17°

Sonntag, 18.08.2019

|

Alle Informationen aus Betzenstein

Jagdpacht in Weidensees dauert fast 70 Jahre 16.05.2019 14:09 Uhr

Heinz Roth hatte das Revier noch von seinem eigenen Vater übernommen und hört jetzt auf


WEIDENSEES - Die Jagdpacht geht nach 69 Jahren an Peter Müller. Heinz Roth hört mit 77 Jahren aus gesundheitlichen Gründen als Jäger auf. Nach einem Jagdunfall im Jahr 2015 fielen ihm die vielfältigen Aufgaben immer schwerer. [mehr...]

Was wird aus dem Betzensteiner Freibad? 14.05.2019 23:40 Uhr

Nach fast einem halben Jahrhundert ist die beliebte Freizeiteinrichtung dringend sanierungsbedürftig


BETZENSTEIN - Mit dem Freibad Betzenstein verhält es sich ungefähr so wie mit einer Lieblingsspeise: Man liebt sie, kann nicht genug davon bekommen, sie liegt aber unter Umständen schwer im Magen. Betzensteins Bürgermeister Claus Meyer und dem Stadtrat geht es so. Man möchte das 1974 gebaute und damit nun 45 Jahre alte Freibad unbedingt erhalten, muss aber dafür tief in die Tasche greifen. [mehr...]

Betzensteiner Brunnenbau auf der Bühne 13.05.2019 21:51 Uhr

Entstehung der Wasserversorgung hat Mundartdichter Walter Tausendpfund in ein spannendes Stück gegossen - Aufführung der Theatergruppe


BETZENSTEIN - "Es ist viel zu warm heute": Das beklagt im Verlauf der Handlung der "Wassersucher" alias Horst Fietta im Stück "Der Bau des tiefen Brunnens zu Betzenstein 1543 bis 49". Aber nur weil es ein historisches Detail ist und weil es der Text von Autor und Mundartdichter Walter Tausendpfund so verlangt. In Wirklichkeit war es bei der Aufführung in Betzenstein ziemlich kühl und regnerisch. [mehr...]

Betzensteiner Stadtmauer die große Unbekannte 10.05.2019 21:32 Uhr

Reste der Wehranlage sind als Denkmal eingestuft - Ohne Konzept gibt es keine Förderung


BETZENSTEIN - Die wohl letzte Maßnahme in Sachen Dorferneuerung ist der Schmidberg. Aber zugleich könnte das Herrichten des Wegs unterhalb des Aussichtsturms und seines Umfelds insgesamt gesehen eine der kniffligsten Aufgaben werden. [mehr...]

Vom Choral bis hin zu Jazz- und Popsongs 06.05.2019 10:21 Uhr

Beim Jubiläumskonzert zeigte der Betzensteiner Posaunenchor seine Vielfältigkeit


BETZENSTEIN - Eine rappelvolle Kirche, begeisterte Zuhörer, nicht enden wollender Beifall und glückliche Bläser: Besser hätte das Jubiläumskonzert des Posaunenchors nicht enden können. Chorleiter Christian Steger konnte zufrieden sein: Sein abwechslungsreiches Programm kam bestens an, und das Ensemble präsentierte sich gut vorbereitet. [mehr...]

Bei Regen zu schnell auf der A9: 20.000 Euro Schaden 05.05.2019 11:18 Uhr

Am Bindlacher Berg knallte ein Jaguar in die Betonleitwand - Amerikaner verunglückte bei Hormersdorf


HORMERSDORF/BINDLACH - Zu schnell bei Dauerregen waren am Samstagvormittag jeweils zwei Fahrzeugführer mit ihren Personenwagen auf der A9 in Richtung Berlin unterwegs. Bei den von ihnen verursachten Unfällen entstand ein Gesamtschaden von rund 20.000 Euro. [mehr...]

Posaunenchor-Jubiläum mit viel Musik 02.05.2019 22:12 Uhr

Betzensteiner Bläser feiern ab 4. Mai ihr 70-Jähriges und haben dafür ein sehr vielfältiges Repertoire einstudiert


BETZENSTEIN - Als der Posaunenchor 1950 gegründet wurde, ging es fast ausschließlich um Kirchenlieder und die Ausgestaltung von Gottesdiensten. Heute ist das Repertoire wesentlich vielfältiger: Neben Chorälen werden Volkslieder, Intraden, zeitgenössische Kompositionen, Märsche und sogar Bläserarrangements für Pop- und Musicalsongs intoniert. [mehr...]

"Bierspielwiese" duftet nach Mandarine und Salbei 02.05.2019 17:22 Uhr

1794 in Betzenstein gegründeter Hopfen-Handel experimentiert in Nürnberg mit neuen Geschmacksrichtungen


BETZENSTEIN/NÜRNBERG - Vanille, Mandarine oder Birne? Kaffee, Muskatnuss, Salbei oder Gurke? Im "Tunnel der Sinne" sind die Geruchsnerven gefragt. Im Untergeschoss des Nürnberger Firmensitzes der Barth-Haas-Group erschnuppern Besucher die Aromen, die die verschiedenen Hopfensorten zu bieten haben. Insgesamt 300 Varianten gibt es, und die Barth-Haas-Gruppe sieht sich als weltgrößter Händler dieser Vielfalt. [mehr...]

Zu schnell auf regennasser Fahrbahn: Unfall auf der A9 30.04.2019 19:09 Uhr

Bei Kollision nahe Hormersdorf wurden Räder abgerissen


HORMERSDORF - Glück im Unglück hatten die Insassen zweier Autos, die am frühen Montagabend auf der Autobahn A9 kurz nach der Anschlussstelle Hormersdorf in Fahrtrichtung Berlin kollidiert sind. Der 54 Jahre alte Fahrer eines Opel Corsa aus Pegnitz wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Lauf gebracht. Beide Fahrzeuge haben nur noch Schrottwert. [mehr...]

Betzensteiner Haushalt ohne Neuverschuldung 25.04.2019 09:36 Uhr

Stadt erreicht das Ziel trotz einer Investition in Höhe von knapp 2,3 Millionen Euro


BETZENSTEIN - Trotz einer Investitionssumme von knapp 2,3 Millionen Euro kommt die Stadt Betzenstein laut aktuellem Haushaltsplan in diesem Jahr noch einmal ohne Neuverschuldung durch. [mehr...]