10°

Montag, 16.12.2019

|

Alle Informationen aus Roth

Rückblick: Wildwest-Figuren und kleine Soldaten aus Roth 15.12.2019 06:03 Uhr

Die Produkte der Spielwarenfabrik Leyla sind heute gefragte Sammlerstücke.


ROTH/FÜRTH - In der Zeit vor und nach dem Zweiten Weltkrieg florierte der Handel mit Spielzeugfiguren. Nahezu landesweit warben neben ganz großen Namen wie etwa Lineol oder Elastolin auch viele kleinere Spielzeugfabriken mit einem bunten Kaleidoskop der unterschiedlichsten Figurensorten um Kunden – natürlich auch im Landkreis Roth. [mehr...]

Rekordverdächtig: Stehende Ovationen für 200 Blutspenden 14.12.2019 19:02 Uhr

Das Bayerische Rote Kreuz zeichnete seine treuesten Unterstützer aus.


LANDKREIS ROTH/BAD WINDSHEIM - In Bad Windsheim zeichnete der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD) 360 Rekordspender aus Mittelfranken für die 75., die 100., die 125., die 150., die 175. und sogar die 200. lebensrettende Spende aus. [mehr...]

Der Pfaffenhofener "Jedi" Jürgen Köllisch geht ins Kino 14.12.2019 06:04 Uhr

Die Fans fiebern der Premiere des neuesten Star-Wars-Films entgegen.


ROTH - Nur noch wenige Tage bis zu einer Kinopremiere der besonderen Art: Am 18. Dezember startet bundesweit die neunte und gleichzeitig letzte Episode der Star-Wars-Saga. Auch in Roth wird der unter Fans sehnsüchtig erwartete Streifen im Bavaria Kino gleich am ersten Tag vorgeführt. Nach über vierzig Jahren kommt der Krieg der Sterne nun aber zu einem Ende – zumindest die Abenteuer von Luke Skywalker und seinen Weggefährten sind mit "Der Aufstieg Skywalkers" abschließend erzählt. [mehr...]

Ab 2022: S-Bahnen im Großraum Nürnberg fahren nachts länger 13.12.2019 12:01 Uhr

Neben engerer Vertaktung soll auch der Nachtverkehr verbessert werden


NÜRNBERG - Seit dem Fahrplanwechsel Mitte Dezember gibt es im Großraum Nürnberg Ergänzungen im Schienenverkehr. Neben der Taktverdichtung ist für das Jahr 2022 die Ausweitung der Nacht-S-Bahnen geplant. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

Ganz schön viel los: Unsere Lieblingsbilder aus der Region RH/HIP 13.12.2019 10:00 Uhr



Das Leben auf dem Land, in Dörfern und Kleinstädten, ist langweilig? Keineswegs! Was bei uns in Roth, Hilpoltstein und den Landgemeinden in der Region alles los ist, kann sich sehen lassen. Wir präsentieren: Unsere Lieblingsthemen und -bilder aus der Redaktion der RHV und der HIZ. Viel Spaß beim Durchklicken! [mehr...]

Mit Beratung zur Barrierefreiheit: Stadt Roth genehmigt Mittel 12.12.2019 06:03 Uhr

Die Kommune schließt eine Vereinbarung mit dem Inklusionsnetzwerk RHINK.


ROTH - Wie kommt der Rollstuhl durch die Tür? Wie weit muss das Pflaster abgesenkt werden, um keine Barriere zu bilden? Wie erkennen Sehbehinderte die Bushaltestelle? Und welches Lautsprechersystem ist in einem Veranstaltungssaal nötig, damit alle gut hören können? Wie muss die Schrift einer Homepage gestaltet sein, damit sie wirklich für jeden lesbar ist? Mit solchen Fragen befasst sich RHINK, das Rother Inklusionsnetzwerk. [mehr...]

Der Landrat bittet um Spenden: "Jeder Bürger ein Euro" startet 11.12.2019 18:22 Uhr

Projekte in Burkina Faso, Syrien, Afghanistan, im Sudan und im Landkreis Roth


LANDKREIS ROTH - Es ist eine gute Tradition, dass Landrat Herbert Eckstein die Landkreisbürger zu Weihnachten dazu aufruft, an Menschen zu denken, denen es nicht gut geht. Die Aktion "Jeder Bürger ein Euro" geht in die nächste Runde. [mehr...]

"Umfall" in Roth: 80-Jähriger legt Auto auf die Seite 11.12.2019 12:54 Uhr

Auf geparkten Pkw geprallt - Keine Verletzten, aber hoher Sachschaden


ROTH - Am Dienstagabend ereignete sich in der Rother Norisstraße ein Verkehrsunfall, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde. Allerdings entstand hoher Sachschaden. [mehr...]

Was passiert im Rother Freizeitbad eigentlich im Winter? 11.12.2019 06:03 Uhr

Wenn die Badesaison vorbei ist, geht die Arbeit für Matthias Schubert erst richtig los


ROTH - Ein Traumjob: Im Sommer cool am Beckenrand des Rother Freizeitbades flanieren und im Winter die Beine hochlegen. Nach der Badesaison gibt es für Bademeister Matthias Schubert nicht mehr viel zu tun. Wer diese Ansicht teilt, liegt völlig falsch. Denn: Wenn Schubert den letzten Badegast Ende September verabschiedet, geht seine Arbeit erst richtig los. [mehr...]

Keine Pause: Im Rother Freizeitbad gibt es auch im Winter eine Menge zu tun 11.12.2019 06:01 Uhr



Die Technik winterfest machen, abgefallenes Laub entfernen, die Wasserbecken reinigen - alles das gehört zu den 200 Punkten auf der Checkliste von Matthias Schubert. Erst wenn der letzte Haken unter der Liste gesetzt ist, macht sich der Bademeister auf in den Urlaub in Andalusien. [mehr...]