16°

Dienstag, 15.10.2019

|

Alle Informationen aus Adelsdorf

Drogensucht: Konsumenten werden immer jünger 14.08.2019 06:56 Uhr

Einrichtungen wie die Laufer Mühle passen Therapien an


LAUF - Michael Thiem wird deutlich. "Es gibt eine neue Generation, die alles nimmt", sagt der Leiter der Laufer Mühle. Die soziotherapeutische Einrichtung hilft Suchtkranken seit fast 30 Jahren — inzwischen hat die Drogenabhängigkeit unter anderem durch den Katalysator Internet neue Dimensionen erreicht. "Der Einstieg ist heute viel früher und viel brutaler, der Verfall absolut rasant." Die Substanzen, die junge Menschen sich "einpfeifen", seien außerdem unberechenbar. Die Therapeuten müssen reagieren. [mehr...]

Adelsdorf hält sein Hallenbad in Schuss 12.08.2019 06:57 Uhr

Die Technik wurde bereits erneuert, jetzt sind die Bodenfliesen, die Hallendecke und die Glasfront


ADELSDORF - Als der riesige Schulkomplex in Adelsdorf, damals unter Bürgermeister Alfons Trapp, 1964/1965 gebaut und bezogen wurde, galt diese Schule im ganzen Landkreis als Vorzeigeobjekt, vor allem auch deshalb, weil die Schule ein eigenes Schulschwimmbad hatte. "Und darauf sind wir auch gewissermaßen stolz und tun das Möglichste, das Hallenbad in Schuss zu halten", meinte Bürgermeister Karsten Fischkal am Freitag vor Ort. [mehr...]

Rauferei auf der Aischer Kerwa 05.08.2019 15:36 Uhr

Streit eskalierte - auch Freundin verletzt


AISCH - Zu später Stunde ist es bei der Aischer Kerwa noch zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen. Die Polizei schreibt zwar nichts darüber, ob Alkohol im Spiel war, aber der Verdacht liegt nahe. [mehr...]

Vier neue Spielstationen bereichern das Fischereimuseum 04.08.2019 17:09 Uhr


NEUHAUS - In Neuhaus wurden jetzt die Projektarbeiten der Abiturienten des Christian-Ernst-Gymnasiums an die Hegegemeinschaft Unterer Aischgrund übergeben. [mehr...]

Seelsorgebereich Höchstadt bekommt Adelsdorf dazu 04.08.2019 07:57 Uhr

Strukturelle Veränderungen: Aus Dekanat Höchstadt wird Dekanat Forchheim


HÖCHSTADT / ADELSDORF - Der demografische Wandel und die Austritte aus der katholischen Kirche bringen es mit sich: Das Dekanat Höchstadt wird es ab dem 1. September 2019 nicht mehr geben. Aus dem Dekanat Höchstadt wird das neue und dann rund 100.000 katholische Christen zählende Dekanat Forchheim. [mehr...]

Von Badminton bis Diabetes bei der vhs 02.08.2019 12:56 Uhr

Am 11. September beginnt das neue Semester der der vhs Adelsdorf-Hemhofen-Röttenbach.


ADELSDORF/HEMHOFEN/RÖTTENBACH - Die Volkshochschule Adelsdorf-Hemhofen-Röttenbach, vertreten durch vhs-Chefin Doris Kratz und die Bürgermeister Ludwig Wahl aus Röttenbach und Ludwig Nagel aus Hemhofen, hat am Donnerstag im Adelsdorfer Schloss ihr Programm für das Herbst- und Wintersemester 2019/2020 vorgestellt. [mehr...]

"Nabenputzer" radelten nach Feldbach 31.07.2019 17:20 Uhr

Adelsdorfer schafften es bis nach Österreich


ADELSDORF - "Wir haben es geschafft! Bei der letzten Etappe mussten wir noch 120 Kilometer und 1500 Höhenmeter hinter uns bringen", so Tourchef Afred Bär am Freitagnachmittag erleichtert nach der Ankunft der "Nabenputzer" in der Partnergemeinde Feldbach. "Heute früh starteten wir in Bad St. Leonard in Levanttal, weiter ging’s über die Hebalm mit dem Ziel Feldbach", fügte er noch an. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bei Rettungsübung Bürgermeister geduscht 31.07.2019 14:00 Uhr

Feuerwehren und der ASB trainierten auf dem Campingplatz Heppstädt für den Ernstfall


HEPPSTÄDT - Kurz nach 20 Uhr riefen am Samstag die Sirenen die Wehren aus Neuhaus, Adelsdorf, Aisch, Hemhofen/Zeckern und den ASB Erlangen nach Heppstädt. Natürlich war überall die Neugierde groß und man rätselte, was passiert sein könnte. [mehr...]

Herzluftballons stiegen in den Adelsdorfer Himmel 29.07.2019 11:55 Uhr

Karsten Fischkal hat auch seine vierte Bürgermeisterwette verloren


ADELSDORF - Bürgermeister Karsten Fischkal hat am vergangenen Freitag auch seine vierte Spaßwette verloren. [mehr...]

Felder in Flammen: Trockenheit sorgt für zahlreiche Brände 25.07.2019 13:54 Uhr

Innerhalb weniger Tage rückte die Feuerwehr zu Dutzenden Einsätzen aus


NÜRNBERG - Es knistert in der Region: Anhaltende Hitze und fehlende Niederschläge haben die Vegetation so weit ausgetrocknet, dass alleine in den vergangenen Tagen zahlreiche Felder und Waldstücke in Flammen aufgegangen sind. Die Feuerwehr musste mehrfach ausrücken – vor allem bei landwirtschaftlichen Arbeiten entzündeten sich immer wieder großflächige Brände. [mehr...]