19°

Samstag, 25.05.2019

|

Alle Informationen aus Neustadt

Umstrittenes NPD-Plakat: SPD sieht Volksverhetzung 13.05.2019 09:49 Uhr

Polizei und Ordnungsamt sollen den Inhalt eines Wahlplakats prüfen


NEUSTADT/AISCH - Erfüllt ein Wahlplakat der NPD den Tatbestand der Volksverhetzung? Die SPD-Stadtratsfraktion in Neustadt/Aisch bittet nun Polizei und Ordnungsamt, zu prüfen, ob das Plakat rechtswidrig ist und entfernt werden muss. [mehr...]

BRK-Verband informiert über seine sozialen Dienste 12.05.2019 19:35 Uhr

Tolle Aktion inmitten von Neustadt


NEUSTADT/AISCH - Über seine sozialen Dienste im Verbund der Gemeinschaft "Wohlfahrts- und Sozialarbeit" informierte der Rot-Kreuz-Kreisverband. Vor dem Neustädter Rathaus genoss er am Rand des Bauernmarktes viel Beachtung. Einmal die Leistungen des Roten Kreuzes im sozialen Bereich bewusst zu machen, war Ziel der Aktion, die zugleich darauf abzielte, um ehrenamtliche Mitarbeit in diesen wertvollen Diensten zu werben. [mehr...]

"Tag der Städtebauförderung": Christian Schmidt besucht Wilhelmsdorf 12.05.2019 14:50 Uhr

MdB Christian Schmidt zu fünf Jahre Städtebauförderung


WILHELMSDORF - Ein zentrales Instrument zur nachhaltigen Entwicklung von Städten und Gemeinden ist das Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm. Der bundesweite "Tag der Städtebauförderung“, an welchem in 550 Städten und Gemeinden etwa 750 Aktionen stattfanden, führte den Wahlkreisabgeordneten im Deutschen Bundestag, Bundesminister a.D. Christian Schmidt, in diesem Jahr auch in den Landkreis Neustadt/Aisch–Bad Windsheim. [mehr...]

Weide-Ufer wieder geschlossen 11.05.2019 13:18 Uhr

Zehn Meter hoher Baum mit Spezialgerät in die "Bleiche" verpflanzt


NEUSTADT/AISCH - Die Lücke im charakteristischen Bild der Weiden in der Bleichanlage ist geschlossen. Eine zehn Meter hohe Weide ersetzt einen altersschwachen Artgenossen, der entfernt werden musste. [mehr...]

20 Jahre "Strampeln in Franken": Benefizradeltour gestartet 10.05.2019 20:57 Uhr



"Strampeln in Franken"ist eine Institution, schon seit 1999 wird mit dem Benefizradeln Euro um Euro gesammelt. Bisher sind 196.000 Euro an Spendengeldern zusammengekommen. Heuer lockte die Aktion so viele Radler an den Start wie noch nie. [mehr...]

Startschuss für Benefizaktion "Strampeln in Franken" gefallen 10.05.2019 19:49 Uhr

Synonym für das Radfahren - Großes Teilnehmerfeld zur Eröffnungstour


NEUSTADT/AISCH - Der Startschuss zur letzten Benefizaktion "Strampeln in Franken" ist gefallen und der Organisator Helmuth P. Schuh konnte sich dabei nicht nur über viel Anerkennung für sein ebenso unermüdliches wie erfolgreiches Engagement, sondern auch über ein großes Teilnehmerfeld der Eröffnungstour seines Projektes "20.0" freuen. [mehr...]

Roter Secco begeisterte bei Streuobsttag in Württemberg 10.05.2019 18:17 Uhr

"Kir regional" ausgezeichnet


BURGBERNHEIM - "Die Baden-Württemberger können zwar kein Hochdeutsch, wissen aber, was wirklich gut ist". Launig wurde so der erste Platz kommentiert, den der „Rote Secco“ des "EinHeimischen" bei der Produktbewertung auf dem Baden-Württembergischen Streuobsttag belegte. [mehr...]

Hochwasserrisiko und -schutz 10.05.2019 09:40 Uhr

Ausstellung des Umweltministeriums im Landratsamt Neustadt


NEUSTADT/AISCH - "Ein Hochwasser ist ein natürliches Ereignis und wird sich auch in Zukunft nicht verhindern lassen", stellt das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz in seiner Ausstellung fest, die noch bis Montag, 3. Juni, im Landratsamt in Neustadt besichtigt werden kann. [mehr...]

24 Jahre nach Skelettfund an ehemaliger Kirche jetzt datiert 09.05.2019 20:09 Uhr

Identität weiter ungeklärt


NEUSTADT/AISCH - Die bei einer Grabung im Bereich der Hospitalkirche entdeckten Skelette gab der Geschichts- und Heimatverein Neustadt/Aisch e.V. jüngst zur Altersbestimmung. Nun liegen die Ergebnisse vor: Die Knochen datieren in die Mitte des 15. Jahrhunderts. [mehr...]

Treffen von "Alt + Jung" an einem unterhaltsamen Nachmittag 09.05.2019 19:55 Uhr

"Eine tolle Sache" - Bürgermeister Meier lobt die Aktion


NEUSTADT - Zum 28. Mal waren die Senioren der Stadt zur Veranstaltung „Alt +Jung“ eingeladen, die zu einem festen und auch beliebten Bestandteil im Programm der Kreisstadt geworden ist. Das sollte Bürgermeister Klaus Meier der Blick in die vollbesetzte „NeuStadtHalle am Schloss“ bestätigen. [mehr...]