19°

Montag, 13.07.2020

|

Alle Informationen aus Allersberg

50. Geburtstag wird nachgeholt 17.04.2020 16:40 Uhr

Die für heuer geplante große Feier zum Jubiläum der Freundschaft zwischen Saint Céré und Allersberg muss ausfallen.


ALLERSBERG - Groß feiern wollten Deutsche und Franzosen in diesem Jahr. Denn seit 50 Jahren besteht die Freundschaft zwischen den Menschen von Saint Céré und Allersberg und vor 35 Jahren wurde daraus eine Partnerschaft. Doch nun wurden wegen der Corona-Pandemie die Feierlichkeiten dafür auf 2021 verschoben. [mehr...]

Blitzer umgestoßen: 19-Jähriger flieht mit dem Rad 16.04.2020 15:59 Uhr

Er konnte nach drei Kilometern eingeholt werden


FEUCHT - Am Mittwoch gegen 17.20 Uhr stieß ein 19-Jähriger auf der Staatsstraße 2237 Höhe Allersberg einen Blitzer um und flüchtete mit dem Rad vor der Polizei. [mehr...]

Allersberg: Musik aus dem Fenster hilft in der Krise 15.04.2020 06:06 Uhr

Der Musikverein Markt Allersberg will den Menschen mit Mut machen


ALLERSBERG - Eine besondere Aktion führt der Musikverein Markt Allersberg vor: Mit "Musik aus dem Fenster" folgt man einer Anregung des Nordbayerischen Musikbundes. [mehr...]

Allersberger Ostergottesdienste ganz ohne Gläubige 13.04.2020 14:28 Uhr

Kirchenbänke blieben leer - Die Feierlichkeiten wurden im Internet übertragen.


ALLERSBERG - Nahezu nichts war bei den Feiern zum Osterfest 2020 in der Kirche so wie sonst. Und doch wurden Gottesdienste gefeiert. So war es auch in der katholischen Pfarrei Allersberg, wo die Gläubigen von Gründonnerstag bis Ostermontag die Osterfeierlichkeiten in der Kirche live via Internet verfolgen konnten. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Zwei Unfälle am Karfreitag auf der Autobahn bei Allersberg 13.04.2020 12:06 Uhr

Eine Autofahrerin, die Richtung Berlin unterwegs war, wurde schwer verletzt


ALLERSBERG/HILPOLTSTEIN - Am Nachmittag des Karfreitags ereignete sich ein folgenschwerer Unfall auf der A9 zwischen Allersberg und Feucht in Fahrtrichtung Berlin: Ein Auto fuhr auf einen vorausfahrenden Sattelzug auf. [mehr...]

Betrunkener baut Unfall auf A9 und bespuckt Polizistin 13.04.2020 09:29 Uhr

Junger Mann kam bei Wendelstein von der Straße ab


WENDELSTEIN/ALLERSBERG - In der Nacht zum Ostermontag verursachte ein Mann auf der A9 zwischen Wendelstein und Allersberg einen Verkehrsunfall, bei dem er leicht verletzt wurde. Bei der anschließenden notärztlichen Versorgung bespuckte er eine Polizistin. [mehr...]

75 Jahre Kriegsende: Als das Grauen nach Allersberg kam 10.04.2020 19:45 Uhr

Die Menschen suchten Schutz in alten Bierkellern, als die Bomben fielen


ALLERSBERG - Vor 75 Jahren, im Mai 1945, endete der Zweite Weltkrieg. Kurz vor Kriegsende kommt das Grauen nach Allersberg: Die Amerikaner dringen, von Nürnberg kommend, nach Süden vor. Als sie auf der Höhe Altenfelden stehen und ihre Schüsse auf Allersberg von deutschen Soldaten erwidert werden, legen sie in einem dreitägigen Geschosshagel Allersberg in Schutt und Asche. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Trotz Verbot: Corona-Infizierte in der Öffentlichkeit unterwegs 10.04.2020 12:42 Uhr

Polizei drohte den Betroffenen mit einem Gefängnisaufenthalt


KRONACH - Auch am Gründonnerstag bekam es die Polizei in Franken mit allerlei Verstößen gegen die Ausgangsbeschränkungen zu tun. Besonders ärgerlich: Sogar infizierte Personen verstießen gegen die Auflagen und mischten sich draußen unter das Volk. [mehr...]

Projekt läuft: Gesichtsmasken "made in Göggelsbuch" 09.04.2020 17:54 Uhr

Mehr als 20 Freiwillige produzieren Behelfsmasken, die gerne angenommen werden.


GÖGGELSBUCH - Gerne werden in Kliniken und sozialen Einrichtungen Behelfsmasken und selbstgenähte Mund- und Nasen-Masken angenommen, das sei überall zu hören. Also hat die Nähgruppe des DJK-Landjugend- und Heimatvereins Göggelsbuch-Lampersdorf, auf Anregung der Radiologie-Assistentin (MTA) Franziska Fleischmann aus Göggelsbuch, einen Facebook-Aufruf gestartet. [mehr...]

Absperrband und leere Bänke: So verändert Corona den Rothsee 06.04.2020 10:43 Uhr

Die meisten Besucher halten sich an die Vorschriften - Gratwanderung für die Polizei


ALLERSBERG - An einem normalen Frühlingswochenende wimmelt es am Rothsee üblicherweise von Besuchern. Menschen jeden Alters nutzen das beliebte Naherholungsziel für Ausflüge, Spaziergänge und Treffen mit Freunden. In Zeiten der Corona-Pandemie ergibt sich jedoch ein ganz anderes Bild. [mehr...]