Donnerstag, 24.10.2019

|

Alle Informationen aus Pegnitz

Karriere beendet: Christof Mendel ist jetzt Co-Trainer vor 4 Stunden

Ehemaliger Kapitän muss nach einem Knöchelbruch aus dem vergangenen Jahr passen - 13 Jahre aktiv


PEGNITZ - Einer der einheimischen Leistungsträger der Ice Dogs, Christof Mendel, hat jetzt schweren Herzens seine langjährige Karriere beendet. Der ehemalige Kapitän des EV Pegnitz musste seine Schlittschuhe nach einem komplizierten Knöchelbruch im vergangenen Jahr an den Nagel hängen. Er bleibt dem Verein aber als Co-Trainer erhalten. [mehr...]

Tödlicher Parasit breitet sich im Veldensteiner Forst aus vor 7 Stunden

Großer Amerikanischer Leberegel bereitet Experten Kopfzerbrechen


PEGNITZ/AUERBACH - Es gibt ihn in den Wäldern Nordbayerns und er vermehrt sich schnell: Der Große Amerikanische Leberegel befällt Rotwild und seltener auch Rehe. Die Experten im Veldensteiner Forst stehen bislang noch vor einem Rätsel. [mehr...]

Vor Halloween: Pegnitz verwandelt sich in Erlebnismeile 22.10.2019 17:41 Uhr

Die Stadt verwandelt sich am Freitag wieder in eine Erlebnismeile für Kinder mit Spieleparcours, Kürbis- und Maskenprämierung sowie diversen Ständen.


PEGNITZ - An diesem Freitag findet von 17 bis 22 Uhr wieder eine Halloween-Party in Pegnitz statt. Die Innenstadt wird dabei zum 16. Mal zu einer kleinen Erlebnismeile für Kinder (und deren Eltern), die dem irisch-amerikanischen Original keltischen Ursprungs etwas abgewinnen können. Es kann aber durchaus sein, dass die Veranstaltung die letzte ihrer Art in Pegnitz sein wird. [mehr...]

Pegnitzer Polizei erwischt über 250 Temposünder 22.10.2019 15:55 Uhr

Verstärkte Überwachungsmaßnahmen angekündigt: Polizei zeigt kein Verständnis für Raser


POTTENSTEIN/PEGNITZ - Ungläubiges Kopfschütteln war die Reaktion der Pegnitzer Polizei auf die Ergebnisse der Geschwindigkeitsmessungen, die die Verkehrspolizeiinspektion Bayreuth am Wochenende im hiesigen Dienstbereich durchgeführt hat. Bei einer Messung am Sonntagnachmittag wurden innerhalb von vier Stunden 30 Kraftfahrzeugführer beanstandet. [mehr...]

330 "Neubürger" in Pegnitz 22.10.2019 13:55 Uhr

Einzelhandel, Bahn, Kinderbetreuung: Neubürger lernen beim Empfang für sie Einiges über die Stadt.


PEGNITZ - Bürgermeister Uwe Raab (SPD) hat in der Wiesweiherhalle die rund 330 Pegnitzer "Neubürger" begrüßt. Allerdings relativiert sich diese Zahl. Denn dazu zählen auch 90 Neugeborene und Leute die schon einmal hier gewohnt haben, weg- und wieder hergezogen sind. [mehr...]

Kirchenlaibacherin beendet KSB-Ausbildung mit Bestnote 21.10.2019 20:25 Uhr

Wie Tanja Siebeneichner ihre Ausbildung als Zerspanungsmechanikerin bei KSB mit 1,0 abgeschlossen hat.


PEGNITZ - Die ehemalige KSB-Auszubildende Tanja Siebeneichner hat ihre Lehre als Zerspanungsmechanikerin erfolgreich beendet. Für ihren Abschluss mit der 1,0 an der Berufsschule ehrte sogar die Industrie- und Handelskammer (IHK) die junge Frau. Klar, dass auch Siebeneichners Eltern stolz auf sie sind. [mehr...]

Kulinarischer Infotag beim Pegnitzer BRK 21.10.2019 05:30 Uhr

Die Retter feierten ein großes Oktoberfest


PEGNITZ - Erstmals hat das Rote Kreuz Pegnitz im BRK-Zentrum am Dianafelsen sich im Rahmen eines Oktoberfests der Öffentlichkeit präsentiert. [mehr...]

Ice Dogs siegen per "Bauerntrick" in der Verlängerung 20.10.2019 21:23 Uhr

Nach einer 2:0-Führung des EVP drehte Waldkirchen das Match - "Goldenes Tor" durch Navarrra


PEGNITZ - Nach dem Auftaktsieg in Freising wollte der EV Pegnitz in Waldkirchen unbedingt nachlegen. Dies schien anfangs auch problemlos zu gelingen, bis der Gegner das Match durch drei Tore in nicht einmal zwei Minuten vorübergehend drehte. Doch die Schützlinge von Josef Hefner steckten nicht auf und sicherten sich nach einem Bauerntrick-Treffer von Roman Navarra in der Overtime wenigstens zwei Zähler. [mehr...]

Atemberaubende Schönheiten: Die Fränkische Schweiz von oben 20.10.2019 10:08 Uhr



Aus bis zu 2.500 Metern Höhe blickte Tom Schneider, Fotograf aus Ebermannstadt, bei einer Fahrt mit einem Heißluftballon auf Dörfer, Natur und wunderschöne Ecken der Fränkischen Schweiz und des Landkreises Forchheim. [mehr...]

Integrationsklasse statt Gastronomie: Pegnitzerin unterrichtete drei Jahre lang Geflüchtete 20.10.2019 09:55 Uhr

Katrin Regn war für drei Schuljahre die Leiterin der Integrationsklassen an der Pegnitzer Berufsschule.


PEGNITZ - Da saß Katrin Regn nun, Schulbank an Schulbank mit Flüchtlingen. Sie wollte einen Eindruck gewinnen, wie der Unterricht läuft, mit stark traumatisierten Jugendlichen, mit Menschen, die hier Fuß fassen müssen und möglichst schnell in Arbeit kommen, damit sie die Familie in der Heimat unterstützen können. [mehr...]