Donnerstag, 24.10.2019

|

Alle Informationen aus Parsberg

Die Panther-Jagd von Parsberg 22.10.2019 15:00 Uhr

Vor 25 Jahren sorgte eine vermeintliche Raubkatze an der Schwarzen Laber für große Aufregung


NEUMARKT - Im Herbst 1994 meldeten zwei Angler der Parsberger Polizei, sie hätten an der Schwrzen Laber eine große schwarze Raubkatze gesehen. Einen Tag später wurde das Tier erneut gesichtet. [mehr...]

Kleine Herbst-Wanderung hinauf zur Adelburg 18.10.2019 16:12 Uhr

Malerische Ruine thront hoch über dem Labertal bei Hollerstetten


PARSBERG - Die Burgruine Wolfstein, die Reste Velburger Burg, der Bergfried Hohenfels sind weithin sichtbar und deshalb viel besucht. Doch andere Burgruinen im Landkreis Neumarkt verstecken sich tief im Wald. Zum Beispiel die Adelburg auf dem Kellerberg, an der Schwarzen Laber bei Eichenhofen und Hollerstetten. [mehr...]

Aiwanger besucht ältesten Freien Wähler in Parsberg 18.10.2019 11:30 Uhr

Vize-Ministerpräsident machte beim 100-jährigen Dr. Rudolf Kaiser seine Aufwartung


PARSBERG - Seit dem 21. September gehört der Parsberger Ehrenbürger Dr. Rudolf Kaiser zum Club der Hundertjährigen. An Mittwoch dieser Woche bekam er hohen Besuch. Der Bundes- und Landesvorsitzende der Freien Wähler und stellvertretende Ministerpräsident, Hubert Aiwanger, besuchte Kaiser in dessen Haus. [mehr...]

Parsberg: ÖPNV soll besser werden 15.10.2019 09:39 Uhr

Verwaltungsdirektor Gottschalk informierte den Stadtrat über verschiedene Maßnahmen


PARSBERG - Im Raum Parsberg ist die Einführung eines Anrufsammeltaxis (Kurz: AST) geplant. Das sagte der Abteilungsleiter für Kreisentwicklung, Michael Gottschalk, bei der Stadtratssitzung in Parsberg. Für die Kinder, die im Baugebiet am Lindlberg wohnen, wird ein sicherer Schulweg geschaffen. [mehr...]

Parsberg: Ein Gesundheitszentrum auf vier Säulen statt Klinik 12.10.2019 20:35 Uhr

Parsberger Stadtrat ließ sich über Konzept zur Zukunft der medizinischen Versorgung nach Klinikschließung informieren.


PARSBERG - "Das Wohl unserer Bürgerinnen und Bürger steht im Vordergrund und sonst gar nichts." Das erklärte Bürgermeister Josef Bauer bei der Stadtratssitzung, bei dem es um die Zukunft des Gesundheitsstandortes Parsberg ging. [mehr...]

Ältestes FW-Mitglied der Welt: Dr. Rudolf Kaiser feiert 100. Geburtstag in Parsberg 23.09.2019 13:00 Uhr

Der Mediziner betrieb 40 Jahre lang eine Praxis - Ältestes Mitglied der Freien Wähler in Bayern


PARSBERG - In seinem Haus in Parsberg feierte Dr. Rudolf Kaiser im Kreise seiner Lieben und im Beisein vieler Gratulanten seinen 100. Geburtstag. Der Jubilar kümmerte sich Jahrzehnte lang als Arzt um die Menschen in der Region. Er ist nicht nur das älteste Mitglied der Gruppierung der Freien Wähler in ganz Bayern - sondern des gesamten Globus, wie die Bundesgeschäftsstelle bestätigte. [mehr...]

Geschäfts- und Wohnhaus in Parsberg stand in Flammen 22.09.2019 11:19 Uhr

Feuerwehren löschten Brand und verhinderten Übergreifen der Flammen - Keine Verletzten zu beklagen


PARSBERG - Schreck am frühen Morgen: Ein Geschäfts- und Wohnhaus in Parsberg stand in Flammen. Zum Glück gab es keine Verletzten, der Schaden bewegt sich im unteren sechsstelligen Bereich. [mehr...]

Parsberg: Abenteuerliche Flucht vor der Polizei 17.09.2019 10:52 Uhr

Opel-Fahrer wurde schließlich im Maisfeld gestellt


PARSBERG - Am Sonntag gegen 2.50 Uhr wollte eine Streife der Polizeiinspektion Parsberg in der Lupburger Straße in Parsberg einen Opel-Kleinwagen kontrollieren. Trotz des eingeschalteten Anhaltesignals beschleunigte der 20-jährige Fahrer sein Auto und flüchtete vor dem Streifenwagen. [mehr...]

Autofahrer rast auf der A 3 unter Lkw-Anhänger 09.09.2019 11:56 Uhr

Autobahn zwischen Laaber und Beratzhausen für zwei Stunden gesperrt


BERATZHAUSEN/DUGGENDORF - Ein lebensbedrohlich verletzter Mann sowie ein Gesamtschaden von rund 22 000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich auf der A3 in den frühen Morgenstunden des Montags ereignete. [mehr...]

Regierungspräsident Bartelt: Parsberg wird noch schöner 07.09.2019 12:00 Uhr

Die Arbeiten zum Umbau und zur Umgestaltung des denkmalgeschützten Bahnhofs haben begonnen.


PARSBERG - Der Umbau und die Sanierung des Bahnhofs laufen: Rund 2,17 Millionen Euro fließen in das Projekt. Fertig wird das Bahnhofsgebäude laut Architekt Markus Koller voraussichtlich im 2023, im Jahr seines 150. Geburtstags. [mehr...]