12°

Montag, 17.06.2019

|

Alle Informationen aus Pegnitz

25 Jahre Einbahnregelung am Pegnitzer Marktplatz 16.06.2019 17:00 Uhr

In Hauptstraße wurde durch das Konzept vieles besser, doch ein paar Schwachpunkte blieben


PEGNITZ - Seit September 1994 gilt die Einbahnstraßenregelung in der Hauptstraße in Pegnitz. Eine einschneidende Entscheidung des damaligen Bürgermeisters und des Stadtrats. Vor allem für die Ladenbesitzer, die ihre Geschäfte dort betreiben. [mehr...]

Enormer Schaden: Zwei Kehrmaschinen in Grafenwöhr ausgebrannt 16.06.2019 16:03 Uhr

Ursache war wohl technischer Defekt - Immenser Sachschaden


GRAFENWÖHR - Die Feuerwehr musste am Sonntagvormittag mit einem Großaufgebot nach Grafenwöhr (Lkr. Neustadt an der Waldnaab) ausrücken: Auf einem Firmenhof standen drei Kehrmaschinen in Flammen, zwei der Fahrzeuge brannten komplett aus. Der Sachschaden ist immens. [mehr...]

Immenser Schaden: Zwei Kehrmaschinen in Grafenwöhr in Flammen 16.06.2019 13:57 Uhr



Auf einem Firmengelände in Grafenwöhr in der Oberpfalz ist am Sonntag ein Feuer ausgebrochen: Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, standen bereits drei Kehrmaschinen in Flammen. Zwei der Fahrzeuge brannten komplett aus. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand ein enormer Sachschaden im unteren sechsstelligen Bereich. Auslöser des Brandes war laut Polizei mit hoher Wahrscheinlichkeit ein technischer Defekt. [mehr...]

Pegnitz: Kleine Stadt mit großer Brillen-Auswahl 15.06.2019 16:00 Uhr

Optiker profitieren vom großen Einzugsgebiet: Kunden aus der Fränkischen Schweiz und der Oberpfalz


PEGNITZ - Wer in Pegnitz nach einer Brille sucht, wird in fünf Läden fündig. Warum ist das so? Wie prägt die Konkurrenz den persönlichen Umgang? Und: Kommen die Pegnitzer Optiker mit der Situation zurecht? [mehr...]

Picknicken, nicht meckern! 15.06.2019 13:47 Uhr

Pegnitz lädt anlässlich der 900-Jahr-Feier zum gemütlichen Beisammensein in den Wiesweiher-Park ein


PEGNITZ - Man könnte sich den ganzen Tag ärgern, wenn man nur Zeit dazu hätte. An diesem Wochenende aber wollen wir die kleinen Probleme des Alltags vergessen und uns beim ersten Pegnitzer Jubiläums-Picknick im Wiesweiherpark ein paar fröhliche Stunden gönnen. [mehr...]

Kühe blickten in Neuhof in leeren Trog 14.06.2019 07:00 Uhr

Landwirte vermissten Wasser für ihre Tiere - Doch laut Juragruppe hat es keinen Ausfall gegeben


NEUHOF/PEGNITZ - Neuhof soll am Dienstagabend vom Wasser abgeschnitten gewesen sein. Eine Anwohnerin macht der Juragruppe schwere Vorwürfe. Der Wasserversorger widerspricht vehement. [mehr...]

Gibt es die ehemalige Meister-Wiese noch? 13.06.2019 22:44 Uhr

Landesanstalt für Landwirtschaft und Bund Naturschutz ziehen nach zehn Jahren Zwischenbilanz


KÖRBELDORF - "Die Artenvielfalt dieser Wiese erschließt sich nicht auf den ersten Blick. Es ist eine leise Wiese. Doch für die Blühpflanzen ist es ein ganz besonderer Standort." Günter Braun aus Pegnitz-Körbeldorf führte die Fachleute zu der 1,6 Hektar großen Grünfläche, mit der er 2010 bei der Wiesenmeisterschaft in Bayern den zweiten Platz holte. Nun traf man sich wieder. [mehr...]

In neun Jahren kam nicht eine einzige Bewerbung 12.06.2019 10:00 Uhr

Warum so mancher Handwerksbetrieb vom Mindestlohn für Auszubildende keine positiven Effekte erwartet


PEGNITZ - Ein Gesetzesentwurf von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU), für den das Kabinett grünes Licht gegeben hat, sieht vor, dass Auszubildende einen gesetzlichen Mindestlohn erhalten. Die Untergrenze von zunächst 515 Euro im Monat soll ab Januar 2020 gelten. Metzger, Dachdecker und Friseure aus Pegnitz sehen das als eine Chance. Trotzdem gibt es nicht nur positive Stimmen dazu. [mehr...]

Wassergebühren der Juragruppe bleiben stabil 11.06.2019 19:42 Uhr

Nach der vorläufigen Bilanz hat der Versorger im Jahr 2018 kostendeckend gearbeitet


PEGNITZ - Der Wasserversorger Juragruppe hat gut gewirtschaftet. Der Geschäftsverlauf des Jahres 2018 sei rundum positiv gewesen, erklärte Werkleiter Hans Hümmer den Verbandsräten bei der Versammlung am Dienstag. Die Tatsache, dass der Betrieb alle Kosten decken konnte, bedeutet laut Hümmer für die Zukunft auch eine Gebührenstabilität für die Bürger. [mehr...]

Bürgerinitiative und Juragruppe befehden sich weiter 11.06.2019 19:11 Uhr

Der Streit ums Leupser Quellwasser kommt abermals vor Gericht. Dieses Mal geht es um ein Faltblatt der Aktivisten.


PEGNITZ - Der Rechtsanwalt der Juragruppe, Volker Hampel, erläuterte bei der Verbandsversammlung des Wasserversorgers die Urteile im "Wasserstreit" mit der Bürgerinitiative Pro Leupser Quellwasser. Wie mehrfach berichtet will die Bürgerinitiative weiterhin das Wasser aus dem eigenen Brunnen beziehen, der Wasserzweckverband will den Anschluss der Ortschaft an ihr Netz. [mehr...]