19°

Mittwoch, 08.07.2020

|

Alle Informationen aus Oberreichenbach

Kollision mit Lkw: Feuerwehr befreit BMW-Fahrer aus Auto 10.06.2020 14:46 Uhr

Der Pkw wurde durch den Unfall völlig zerstört


NEUNDORF - Ein BMW-Fahrer verunglückte am frühen Mittwochmorgen auf der Staatsstraße 2244 bei Neundorf. Sein Pkw prallte gegen ein Gemäuer und kollidierte anschließend mit einem Lkw. Der Mann wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. [mehr...]

Große Übermacht des Vierer-Bündnisses 18.05.2020 18:23 Uhr

Im Plenum des neuen Kreistags halten CSU, JU, Grüne und Freie Wähler 77 Prozent der Sitze, in den wichtigsten Ausschüssen gar 82 Prozent.


HERZOGENAURACH / HÖCHSTADT - Das Bild erinnerte etwas an eine schriftliche Abiturprüfung: Weit verteilt im sportlichen Ambiente der Adelsdorfer Aischgrundhalle hat sich der Kreistag konstituiert und die Stellvertreter des Landrats gewählt. [mehr...]

Biergärten offen: Zwischen Freude und Skepsis 18.05.2020 18:22 Uhr

Auch im Landkreis heißt es jetzt wieder "Prost" im Grünen


ERH - Die Biergarten-Saison ist seit gestern eröffnet, zumindest bei einer Reihe von Wirten im Landkreis. [mehr...]

Osterbrunnen verbreiten Freude in ERH 12.04.2020 07:57 Uhr

Auch heuer zieren – trotz Corona – bunte Eier die Brunnen in der Dorfmitte


HERZOGENAURACH / HÖCHSTADT - In Zeiten von Corona müssen sich auch liebgewordene Traditionen der Situation anpassen – das Schmücken der Osterbrunnen beispielsweise. [mehr...]

Karpfen contra Corona 05.04.2020 15:48 Uhr

Die Bürgerinnen und Bürger können in der Karwoche viel für die heimische Teichwirtschaft und die Gastronomie tun – und es ist gar nicht schwer. Abfischen


HÖCHSTADT / HERZOGENAURACH - In der Karwoche steigt traditionsgemäß der Karpfenverzehr in Franken. Ist das auch in dieser Corona-Zeit der Fall? [mehr...]

Hilfe für die Lurche der Landstraße 26.03.2020 16:05 Uhr

Die Helfer freuen sich, dass dieses Jahr offenbar mehr Frösche, Kröten und Unken unterwegs sind.


HERZOGENAURACH / OBERREICHENBACH - Lurche auf Liebespfaden halten sich nicht an Ausgangssperren. So darf angenommen werden, dass auch die Menschen, die Erdkröten, Teichfrösche, Berg- und Teichmolche arterhaltend vom Wald zum Laichteich über die Straße tragen, dies weiter nach Einbruch der Dunkelheit tun dürfen. Derzeit ist Hochsaison, und diese verläuft glücklicherweise besser als in den beiden vergangenen Jahren. [mehr...]

Klaus Hacker macht das Rennen in Oberreichenbach 15.03.2020 21:41 Uhr

Wiederwahl mit 73,57 Prozent


OBERREICHENBACH - Klaus Hacker (FWG) freute sich über sein gutes Abschneiden. Bei einer Wahlbeteiligung von 65,73 Prozent – dies entspricht 682 abgegebenen Stimmen – konnte Klaus Hacker mit 476 Stimmen (73,57 Prozent) die Wahl für sich entscheiden; er bleibt also Bürgermeister in Oberreichenbach. Sein Herausforderer Bernd Liebezeit (CSU) konnte 171 Stimmen (26,43 Prozent) auf sich vereinen. [mehr...]

Landrats- und Kreistagswahl 2020 in Erlangen-Höchstadt: Das steht an 05.03.2020 11:21 Uhr

Fünf Kandidaten für das Landrats-Amt - 60 Kreisräte werden gewählt


ERLANGEN-HÖCHSTADT - Rund 93.000 Wähler und Wählerinnen haben es 2020 in der Hand: Wer leitet ab dem 15. März die Geschicke im Landkreis? Wie setzt sich der neue Kreistag zusammen? Wer kandidiert für den Landrat - und was entscheidet dieser eigentlich? Alle Infos auf einen Blick. [mehr...]

Kommunalwahl 2020 in Oberreichenbach (ERH): Alle Infos im Überblick 05.03.2020 10:49 Uhr

Stadtratswahl und Bürgermeisterwahl - Amtsinhaber Hacker erwägt erneute Kandidatur


OBERREICHENBACH - Knapp 1000 Wahlberechtigte haben es 2020 in der Hand: Wer wird Oberreichenbachs Bürgermeister? Wer zieht in den Gemeinderat ein? Wer entscheidet in den nächsten sechs Jahren maßgeblich über die kommunalen Belange mit? [mehr...]

Landwirt erklärt: Darum ist das Spritzen ganz oft unnötig 25.02.2020 06:00 Uhr

Philipp Kreß baut Raps an und verzichtet weitgehend auf chemische Wirkstoffe


OBERREICHENBACH - Kein Landwirt will Bienen schädigen. Die Insekten werden ja gebraucht. Mit dieser Grundaussage hat sich Philipp Kreß an die Nordbayerischen Nachrichten gewandt. Anlass war unser Artikel über den Kampf des Bienenzüchters Michael Zeilinger für insektenfreundlichen Pflanzenschutz besonders im Rapsanbau, den Zeilinger auch nach 60 Jahren Imkerei ungebrochen führt. [mehr...]