24°

Montag, 17.06.2019

|

Alle Informationen aus Dechsendorf

Havarierte "Viking Freya": Ehrenamtliche Retter nach Urteil in Not 18.05.2019 15:49 Uhr

Wie der Streit um ein Hotelschiff Erlanger Helfer in Schwierigkeiten bringt


ERLANGEN - Es war 1.30 Uhr in der Nacht, als im September 2016 ein Hotelschiff auf dem Main-Donau-Kanal bei Frauenaurach havarierte – zwei Männer kamen ums Leben, mehr als 200 Rettungskräfte halfen die ganze Nacht. Zweieinhalb Jahre später herrscht Frustration beim Ortsverband DLRG Erlangen (Deutsche Lebensrettergesellschaft) – denn für ihren Einsatz zahlen die ehrenamtlichen Kräfte noch drauf. [mehr...]

Polizei rettet ausgesetzte Ratten in Dechsendorf 17.05.2019 11:50 Uhr

27-Jähriger fand die Tiere in einem Käfig nahe der Kreisstraße


DECHSENDORF - Ein 27-jähriger Erlanger fand am Donnerstagabend einen Käfig in Dechsendorf, in dem zwei Ratten saßen. Die Polizei rückte an und brachte die Nager ins Tierheim. Nun suchen die Beamten denjenigen, der die Ratten in der Kälte ausgesetzt hat. [mehr...]

Heßdorf: Apothekerin mit Herz für Mitarbeitende 26.04.2019 16:44 Uhr

Adelinde Reinhardt erhält für ihre familienfreundliche Personalpolitik den "Goldenen Kinderwagen" des Landkreises


HESSDORF - Mit Adelinde Reinhardt, Geschäftsführerin der Apotheke A3, hat erstmals ein Kleinunternehmen den "Goldenen Kinderwagen" des Bündnisses für Familie im Landkreis für familienfreundliche und lebensphasenorientierte Personalpolitik erhalten. [mehr...]

Brand in Dechsendorf: Kosmetikspiegel entzündet Blumentopf 20.04.2019 10:42 Uhr

Drohender Wohnungsbrand durch Rauchmelder verhindert


ERLANGEN - Ein kurioses Beispiel, wie leicht Brände in Wohnungen entstehen können und wie wertvoll die seit 2017 vorschriftsmäßigen Rauchmelder sind, ereignete sich am Ostersamstag in Dechsendorf: Dort geriet ein Plastik-Blumentopf in Brand. [mehr...]

Jazz am See: Neues Festival im E-Werk Erlangen 11.02.2019 11:00 Uhr

Mehr als Dechsendorfer Weiher: "Jazz am See Club Festival" im April


ERLANGEN - Jazz im Saal: Damit das Warten auf "Jazz am See", das wie gewohnt im Juli am Dechsendorfer Weiher stattfindet, nicht zu lang wird, wird im April ein Jazzfestival im E-Werk veranstaltet. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Für Christa Sonst gehört Probe-Spielen zum Geschäft 04.02.2019 06:00 Uhr

Einen Tag lang ist die Einzelhändlerin jedes Jahr auf Einkaufstour durch die Spielwarenmesse — Holzspielzeug wieder im Trend


HESSDORF / NÜRNBERG - Jedes Jahr besucht Christa Sonst, Inhaberin des Spielzeugstübchens Sonst in Dechsendorf, die Stände ihrer Lieferanten auf der Nürnberger Spielwarenmesse. Den ganzen Samstag war die Heßdorferin auf der 70. internationalen Leitmesse für Spielwaren, Hobby und Freizeit in Nürnberg unterwegs und ließ sich die neuesten Trends und Produktideen vorstellen. Langlebiges Holzspielzeug liegt im Trend, so ihre Beobachtung. 2886 internationale Unternehmen präsentierten auf der Messe rund eine Million Produkte, die Sonntag mit 68 500 Fachbesuchern zu Ende ging. [mehr...]

Wegen Gasbrenner: Großeinsatz nach Verpuffung in Dechsendorf 01.02.2019 11:56 Uhr

Zunächst war eine Gasexplosion vermutet worden - Niemand verletzt


ERLANGEN - Eine Gasexplosion in Dechsendorf ist der Feuerwehr am Freitagmorgen gemeldet worden. Ein Großaufgebot an Rettern wurde daraufhin alarmiert. Grund für die Verpuffung war laut Polizei offenbar ein Gasbrenner, der nicht ordnungsgemäß benutzt worden war. [mehr...]

Eissportfans sitzen in Erlangen auf dem Trockenen 23.01.2019 06:00 Uhr

Aufgrund der am Wochenende zu erwartenden Plusgrade lohnt das Präparieren der Spritzeisflächen nicht


ERLANGEN - Der Frost, der uns derzeit mit ganztägigen Minustemperaturen fest im Griff hat, hat die Erlanger Seen mit einer dünnen Eisdecke überzogen. Betreten darf man die Flächen aber auf keinen Fall, es droht Lebensgefahr. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Erlangen: In Dechsendorf ist fast alles in bester Ordnung 22.01.2019 18:00 Uhr

Beim Neujahrsempfang gab‘s lobende Worte vom Oberbürgermeister — Keine "Partyzone" rund um den See


ERLANGEN - Große Sorgen scheinen die Bürger im Erlanger Stadtteil Dechsendorf nicht zu haben. Beim traditionellen Neujahrsempfang jedenfalls berichtete der Ortsbeiratsvorsitzende überwiegend über positive Ereignisse, und auch der Oberbürgermeister lobte den Vorort beinahe überschwänglich. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden