24°

Montag, 17.06.2019

|

Alle Informationen aus Uehlfeld

"1. MundArt-Nacht" präsentiert vom Kulturverein "Bänkla" 29.05.2019 15:31 Uhr

Uehlfelder "Bänkla" garantiert beste Unterhaltung


UEHLFELD - Der Kulturverein "Bänkla" betritt in seiner weit über den Aischgrund hinaus bekannten und beliebten Veranstaltungsreihe Neuland: Am Samstag, 1. Juni lädt er zur ersten "Uehlfelder MundArt-Nacht" ein.
[mehr...]

Schmidt an Seite der Bauern 24.05.2019 13:47 Uhr

Offenes Stallgespräch über aktuell belastende Themen


UEHLFELD - Düngeverordnung, Blauzungenkrankheit und das geplante Versöhnungsgesetz waren Themen, die große Herausforderungen für die Landwirtschaft in den Landkreisen Neustadt/Aisch–Bad Windsheim und Fürth bringen und aktuell die Stimmungslage in den Bauernfamilien drücken. Davon verschaffte sich Christian Schmidt, MdB, auf Einladung des Bayerischen Bauernverbandes auf dem landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Wieland in Peppenhöchstädt einen Eindruck. [mehr...]

Spende für Sozialfonds 07.05.2019 15:38 Uhr

Uehlfedler Hex'n übergaben für guten Zweck gesammeltes Geld


UEHLFELD - Den stolzen Betrag von 600 Euro übergaben die "Uehlfelder Hex‘n" dem Sozialfonds "Hilfe für Familien in Not". Gesammelt hatten sie die Spenden beim Altweiberfasching, an dem sie das Faschingsvergnügen stets mit einem guten Zweck verbinden. [mehr...]

Kabarett mit Stefan Kröll beschließt "Bänkla"-Frühjahrssaison 23.04.2019 20:40 Uhr

Ein Finale im "Goldrausch"


UEHLFELD - Nach dem bayernweit erfolgreichen Programm „Gruam- Bayern von unten“ ist der Kabarettist Stefan Kröll nun mit seinem neuen Projekt „GOLDRAUSCH 2.0“ unterwegs. Am Samstag, 27. April, erwartet die „Bänkla“-Besucher bei seinem Gastspiel im Saal der Uehlfelder Brauerei Prechtel „ein lebendiger, skurriler und urkomischer Ritt durch seine abgründigen Themenwelten“. [mehr...]

Nachhaltige Bewirtschaftung fördern 20.03.2019 16:55 Uhr

Appell der Abgeordneten Gabi Schmidt zum "Tag des Waldes"


UEHLFED - Die Landtagsabgeordnete Gabi Schmidt (FW) wirbt am "Tag des Waldes" für moderne Waldbewirtschaftung: "Der Wald ist für die Umwelt unverzichtbar und ein Alleskönner. Er ist Klimaschützer und Lebensraum für viele Tiere." [mehr...]

Abgeordnete Schmidt fordert Umdenken in der Gesellschaft 13.03.2019 14:57 Uhr

Es geht um die "wahren Naturschützer"


UEHLFELD - "Probleme der Fischerei sind ein gesamtgesellschaftliches Thema", stellte die Landtagsabgeordnete Gabi Schmidt bei der dritten Fachtagung "Fischerei und Teichwirtschaft" fest und forderte: Es muss endlich ein Umdenken in der Gesellschaft stattfinden, damit sie "unsere Angler und Teichwirte als die wahren Naturschützer anerkennt." [mehr...]

Am 30. März: "Crossover durch die Genres" in Uehlfeld  09.03.2019 14:11 Uhr

Aumeier auf "Bänkla"-Bühne


UEHLFELD - " Wie jetzt…?! heißt das neue Programm der preisgekrönten Kabarettistin Lizzy Aumeier, mit dem sie am Samstag, 30. März, auf der Uehlfelder "Bänkla"-Bühne gastiert. [mehr...]

Zurück zum Meisterbrief 07.02.2019 11:39 Uhr

Landtagsabgeordnete Gabi Schmidt begrüßt Freie Wähler-Antrag


UEHLFELD - Mit dem Koalitionspartner CSU hat die Landtagsfraktion der Freien Wähler einen Dringlichkeitsantrag zur Stärkung der Meisterpflicht ins Plenum ein. Als deren bildungspolitische Sprecherin setzt sich die Abgeordnete Gabi Schmidt "ausdrücklich für die Stärkung der beruflichen Bildung ein". [mehr...]

Neujahrskonzert der "Musikschule im Landkreis" gut besucht 29.01.2019 19:01 Uhr

Junge Talente überzeugten mit ihrem Können


UEHLFELD - Dass Ausbildung und Begabtenförderung an der „Musikschule im Landkreis“ hervorragend funktioniert, davon konnten sich die zahlreichen Gäste bei deren sehr gut besuchten Neujahrskonzert in der Uehlfelder Veit-vom-Berg-Halle überzeugen. [mehr...]

Uehlfelder Neujahrsempfang: Mut zum Nein gefordert 27.01.2019 17:40 Uhr

Verrohung der Gesellschaft: Besorgte Betrachtungen von Bürgermeister Stöcker


UEHLFELD - "Wenn die Demokratie in unserem Lande weiterhin bestehen soll, dann muss die schweigende Mehrheit auch mal den Mut haben, Nein zu sagen": Uehlfelds Erster Bürgermeister Werner Stöcker bezog dies beim Neujahrsempfang der Gemeinde auf negative gesellschaftliche Entwicklungen allgemein, wie auch auf wachsenden Unmut in den Kommunen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden