15°

Samstag, 24.08.2019

|

Alle Informationen aus Betzenstein

Lehrer sorgte mit Lied am Klavier für Entspannung 02.07.2019 22:48 Uhr

Hermann Heckel hat in Betzenstein 30 Jahre lang unterrichtet - Glückwünsche zum 80. Geburtstag


BETZENSTEIN - Der ehemalige Lehrer an der Volksschule Betzenstein, Hermann Heckel, hat seinen 80. Geburtstag gefeiert. 30 Jahre lang – bis 1999, als er aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand ging – hat er Betzensteiner Kinder unterrichtet. [mehr...]

Google-Fahrzeug irritiert Betzensteiner Bürger 01.07.2019 20:15 Uhr

Auto mit Rundumkamera auf dem Dach unterwegs - US-Konzern will Kartenmaterial verbessern


BETZENSTEIN - Karl Heinz Fietta aus Betzenstein hat in seiner Stadt eines dieser auffälligen Google-Autos mit der Rundumkamera auf dem Dach entdeckt, sich auf seine Fersen geheftet und es den Nordbayerischen Nachrichten zukommen lassen. Kann man jetzt künftig mit Google Maps und der Funktion Street View am Computer virtuell durch Betzenstein fahren? Nein. [mehr...]

Betzenstein: Musikalische Studie der Hauskatzen 30.06.2019 16:52 Uhr

Beim Konzert zum Posaunenchor-Jubiläum überraschte "Gloria Brass" unter anderem mit einem zeitgenössischen Stück.


BETZENSTEIN - Ein Dank an den Posaunenchor. Zum 70-jährigen Bestehen hatten sich die Bläser ein Konzert von "Gloria Brass" gewünscht. [mehr...]

Neue Strecke für Mountainbiker im Wirtschaftsband A9 29.06.2019 17:00 Uhr

Tour wird mit anderen Abschnitten der Region verknüpft - Erster Abschnitt der Bikeschaukel


BETZENSTEIN - Die Stadt hat ihre Hausaufgaben bei der Bikeschaukel gemacht. Noch im Juli soll der erste Streckenabschnitt ausgeschildert werden. Die Bikeschaukel ist ein Projekt des Arbeitsgemeinschaft Wirtschaftsband A 9. [mehr...]

Spannende Aufgabe im Betzensteiner Rathaus 21.06.2019 09:00 Uhr

Pegnitzer Stefan Pickelmann ist neuer Geschäftsstellenleiter der Verwaltungsgemeinschaft


BETZENSTEIN/PLECH - Stefan Pickelmann aus Pegnitz ist der neue Geschäftsleiter der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Betzenstein und bereits seit 1. Mai im Amt. Er löst Roland Leuchner ab, der zum Jahreswechsel in den Ruhestand geht. "Ich bin hier mit offenen Armen aufgenommen worden", sagte er. [mehr...]

Typisierungsaktion: Stammzellenspender für Philipp gesucht 10.06.2019 14:43 Uhr

Kleiner Junge droht an Leukämie zu sterben


BETZENSTEIN - Der kleine Philipp B. (Name geändert) aus Eichenstruth bei Betzenstein ist schwer krank. Er hat Blutkrebs. Deshalb wird ein Stammzellenspender gesucht, um Philipp eine solide Perspektive für ein langes Leben zu geben. Aus diesem Grund findet am Sonntag, 14. Juli, eine Typisierungsaktion statt. Die Stadt Betzenstein stellt dafür die Volksschule von 10.30 bis 16 Uhr zur Verfügung. [mehr...]

Polizei sucht nach Unfall auf A9 Sattelzug mit grauer Plane 06.06.2019 11:18 Uhr

Unbekannter zwang Kleintransporter zu Ausweichmanöver - 15.000 Euro Sachschaden


WEIDENSEES - Die Polizei sucht den Fahrer eines Sattelzugs mit grauer Plane, der am Mittwochabend auf der A9 zwischen Weidensees und Pegnitz einen Unfall verursacht hat und danach geflohen ist. [mehr...]

Dieter Bohlen findet bewegende Flaschenpost aus Igensdorf 04.06.2019 19:35 Uhr

Fünfjähriger Max hat für seinen verstorbenen Bruder eine Flaschenpost aufgegeben


LETTEN - Poptitan Dieter Bohlen hat in Mallorca eine Flaschenpost des fünfjährigen Max Finkes aus dem Igensdorfer Ortsteil Letten gefunden. Die traurige Nachricht hat den Musikstar gerührt. Und er hat seine Fans aufgerufen, Max eine Postkarte zu schreiben. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Immer mehr Fahrer unter Drogeneinfluss auf der A9 28.05.2019 11:18 Uhr

Bei den Kontrollen wird in den Fahrzeugen regelmäßig auch Rauschgift gefunden


TROCKAU/WEIDENSEES - Tagtäglich stoppt die Polizei auf der A9 Verkehrsteilnehmer, die unter Drogeneinfluss am Steuer sitzen. Dabei wird in den Autos regelmäßig auch Rauschgift gefunden. [mehr...]

"Am Teufelsloch kann man nicht rasen" 24.05.2019 14:54 Uhr

Stadtrat Betzenstein lehnt Antrag auf einen verkehrsberuhigten Bereich ab


BETZENSTEIN - Der Stadtrat Betzenstein hat einen Antrag von Anwohnern des Wohn- und Gewerbegebiets Am Teufelsloch auf Umwandlung der dortigen Tempo-30-Zone in einen verkehrsberuhigten Bereich mit deutlicher Mehrheit abgelehnt. Die Räte halten eine derartige Maßnahme dort für nicht notwendig. [mehr...]