw beschlagnahmt


TROCKAU - Ohne Führerschein aber dafür mit gestohlenen Kennzeichen war ein 28-jähriger aus Dortmund am Mittwochnachmittag mit einem Pkw auf der A 9 in Richtung Berlin unterwegs. Dies sollte aber noch nicht alles gewesen sein, was ihm letztlich vorzuwerfen war. [mehr...]

Mehr Austritte aus der Kirche und mehr Sterbefälle 09.05.2019 09:00 Uhr

Mit "nachgehender Seelsorge" reagiert das evangelische Dekanat auf den erneuten Rückgang bei den Gläubigen.


PEGNITZ - Erneuter Aderlass bei den evangelischen Kirchengemeinden: Bei der jetzigen Frühjahrssynode des Dekanats verkündete Dekan Gerhard Schoenauer die aktuellen Zahlen. So sank die Zahl der Kirchenmitglieder im Dekanatsgebiet innerhalb eines Jahres 2018 auf 14 644. Im Vorjahr waren es noch 14 875. [mehr...]

Jubiläum mit Erfolgsmusical "Joseph" 07.05.2019 23:59 Uhr

Pegnitzer Chor Lingua musica feiert Ende Juni sein 25-jähriges Bestehen


PEGNITZ - Musikalischer Langstreckenlauf nach Noten: Sein 25-jähriges Bestehen feiert der Chor Lingua musica. Am 9. Juni 1994 fand bei diesem Ensemble unter Leitung des Musiklehrers, Chorleiters und Komponisten Michael Starke die allererste Probe statt. [mehr...]

EVP-Paradestürmer Mlynek wechselt nach Höchstadt 07.05.2019 23:39 Uhr

Funkstille bei den Personalplanungen der Ice Dogs - Vaclav Drobny trainiert künftig "Klassenkameraden" Bayreuth


PEGNITZ - Während sich bei den anderen Eishockeyvereinen das Personalkarussell munter dreht, herrscht beim Bayernliga-Absteiger EV Pegnitz seit Monaten absolute Funkstille. Jetzt meldete der Oberligist Höchstadter EC die Verpflichtung des EVP-Stürmers Michal Mlynek. [mehr...]

Hier Stillstand, dort Warnung vor Gigantismus 07.05.2019 18:24 Uhr

Himmelweite Unterschiede im Tourismus: Bauwut in Südtirol und Investitionsstau in der Fränkischen Schweiz


PEGNITZ - Der Tourismus boomt diesseits und jenseits der Alpen, der Osterreiseverkehr hat es wieder deutlich bewiesen. Vergleicht man allerdings Destinationen wie Südtirol oder die Fränkische Schweiz, dann gibt es himmelweite Unterschiede. [mehr...]

Pegnitz: Vegane Bratwurst auf dem Rost 07.05.2019 17:15 Uhr

Die Teilnehmer des diesjährigen Pegnitzer Bratwurstgipfels gehen im Kreativbereich zum Teil neue Wege


PEGNITZ - Es geht wieder los: Am Sonntag, 2. Juni, ab 11 Uhr, steigt in Pegnitz auf dem Wiesweihergelände der 9. Bratwurstgipfel mit neuen Metzgereien aus ganz Franken. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Unwetter-Elementarschäden seit 1991 verzehnfacht 07.05.2019 12:04 Uhr

Redner bei der Grünen-Podiumsdiskussion plädiert für die Besteuerung von Kohlendioxid-Emissionen


PEGNITZ - Der Klimawandel sei sowohl ein wirtschaftliches, wie humanitäres, aber vor allem ein ökologisches Problem, so Galée (25), der in Bayreuth Philosophie und Wirtschaft studiert. Der Kohlendioxidgehalt in der Luft sei doppelt so hoch wie er sein sollte, mahnte er, die Temperatur steige immer weiter an. [mehr...]

Minigolfer bieten "Freizeitsport" auf Profiniveau 07.05.2019 11:38 Uhr

Abteilung des ASV Pegnitz spielt in der dritten Bundesliga Süd und hatte die halbe Republik zum Heimspieltag zu Gast


PEGNITZ - "Ich trage rund zehn Bälle am Körper, wegen der Kälte", erklärt Yannick Hofmann. Der junge Minigolf-Spieler schaut aus dem Fenster auf das Spielfeld des ASV, auf dem 18 Bahnen auf die vier Teams warten, die am Turnier in Pegnitz teilnehmen: Neben den Gastgebern des ASV kämpfen die TG Höchberg (Nähe Würzburg), der 1. MGC Süßen (hinter Stuttgart) und der BGC Heilbronn um den Sieg. [mehr...]