Sonntag, 26.01.2020

|

Alle Informationen aus Pegnitz

Junger Pegnitzer verhinderte Brand im Gemeindehaus vor 2 Stunden

Der 17-jährige Maximilian Schellermann wurde von der Pegnitzer Feuerwehr ausgezeichnet.


PEGNITZ - Kreisbrandinspektor Stefan Steger hatte die besondere Auszeichnung, die er bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Pegnitz überreichte, bis zum Schluss „geheim“ gehalten. [mehr...]

1970: Auerbacher Prunksitzung im oberfränkischen Kaltenthal vor 7 Stunden



Vor 50 Jahren gab es noch keinen organisierten Fasching in Pegnitz. So ist es zu erklären, dass die Auerbacher Faschingsgesellschaft zur Premiere ihrer insgesamt vier Prunksitzungen im Saalbau Ströber in Kaltenthal und somit im oberfränkischen Landkreis Pegnitz gastierte. Unter Regie des Sitzungspräsidenten Bernd Gößner wurde ein vierstündiges Programm geboten, das von Büttenreden über Sketche bis hin zu Gardetanz-Einlagen nichts ausließ. Natürlich durften auch das Prinzenpaar Evi I. und Peter I. samt einem Elferrat nicht fehlen. Besonders viel Beifall erhielten die Moritatensänger mit dem 2. Bürgermeister Karl Ficker an der Drehorgel und Sonderschullehrerin Ilse Diertl. Fotos: Mikolajczyk [mehr...]

Radwege in Fränkischer Schweiz werden neu vermessen 26.01.2020 06:00 Uhr

Digitale Tourplanung für Einheimische und Touristen möglich


FORCHHEIM - Der Landkreis Forchheim hat sein komplettes Radwegenetz in allen 28 Gemeinden neu beschildert und digital vermessen. Einheimische und Touristen sollen in der Fränkischen Schweiz ihre Fahrradtouren nun digital planen können. [mehr...]

EVP nach Niederlage in Selb tief im Abstiegsstrudel 25.01.2020 16:18 Uhr

Die 60 mitgereisten Fans von den Ice Dogs zutiefst enttäuscht - Nur Roman Navarra in Normalform


PEGNITZ - Die über 60 aus Pegnitz angereisten Fans waren nach dem Schlusspfiff bedient. Nach einer kampf- und ideenlosen Partie verloren die Ice Dogs verdient mit 2:5 Toren bei den Selber Wölfen und stecken damit im Abstiegskampf fest. [mehr...]

Pegnitzer Arbeiter-Samariter-Bund im Aufwind 25.01.2020 14:55 Uhr

Steigende Mitgliederzahlen, erfolgreiche Spendenaktionen und guter Zuspruch für das Kursangebot der Hilfsorganisation standen im Mittelpunkt der Jahresversammlung.


PEGNITZ - Steigende Mitgliederzahlen beim Kreisverband des ASB Pegnitz-Bayreuth: Wie Vorsitzender Robert Häußler bei der Jahresversammlung erklärte, hat sich die Mitgliederzahl trotz 79 Austritten um 557 erhöht, der Verein zählt aktuell 1753 Mitglieder. Häußler betonte, dass der Verein gute Arbeit leiste und dies auch in der Öffentlichkeit deutlich wahrgenommen werde. [mehr...]

Pegnitzer Feuerwehr hatte 2019 ordentlich zu tun 24.01.2020 22:25 Uhr

Das Feuer im Ärztehaus war Anfang 2019 der zeitaufwändigste Einsatz, aber auch in den restlichen elf Monaten gab es für die Brandbekämpfer sehr viel zu tun.


PEGNITZ - Die Feuerwehr konnte im vergangenen Jahr zumindest ein bisschen durchschnaufen: Mit 134 Einsätzen war 2019 ruhiger als im Vorjahr, als man doppelt so oft ausrücken musste, so Kommandant Roland Zahn bei der Hauptversammlung am Freitag. [mehr...]

Christlicher Pop am Wiesweiher 24.01.2020 17:04 Uhr

Die Musikerin Sefora Nelson will mit ihrer Kunst trösten und ermutigen: Es gibt noch Karten.


PEGNITZ - Gottesdienst, Kabarett, Seelsorge – all das will Sefora Nelson in ihrer Show bieten. Am 2. Februar kommt die Sängerin in die Wiesweiherhalle nach Pegnitz. Pastor Stefan Schörk von der evangelisch-methodistischen Kirche kündigt sie als eine der bekanntesten deutschsprachigen Künstlerinnen im christlichen Pop an. [mehr...]

Auf A9 mit 1,5 Promille zwei Mal gegen Sattelzug geprallt 24.01.2020 14:02 Uhr

45-jähriger Vogtländer machte auch Bekanntschaft mit der Leitplanke


TROCKAU - Mehrfach geriet ein Pkw-Fahrer auf der A9 mit einem Sattelzug aneinander. Auch mit der Leitplanke machte er Bekanntschaft. Die mögliche Ursache: 1,5 Promille Alkohol im Blut. [mehr...]

Gewerbegebiet Pegnitz-West ist ausverkauft 24.01.2020 10:55 Uhr

Die Stadt plant wegen anhaltender Nachfrage nach Grundstücken eine Erweiterung und damit den Ankauf von weiteren Flächen. Das Konzept für das Pep-Gelände braucht noch einige Zeit.


PEGNITZ - Die Stadt will die Erweiterung des Gewerbegebiets Pegnitz-West angehen. Zumindest geht dies aus dem aktuellen Haushaltsentwurf hervor. [mehr...]

Europaabgeordnete sprach beim Pegnitzer Landfrauentag 24.01.2020 05:55 Uhr

Beim Pegnitzer Landfrauentag wurden die immer schwerer umzusetzenden Vorgaben für Landwirte angeprangert.


PEGNITZ - Die immer schwieriger werdende Erzeugung von Lebensmitteln hat Kreisbäuerin Angelika Seyferth beim Pegnitzer Landfrauentag im ASV-Sportheim angeprangert. "Es wird immer schwerer, wirtschaftlich zu arbeiten", sagte Seyferth. [mehr...]