13°

Sonntag, 26.05.2019

|

Alle Informationen aus Neustadt

24 Jahre nach Skelettfund an ehemaliger Kirche jetzt datiert 09.05.2019 20:09 Uhr

Identität weiter ungeklärt


NEUSTADT/AISCH - Die bei einer Grabung im Bereich der Hospitalkirche entdeckten Skelette gab der Geschichts- und Heimatverein Neustadt/Aisch e.V. jüngst zur Altersbestimmung. Nun liegen die Ergebnisse vor: Die Knochen datieren in die Mitte des 15. Jahrhunderts. [mehr...]

Treffen von "Alt + Jung" an einem unterhaltsamen Nachmittag 09.05.2019 19:55 Uhr

"Eine tolle Sache" - Bürgermeister Meier lobt die Aktion


NEUSTADT - Zum 28. Mal waren die Senioren der Stadt zur Veranstaltung „Alt +Jung“ eingeladen, die zu einem festen und auch beliebten Bestandteil im Programm der Kreisstadt geworden ist. Das sollte Bürgermeister Klaus Meier der Blick in die vollbesetzte „NeuStadtHalle am Schloss“ bestätigen. [mehr...]

Grundschüler legten mit Gartenbauverein Blühwiesen an 09.05.2019 17:26 Uhr

Neustädter Kinder für Artenschutz aktiv


NEUSTADT/AISCH - Nach dem Motto „handeln statt reden“ legte der Obst- und Gartenbauverein Neustadt mit Grundschulklassen Blühwiesen an. Dabei wurden den Kindern Naturkreisläufe vermittelt, die sie weiter beobachten können, und mit dem Beitrag zum Artenschutz auch der Nebeneffekt erzielt, auf ganz besondere Weise eine „Baulücke zu schließen“. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bei Bedarf zur virtuellen Haltestelle 09.05.2019 17:15 Uhr

Das Mobilitätskonzept stößt im Kreis- und Regionalentwicklungsausschuss auf breite Zustimmung.


NEUSTADT - Bei seinem Mobilitätskonzept setzt der Landkreis auf den Bedarfsverkehr. Und dabei auf größtmögliche Flexibilität bei der Beförderung von A nach B. Der Kreis will einen sogenannten On-Demand-Verkehr. Dies könnte künftig mit sechs Fahrzeugen realisiert werden, die nach einem Anruf bei einer zentralen Stelle oder über eine Smartphone-App gebucht werden können. Von einem Pilotprojekt, weil landkreisweit, wollte Landrat Helmut Weiß in der Sitzung von Kreisausschuss und Ausschuss für Regionalentwicklung zwar noch nicht sprechen, glaubt aber, dass es einzigartig ist, und hofft, wie viele der Kreisräte auch, auf entsprechende Zuschüsse. [mehr...]

Aktionsgruppen besuchen Friedhöfe und ehemalige Synagoge 08.05.2019 17:49 Uhr

Spuren jüdischen Lebens - LAG lädt zur Busexkursion ein


NEUSTADT/AISCH - Für Freitag, 10. Mai, lädt die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Aischgrund zu einer Exkursion mit dem Bus ein. Besucht werden ab dem frühen Nachmittag die jüdischen Friedhöfe in Diespeck und in Zeckern und kurz wird auch in Uehlfeld gestoppt. [mehr...]

Einsatz für "NEA- Aktiv" gewürdigt 08.05.2019 14:54 Uhr

Vorsitzender Burkert dankte Vorgänger Wendel mit Geschenkkorb


NEUSTADT/AISCH - Im Rahmen einer Vorstandssitzung der Werbegemeinschaft "NEA Aktiv" wurde dem langjährigen Vorsitzenden Reinhard Wendel "offiziell für seine umfangreichen und sehr guten Leistungen, Bemühungen und Anstrengungen für die Stadt Neustadt/Aisch sowie für die Mitgliedbetriebe der Werbegemeinschaft" gewürdigt Nachfolger Benett Burkert überreichte als Dankeschön einen großen Geschenkkorb. [mehr...]

Andy Ost in "NeuStadtHalle" 08.05.2019 13:07 Uhr

Neues Programm als "Quintessenz des Lebens an sich"


NEUSTADT/AISCH - Mit seinem aktuellen Programm "kUnStPaRkOsT" gastiert der Kabarettist Andy Ost am Freitag, 24. Mai, in der "NeuStadtHalle am Schloss". [mehr...]

Optimismus in schwieriger Zeit 07.05.2019 20:30 Uhr

„VR meine Bank eG“ mit dem Geschäftsjahr 2018 zufrieden


NEUSTADT/AISCH - Die Bank sei gesund und robust aufgestellt und habe eine sichere Basis für die nächsten Jahre geschaffen, mit der man die Zukunft aktiv gestalten könne. So blickte das Vorstandstrio der „VR meine Bank eG“ beim Bilanzpressegespräch zufrieden auf 2018 und voller Zuversicht auf das neue Geschäftsjahr, das sich ebenfalls sehr gut angelassen habe. [mehr...]

"Hall of Music" - Chorjugend begeisterte Neustadt 07.05.2019 08:36 Uhr



Fünf Chöre nahmen an dem Projekt "Hall of Music" des "P-Seminar Music" am Neustädter Friedrich-Alexander-Gymnasium teil. Das Programm für ein Benefizkonzert wurde in Workshops auch mit professioneller Schulung der Performance einstudiert. [mehr...]

"Sonat Vox" bestätigte Ruf des besten A-Capella-Ensembles 06.05.2019 21:07 Uhr

Glanzvoller Jubiläums-Auftakt in Münchsteinach


MÜNCHSTEINACH - Die Kerzenschein-Konzerte im Münchsteinacher Münster feiern ihr 20-jähriges Bestehen. Glanzlichter des Chorgesangs entzündete zum Jubiläum das A-Capella-Ensemble „Sonat Vox“. [mehr...]