Donnerstag, 23.05.2019

|

Alle Informationen aus Heßdorf

"Waldkrankenhaus" schließt seine Pforten 18.02.2019 19:00 Uhr

Obermembacher Biergarten mit Kultstatus öffnet nicht mehr — Gasthaus nur mit eingeschränktem Betrieb


OBERMEMBACH - Eines der beliebtesten Ausflugsziele der Region wird es ab April in dieser Form nicht mehr geben: Das Gasthaus Gumbrecht, im Volksmund besser bekannt als "Waldkrankenhaus", schließt zum 31. März. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Ampel ausgefallen: Unfall mit fünf Leichtverletzten 17.02.2019 15:42 Uhr

Zusammenstoß beim Gewerbepark Heßdorf


HESSDORF - Dass die Ampel am Gewerbepark Heßdorf nicht funktionierte, wurde zwei Autofahrern und ihren Beifahrern am Sonntagmittag zum Verhängnis. [mehr...]

Landkreis Erlangen-Höchstadt steht blendend da 11.02.2019 07:50 Uhr

Haushalt: Kreistag verabschiedet 165-Millionen-Etat gegen die Stimmen der FDP


ERLANGEN - Der Haushalt 2019 des Landkreises Erlangen-Höchstadt steht. Obwohl die Finanzlage so gut wie nie zuvor ist, verweigerten die drei FDP-Räte und Rätinnen ihre Zustimmung, die übrigen 51 Kreistagsmitglieder billigten das letztmals von Kämmerer Wilhelm Schmidt geschnürte Paket. [mehr...]

Überschlag mit Auto: Mutter und Kind bleiben unverletzt 10.02.2019 14:33 Uhr

Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen


RÖHRACH - Unverletzt geblieben sind gestern Vormittag eine Mutter mit ihrem zweijährigen Kind bei einem Unfall auf der Straße von Röhrach in Richtung Dechsendorf. [mehr...]

Teppichreiniger zocken Senioren ab 08.02.2019 18:49 Uhr

Polizei warnt vor betrügerischer Uehlfelder Firma


WEISENDORF/HESSDORF - Die Polizei warnt derzeit vor betrügerischen Teppichreinigern. [mehr...]

Drei Nachfolgerinnen für alten Hausarzt 07.02.2019 09:00 Uhr

Dr. Hans-Peter Bayerschmidt suchte fünf Jahre Nachfolger — Jetzt mehr Zeit für Hobbys


HESSDORF - Nur lächelnde Gesichter gab es bei der Ruhestands-Verabschiedung des Hausarztes Dr. Hans-Peter Bayerschmidt (73). Nach fünf Jahren Suche war es diesem endlich gelungen, ein Frauen-Trio als Praxisnachfolgerinnen zu gewinnen. Offiziell firmiert die rund 130 Quadratmeter große Allgemeinarztpraxis jetzt als Hausärztliches Medizinisches Versorgungszentrum Adamek (MVZ). [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Hochwertige BMWs in Heßdorf geklaut 06.02.2019 11:26 Uhr

Diebe kamen in der Nacht zum Dienstag — Zeugen gesucht


HERZOGENAURACH - Zwei hochwertige Autos sind in der Nacht zum Dienstag in Heßdorf verschwunden. Die Kriminalpolizei Erlangen bittet um Zeugenhinweise. [mehr...]

Für Christa Sonst gehört Probe-Spielen zum Geschäft 04.02.2019 06:00 Uhr

Einen Tag lang ist die Einzelhändlerin jedes Jahr auf Einkaufstour durch die Spielwarenmesse — Holzspielzeug wieder im Trend


HESSDORF / NÜRNBERG - Jedes Jahr besucht Christa Sonst, Inhaberin des Spielzeugstübchens Sonst in Dechsendorf, die Stände ihrer Lieferanten auf der Nürnberger Spielwarenmesse. Den ganzen Samstag war die Heßdorferin auf der 70. internationalen Leitmesse für Spielwaren, Hobby und Freizeit in Nürnberg unterwegs und ließ sich die neuesten Trends und Produktideen vorstellen. Langlebiges Holzspielzeug liegt im Trend, so ihre Beobachtung. 2886 internationale Unternehmen präsentierten auf der Messe rund eine Million Produkte, die Sonntag mit 68 500 Fachbesuchern zu Ende ging. [mehr...]

Kahlschlag für die sechsspurige A3 31.01.2019 18:23 Uhr

Auf einer Strecke von 76 Kilometern zwischen Schlüsselfeld und Frauenaurach werden derzeit Bäume gefällt


ERH/ERLANGEN - Ab Juni 2019 wird die A 3 zwischen Schlüsselfeld und Frauenaurach sechsspurig ausgebaut. Zur Vorbereitung dieser riesigen Baustelle werden derzeit entlang der Autobahn in beiden Richtungen alle Bäume und Büsche gefällt. Bis zum 28. Februar werden so rund 200 Hektar Flächen abgeholzt. [mehr...]

Handball-WM: Was bringt der Hype in Erlangen? 25.01.2019 15:00 Uhr

Mangel an Sporthallen: Einige Vereine können keine Jugendlichen mehr aufnehmen


ERLANGEN - Ganz Deutschland ist verrückt nach Handball. Auch die Erlanger Vereine könnten von der WM-Euphorie profitieren. Das Problem: Es gibt schon zu viele Handball-Verrückte. Und zu wenig Hallen. [mehr...]