Montag, 22.04.2019

|

Alle Informationen aus Königstein

SEK-Einsatz: Betrunkener feuert selbstgebaute Waffe ab 14.04.2019 14:46 Uhr

Polizisten fanden in der Wohnung eine weitere Schusswaffe und Munition


AMBERG - Ein 41-Jähriger hat in Amberg mehrere Schüsse aus einer selbstgebastelten Waffe abgefeuert und damit einen SEK-Einsatz ausgelöst. Der Mann schoss am Samstagnachmittag in seiner Wohnung mehrmals mit Platzpatronen in die Luft. [mehr...]

Königstein: Warmherziger Abschied von Mitarbeitern 03.04.2019 23:18 Uhr

Feierstunde im Rathaus: Lobende Worte für das Ehepaar Edeltraud und Hans Pirner sowie für Gerda Hörmann


KÖNIGSTEIN - Eine Ära geht zu Ende. Im historischen Rathaus des Marktes wurden am Mittwoch bei einer Feierstunden gleich drei langjährige Mitarbeiter in den verdienten Ruhestand entlassen. [mehr...]

Königsteiner Stadelreihe jetzt doch mit Schießstand 29.03.2019 13:00 Uhr

Schützengesellschaft Tell 1923 macht unter neuer Führung eine Kehrtwende


KÖNIGSTEIN - Kehrtwende bei der Schützengesellschaft Tell 1923: Mit neuem Vorstand soll das Projekt "Stadelreihe" mit eigener Schießsportanlage jetzt doch weiterverfolgt werden. Eine Fusion mit dem Schützenverein Neukirchen ist vorerst vom Tisch. [mehr...]

Baustelle bei Mönlas. . . und keinen interessiert’s 28.03.2019 21:08 Uhr

Veranstaltung zum groß angelegten Umbau des Kreuzungsbereichs der B85 zog kaum betroffene Anwohner an


KÖNIGSTEIN - Zur Info-Veranstaltung über den geplanten Umbau der Kreuzung der B 85 bei Mönlas hat das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach in den Königsteiner Rathaussaal geladen. Bürgermeister Hans Koch (CSU-EL) musste jedoch feststellen, dass sich offenbar nur wenige betroffene Bürger für das Projekt interessieren. [mehr...]

Auf B85 komplette Beifahrerseite abgerissen 20.03.2019 11:50 Uhr

Fahrer hatte bei Ausweichmanöver mit Traktor großes Glück - Auto hat nur noch Schrottwert


EDELSFELD - Einen Schutzengel hatte ein Autofahrer am Dienstagabend bei einem Unfall zwischen Edelsfeld und Sulzbach-Rosenberg. Obwohl er sich mit seinem Fahrzeug überschlug, blieb er unverletzt. [mehr...]

Hohes Lob für Blutspender aus Auerbach und Königstein 16.03.2019 08:56 Uhr

Bürgermeister Joachim Neuss unterstreicht bei der Ehrung im Saal des Goldnen Löwen die Lebensretter-Funktion


AUERBACH/KÖNIGSTEIN - "Sie alle werden heute als Lebensretter geehrt" sagte Bürgermeister Joachim Neuß bei der Blutspenderehrung im Saal des Goldnen Löwen. Zwölf Frauen und Männer aus Auerbach und Königstein wurden für 50, 75 oder sogar 100 Blutspenden ausgezeichnet. [mehr...]

Von Straße abgekommen: Mustang prallt gegen Baum 17.02.2019 16:04 Uhr

US-Lagerfeuerwehr war ebenfalls vor Ort - Drei Personen leicht verletzt


AMBERG-SULZBACH - Am Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr in der Oberpfalz zu einem Unfall auf einer Staatsstraße bei Sigras (Landkreis Amberg-Sulzbach) gerufen. Dort war der 19-jährige Fahrer eines Mustang mit seinem Wagen kurz zuvor von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Bei dem Unfall wurden drei Personen leicht verletzt. [mehr...]

Unfall in der Oberpfalz: Ford Mustang landet in der Böschung 17.02.2019 13:54 Uhr



Am frühen Sonntagmorgen ist ein 19-Jähriger mit seinem Ford Mustang im oberpfälzischen Landkreis Amberg-Sulzbach von der Straße abgekommen. Das Auto schleuderte in die Böschung und prallte dort gegen einen Baum. Die drei Insassen erlitten laut Polizei leichte Verletzungen. [mehr...]

Unübersichtliche Kreuzung an B85 wird entschärft 16.02.2019 09:04 Uhr

Unfallschwerpunkt bei Mönlas wird mit Mitteln aus dem Topf des Landkreises Amberg-Sulzbach umgebaut


KÖNIGSTEIN - Ein vom Bund mit 156 Millionen Euro gefüllter Finanztopf für Straßenbauprojekte im Landkreis Amberg-Sulzbach macht es möglich: Der schon seit langem geplante Umbau der unübersichtlichen Kreuzung bei Mönlas wird in Angriff genommen. Vertreter des Staatlichen Bauamtes Amberg-Sulzbach informierten den Königsteiner Marktgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung über den Vorentwurf dieses Projekts. [mehr...]

FCN-Misere: "Die Mannschaft muss Dreck fressen" 12.02.2019 18:55 Uhr

Vorsitzende der Fanklubs in der Region sind geteilter Meinung


AUERBACH/NEUHAUS/KÖNIGSTEIN - Nach der Beurlaubung des Sportvorstands Andreas Bornemann und des Trainers Michael Köllner fragen sich die Fans: Wie soll es beim 1. FC Nürnberg weitergehen? Und kam diese Entscheidung nicht viel zu spät? [mehr...]