11°

Donnerstag, 22.08.2019

|

Alle Informationen aus Herzogenaurach

Niederndorf: Bauarbeiten behindern Verkehr 09.08.2019 14:00 Uhr

Zwischen Herzogenaurach und dem Ortsteil werden Rohrleitungen verlegt.


HERZOGENAURACH - In der Erlanger Straße/Niederndorfer Straße zwischen Herzogenaurach und Niederndorf kommt es ab Montag, 12. August zu Bauarbeiten. Konkret: Betroffen ist der Abschnitt zwischen dem Abzweig nach Hauptendorf und der Einmündung in die Sternstraße. [mehr...]

Adidas-Party: Superstar Pharrell Williams taucht erneut in Nürnberg auf 09.08.2019 10:13 Uhr

Vor gut einem Jahr stattete er der Region bereits einen Besuch ab


NÜRNBERG - Es schmeckt ihm, das fränkische Sushi: Erneut wurde Superstar Pharrell Williams in Franken dabei gesichtet, wie er die japanische Spezialität verspeiste. Seine Anwesenheit in der Region hat einen Grund: Adidas feiert bald sein Firmenjubiläum. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Erlanger baut Crash am Tag vor der Fahrprüfung 09.08.2019 09:29 Uhr

Unglücksrabe fährt in den Straßengraben - Er zog sich mehrere Prellungen zu


HAUNDORF/BEUTELSDORF - Am Freitag hätte ein Fahrschüler aus Erlangen seine Prüfung zum Motorradführerschein ablegen sollen, doch die musste er verlegen: Am Abend zuvor, in der Abschluss-Fahrstunde, hatte er einen Unfall und zog sich dabei Verletzungen zu. [mehr...]

Wie entstand der optimale Handball-Schuh? 09.08.2019 07:00 Uhr

Nicht zuletzt mit Hilfe und Rat der Sportler wurde adidas zu einem Trendsetter. Ein ehemaliger Mitar


HERZOGENAURACH - Am 9. August feiert adidas, der zweitgrößte Sportartikelhersteller der Welt, sein 70-jähriges Betriebsjubiläum. Auch der ganz normale Betriebsalltag mit Mitarbeitern aus allen Erdteilen war dabei eine Basis für den Aufstieg der heutigen Weltfirma. Deshalb schildert NN-Mitarbeiter Volker Schneller, der von 1968 bis 1984 für adidas tätig war, seine Erfahrungen. [mehr...]

Im Kampf gegen den Schimmel 08.08.2019 13:00 Uhr

Vor allem wenn kranke Menschen oder Kinder betroffen sind, legt sich Karin E. Götz mit "Avalon" ins Zeug.


HERZOGENAURACH - Karin E. Götz ist Fachfrau in Schimmelfragen. Seit 2002 leitet sie gemeinsam mit ihrem Mann das Unternehmen "Avalon Gebäudedienstleistungen" mit Standorten in Herzogenaurach und Bad Königshofen – einen Sanierungsfachbetrieb mit Spezialisierung auf Schimmelsanierung und mikrobielle Feinreinigung. Und ist bundesweit gefragt. [mehr...]

Ohne Lenkrad: Schaefflers "Mover" gewinnt Mobilitätspreis 07.08.2019 18:25 Uhr

Fahrzeugkonzept des fränkischen Zulieferers wurde ausgezeichnet


HERZOGENAURACH - Der "Schaeffler Mover" ist mit dem deutschen Mobilitätspreis ausgezeichnet worden. Das Fahrzeugkonzept für urbane Räume leiste einen positiven Beitrag zu gleichwertigen Lebensverhältnissen in Deutschland und hinterfrage aktuelle Fahrzeugstrukturen fundamental, so das Urteil der Jury. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Herzogenaurach: Kampf gegen den Schimmel 07.08.2019 07:55 Uhr

Vor allem wenn kranke Menschen oder Kinder betroffen sind, legt sich Karin E. Götz mit "Avalon" ins Zeug.


HERZOGENAURACH - Es ist der Alptraum eines jeden Haus- oder Wohnungsbesitzers, auch Firmen zittern davor: Schimmelbefall. Denn jeder weiß, dass diese Mikroorganismen krank machen können. Aber es gibt Hilfe. Karin E. Götz ist Fachfrau in Schimmelfragen. Seit 2002 leitet sie mit ihrem Mann das Unternehmen "Avalon Gebäudedienstleistungen" mit Standorten in Herzogenaurach und Bad Königshofen – einen Sanierungsfachbetrieb mit Spezialisierung auf Schimmelsanierung und mikrobielle Feinreinigung. Und ist bundesweit gefragt. [mehr...]

Maue Autokonjunktur: Schaeffler mit Gewinneinbruch 06.08.2019 08:55 Uhr

Überschuss von Autozulieferer bricht um Hälfte ein


HERZOGENAURACH - Der Auto- und Industriezulieferer Schaeffler hat im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres unter der mauen Autokonjunktur gelitten. Der Überschuss brach um die Hälfte auf 136 Millionen Euro ein, wie der SDax-Konzern am Dienstag bei der Vorlage seiner endgültigen Zahlen in Herzogenaurach mitteilte. [mehr...]

Eine Herzogenauracherin im Zentrum von adidas 05.08.2019 11:57 Uhr

Helga Lang war Adi Dasslers Sekretärin


HERZOGENAURACH - Sie kam gerade aus der Handelsschule, war noch nicht einmal 16, als Käthe Dassler sie als Sekretärin für Adi Dassler einstellte. Von 1959 bis 1990, als adidas aufhörte, ein Familienunternehmen zu sein, hat Helga Lang im Zentrum der Firma gearbeitet. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

191 potenzielle Lebensretter in Herzogenaurach gefunden 05.08.2019 06:55 Uhr

Erfolgreiche Registrierungsaktion im Beruflichen Schulzentrum Herzogenaurach-Höchstadt


HERZOGENAURACH - Alle 15 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Blutkrebs, darunter viele Kinder und Jugendliche. Vielen von ihnen kann nur durch eine Stammzelltransplantation das Leben gerettet werden – vorausgesetzt man findet den passenden Spender. Die Suche nach diesem ist vergleichbar mit der berüchtigten Nadel im Heuhaufen. [mehr...]