29°

Montag, 24.06.2019

|

Alle Informationen aus Weisendorf

Hochstraßenlauf in Weisendorf: ein Sport-Klassiker 14.06.2019 06:47 Uhr

Der Heimatverein lädt am 29. Juni. Anmeldung bis zum 26. Juni.


WEISENDORF - Einer der Klassiker unter den Lauf-Veranstaltungen im Landkreis steht wieder an: Am Samstag, 29. Juni bittet der Heimatverein Weisendorf zum Hochstraßenlauf. Es ist inzwischen der 34. Wettkampf auf dem historischen Verkehrsweg. [mehr...]

Beach-Handball: Platz fünf unter Europas Besten 13.06.2019 08:00 Uhr

Caipirinhas schaffen beim EBT-Finalturnier großen Erfolg


HERZOGENAURACH/WEISENDORF - Großer Erfolg im Beach-Handball: Die Caipirinhas mit Spielerinnen aus Herzogenaurach und Weisendorf haben sich bei ihrer dritten Teilnahme am EBT-Finalturnier in Baia Mare (Rumänien) einen hervorragenden fünften Platz im Feld der europäischen Elite erspielt. [mehr...]

Ein seltsames Auto kurvt durch Weisendorf 12.06.2019 14:00 Uhr

Die Marktgemeinde lässt derzeit mit einem Spezialfahrzeug Straßen und Wege vermessen


WEISENDORF - Es ist ein Fahrzeug, das auffällt: Auf dem orangefarbenen Messauto sitzt eine aufwendige Dachkonstruktion, auf der eine Vielzahl von Sensoren befestigt sind. Vermutlich in dieser Woche fährt es durch alle Straßen und Wege Weisendorf. Das sind immer 62 Kilometer. [mehr...]

Kommunalwahl 2020 in Weisendorf: Alle Infos im Überblick 29.05.2019 16:46 Uhr

2020 wird es spannend: Wer wird Bürgermeister? Wer zieht in den Gemeinderat ein?


WEISENDORF - Rund 4900 Wahlberechtigte haben es 2020 in der Hand: Wer wird Weisendorfs Bürgermeister? Wer zieht in den Gemeinderat ein? Wer entscheidet in den nächsten sechs Jahren maßgeblich über die komunalen Belange mit? [mehr...]

Weisendorf: Nur in zwei Dörfern keine Mehrheit für Stall-Gegner 28.05.2019 08:14 Uhr

Die Ergebnisse des Weisendorfer Bürgerentscheids im Einzelnen. Potenzieller Betreiber "sprachlos".


WEISENDORF - Mit "sprachlos und traurig" hat Jürgen Schenk seine Stimmungslage am Tag nach dem Bürgerentscheid über sein Rinderstall-Projekt bei Kairlindach beschrieben. [mehr...]

Weisendorf und Röhrach: Unfälle nach Kurvenschneiden 27.05.2019 11:03 Uhr

In Weisendorf Motorradfahrer zu Fall gebracht. Bei Röhrach gegen Zaun ausgewichen


WEISENDORF / RÖHRACH - Weil jeweils ein entgegenkommender Autofahrer eine Kurve schnitt und sie zu Ausweichmanövern zwang, mussten ein Motorradfahrer und ein Autofahrer verletzt ins Krankenhaus. [mehr...]

Weisendorf: 60,5 Prozent gegen die Rinderställe 26.05.2019 21:22 Uhr

Die Weisendorfer gaben im Bürgerentscheid ein klares Votum an. Hohe Beteiligung.


WEISENDORF - Die Bürger haben den bei Kairlindach geplanten Rinderställen eine klare Absage erteilt. Beim Bürgerentscheid am Europawahltag stimmten 2048 Weisendorfer mit "ja", sprich gegen die Ställe. Das sind 60,5 Prozent der abgegebenen Stimmen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Rinderställe bei Kairlindach: "Zukunftsfähiges Projekt" 25.05.2019 07:47 Uhr

Kurz vor dem Bürgerentscheid lud Jürgen Schenk ein, um sein Projekt erneut zu erläutern.


WEISENDORF - Es war der Versuch von Jürgen Schenk, noch einmal in Ruhe seine Argumente erläutern zu können. Seine Beweggründe, neben der Biogasanlage bei Kairlindach Rinderställe für bis zu 480 Färsen und Bullen zu bauen. Seine Überzeugung, dass es sich bei den Planungen um ein regional sinnvolles und ökologisch vernünftiges Projekt handle. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Hofreiter in Weisendorf: Plädoyer für Öko-Landwirtschaft 25.05.2019 07:37 Uhr

Grüner Spitzenpolitiker hält Umdenken in der Agrarpolitik für unerlässlich.


WEISENDORF - Der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Anton Hofreiter, hat gestern in Weisendorf für eine ökologische und nachhaltige Landwirtschaft plädiert. "Wenn ein neuer gigantischer oder mittelgroßer Stall aufgemacht wird, dann gibt es fast immer den Mechanismus, dass dafür eine ganze Reihe kleinerer Betriebe zumacht." [mehr...]

Einbrecher stieg in Höchstadter Häuser ein 24.05.2019 14:00 Uhr

Schmuck und Bargeld weg: Amtsgericht Erlangen verhängte Bewährungsstrafe für 45-Jährigen


WEISENDORF/HÖCHSTADT/ERLANGEN - Mit einem blauen Auge davongekommen ist ein 45-jähriger Remscheider, der in drei Häuser in Weisendorf und in eines in Höchstadt eingebrochen ist. Am Erlanger Amtsgericht wurde der Remscheider jetzt zu zwei Jahren Gefängnis auf Bewährung verurteilt. [mehr...]