Mittwoch, 13.11.2019

|

Alle Informationen aus Gößweinstein

Gute Arbeit im Weinberg des Herrn geleistet 27.08.2019 18:46 Uhr

Mit einem Festgottesdienst in der Basilika Gößweinstein wurden die Pfarrer Flavian Michali und Aurelian Ziaja verabschiedet.


GÖSSWEINSTEIN - Tosender Applaus brandete nach dem Abschiedsgottesdienst der beiden Franziskanerpater Flavian Michali und Aurelian Ziaja in der Gößweinsteiner Basilika auf. 13 Jahre lang war Michali nicht nur Seelsorger, sondern auch der Pfarrer der beiden Pfarreien Gößweinstein und Wichsenstein gewesen. Ziaja wirkte drei Jahre lang in Gößweinstein, vor allem als Wallfahrtsseelsorger. [mehr...]

Fränkische-Schweiz-Marathon erwartet Teilnehmer-Anstieg 23.08.2019 11:47 Uhr

Zum Geburtstag feiern Sorgenkinder-Disziplinen eine Renaissance


EBERMANNSTADT/FORCHHEIM - Wenige Tage vor dem 20. Geburtstag steigt die Vorfreude bei den Organisatoren des Fränkische-Schweiz-Marathon. Schon vor Ablauf der Online-Anmeldefrist deutet sich ein positiver Trend bei den jahrelang stagnierenden Teilnehmerzahlen an. [mehr...]

Radarkontrolle: "Spitzenreiter" in Behringersmühle unterwegs 23.08.2019 11:25 Uhr

603 Fahrzeuge sind durch die Kontrollstelle gefahren - Mehrere Verstöße


BEHRINGERSMÜHLE - Am Donnerstagnachmittag hat die Verkehrspolizei Bamberg auf der Bundesstraße bei Behringersmühle die Geschwindigkeit der Autofahrer mit einer Radarmessung kontrolliert. [mehr...]

Stempfermühlquelle: Ein Joker gegen Klimawandel? 20.08.2019 08:01 Uhr

1000 Liter pro Sekunde suchen in Nordbayern ihresgleichen


GÖSSWEINSTEIN - Die Stempfermühlquelle ist auch noch in der größten Trockenheit die stärkste Karstquelle der Fränkischen Schweiz. Mit drei nebeneinander liegenden Quellen schüttet sie zirka 1000 Liter Wasser pro Sekunde. Eine Führung. [mehr...]

Wwoofing in Waischenfeld: Welt zu Gast auf eigenem Hof 19.08.2019 19:00 Uhr

Aus Naturverbundenheit entwickelte sich trendiger Tourismuszweig


WAISCHENFELD - Das "Wwoofing", "World Wide Opportunities on Organic Farms", das freiwillige Arbeiten auf Öko-Höfen, wird auch in Deutschland und der Fränkischen Schweiz immer beliebter. Ein Ziegenhof in Waischenfeld begrüßt dank "Wwoofing" deutsche und ausländische Gäste zum Mitarbeiten gegen Kost und Logis. [mehr...]

Mann durch Tritte schwer verletzt: Drei Tatverdächtige in Haft 19.08.2019 16:05 Uhr

Jugendliche treten auf ihr Opfer ein - Mit Hubschrauber in die Klinik


EBERMANNSTADT - Wegen eines versuchten Tötungsdeliktes und gefährlicher Körperverletzung ermitteln Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Bamberg gegen mehrere Personen, die dringend verdächtig sind, in der Nacht auf Samstag in der Innenstadt auf einen am Boden liegenden jungen Mann eingetreten zu haben. Drei Tatverdächtige befinden sich mittlerweile in Untersuchungshaft. [mehr...]

Spitzenmäßig: Sieger aus 20 Jahren Fränkische-Schweiz-Marathon 18.08.2019 08:32 Uhr



Gerd Betz vom TSV Höchstadt/Aisch trug sich als Gewinner der Premieren-Ausgabe über die Königsdisziplin von 42,2 km im Jahr 2000 als erster in eine Ahnen-Liste ein, die im Laufe der Jahre - parallel zur rasant steigenden Bekanntheit des Fränkische-Schweiz-Marathon - eine immer internationalere Prägung erhielt. [mehr...]

Fränkische-Schweiz-Marathon: Die besten Kostüme aus 20 Jahren 16.08.2019 10:52 Uhr



Zurücklehnen, schmunzeln, genießen: Am autofreien Sonntag auf der B470 steigt mit der größten Sportveranstaltung des Landkreises seit dem Jahr 2000 auch ein buntes Begegnungsfest, bei dem sich Teilnehmer und Zuschauer manchen modischen Spaß gönnen. [mehr...]

Behringersmühle: Polizei war Rasern auf der Spur 12.08.2019 12:07 Uhr

Geschwindigkeitsmessung auf der B 470: 13 Anzeigen


BEHRINGERSMÜHLE - Am Sonntagmittag wurde eine vierstündige Geschwindigkeitsmessung auf der B 470 im Bereich Behringersmühle durchgeführt. In diesem Zeitraum passierten insgesamt 751 Fahrzeuge die Messstelle - 13 davon wurden wegen ihrer Raserei angezeigt. [mehr...]

Gößweinstein: Betrunkener schlägt auf 60-Jährigen ein 12.08.2019 12:01 Uhr

Mann trug Platzwunden am Kopf davon - Anzeige wegen Körperverletzung


GÖSSWEINSTEIN - In der Sonntagnacht kam es in der Burgstraße von Gößweinstein zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem 38-jährigen und einem 60-jährigen Mann. Aus bislang unbekanntem Grund schlug der Jüngere auf den Älteren derart ein, so dass dieser mehrere Platzwunden im Kopfbereich davontrug. [mehr...]