Montag, 09.12.2019

|

Alle Informationen aus Auerbach

Auerbacher Baugenossenschaft investiert in Bestand vor 8 Stunden

Instandhaltung von neun Häusern mit insgesamt 54 vermieteten Wohungen läuft


AUERBACH - Die Allgemeine Baugenossenschaft Auerbach verfügt nach wie vor über neun Häuser mit 54 Wohnungen und sechs Garagen mit einer Gesamtnutzfläche von 2724 Quadratmetern. Alle Wohnungen sind laut Vorstandsmitglied Dieter Jasper vermietet. Damit auch in Zukunft die Vermietung gewährleistet ist, werden die Wohnungen instandgehalten und zeitgerecht modernisiert. [mehr...]

Blau-Weißes Offensivfeuerwerk der Handballer 08.12.2019 19:20 Uhr

SG Auerbach/Pegnitz holt sich mit 44:27 Toren locker den achten Sieg im achten Spiel


AUERBACH - Trotz der parallel stattfindenden Bergwerksweihnacht auf Maffei hatten knapp 200 Zuschauer den Weg in die Helmut-Ott-Halle gefunden, um die Bezirksoberliga-Handballer der SG Auerbach/Pegnitz bei ihrem letzten Heimspiel des Jahres zu unterstützen. Was sie zu sehen bekamen, war ein Blau-Weißes Offensivfeuerwerk gegen einen Aufsteiger, der nicht nur zahlenmäßig klar unterlegen war. [mehr...]

Bilder: So magisch war die Bergwerksweihnacht auf der Zeche Maffei 08.12.2019 14:14 Uhr



Sie ist ein Highlight im Adventskalender der Veranstaltungen: Die Bergwerksweihnacht in Auerbach auf der Zeche Maffei verzaubert die Besucher. Wir haben die Bilder! [mehr...]

Auerbacherin verrät, wie man 100 Jahre alt wird 07.12.2019 09:55 Uhr

Franziska Heinzl liest noch die Tageszeitung und kann Gedichte ohne Fehler auswendig aufsagen.


AUERBACH - Franziska Heinzl sitzt am Tisch in ihrer Küche und sagt: "Ich hätte nicht gedacht, dass ich einhundert Jahre alt werde. Ich fühle mich nicht so alt, wie ich bin." Sie lebt allein in dem Haus an der Josef-Otto-Kolb-Straße und denkt nicht daran, in ein Altenheim zu ziehen. "Solange der Kopf stimmt", sei ihr nicht bange, sagt sie. [mehr...]

Gebürtiger Auerbacher war 60 Jahre lang Nikolaus 07.12.2019 06:55 Uhr

Der in Auerbach aufgewachsene Hans Kugler besuchte seit 1959 jedes Jahr Familien.


AUERBACH/ECKERSDORF - Als Elfjähriger war Hans Kugler, gemeinsam mit einem Freund, in seiner damaligen Heimatstadt Auerbach erstmals der Faszination erlegen, als Nikolaus unterwegs zu sein. 60 Jahre später, am gestrigen Freitag, 6. Dezember, hat der Eckersdorfer letztmals sein Gewand als Bischof übergestriffen und mit Mitra (Bischofsmütze), Bischofsstab und goldenem Buch einer Familie in Eckersdorf einen Besuch abstattet. [mehr...]

Beste Leser der Mittelschule Auerbach gekürt 06.12.2019 19:18 Uhr

Alicia Kleinfeld gewinnt den Vorlesewettbewerb der 6. Klassen


AUERBACH - Alica Kleinlein ist die Siegerin im Vorlesewettbewerb der 6. Klassen der Mittelschule. Sie setzte sich knapp gegen die Konkurrenten Maximilian Erdmann und Philipp Franken (beide 6a) sowie Luca Eisold (6b) durch. Sie vertritt die Schule beim Kreisentscheid. [mehr...]

Saal des Pfarrzentrums Michelfeld kann saniert werden 06.12.2019 08:55 Uhr

Stadtrat ebnet Weg mit einem Zuschuss in Höhe von 68 000 Euro. Geld auch für die Sanierung der Friedhofsmauer in Gunzendorf.


GUNZENDORF/MICHELFELD - Die katholischen Kirchengemeinden in Gunzendorf und Michelfeld planen verschiedene Sanierungsmaßnahmen. Der Stadtrat Auerbach bewilligte in beiden Fällen eine finanzielle Zuwendung der Kommune. [mehr...]

Namen im Gespräch: Jubiläen, Geburtstage, Hochzeiten 05.12.2019 21:43 Uhr



Jubiläen, Geburtstage, Hochzeiten, Auszeichnungen: In dieser Bildergalerie werden Menschen aus dem NN-Verbreitungsgebiet beim Namen genannt. [mehr...]

Poller sollen Falschparker stoppen 05.12.2019 18:11 Uhr

Halteverbot am Marktplatz wird oft missachtet. Geschäftsleute kritisieren absolutes Halteverbot am Rathaus.


AUERBACH - Parkraumkonzept hin – Parkraumkonzept her. Die Beschlüsse des Stadtrats werden besonders beim Parken immer wieder ausgehebelt. Nun gibt es zusätzliche Poller für den Marktplatz. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Baustellenfahrzeug rammte auf der B470 Streuauto 05.12.2019 17:18 Uhr

Fahrer des Kleintransporters hat abbiegenden Lastwagen übersehen - Straße gesperrt


PRESSATH - 50.000 Euro Sachschaden und zwei Verletzte forderte ein Unfall am Donnerstagmorgen auf der B470 nahe Pressath, als ein Baustellenfahrzeug mit einem Streufahrzeug kollidierte. [mehr...]