14°

Freitag, 18.10.2019

|

Alle Informationen aus Hersbruck

Mutter fährt mit Auto auf Schulhof und erfasst Hausmeister 17.09.2019 11:21 Uhr

Frau reagierte sehr ungehalten - 47-Jähriger wurde verletzt


HERSBRUCK - Eine Mutter wollte ihre Tochter am Montag vor einer Hersbrucker Schule direkt vor dem Haupteingang aussteigen lassen. Als sie auf ihr Fehlverhalten angesprochen wurde, reagierte sie ungehalten - und übersah beim Rückwärtsfahren auch noch den Hausmeister. [mehr...]

Stiefkinder jahrelang misshandelt: Oberpfälzer verurteilt 12.09.2019 11:11 Uhr

In insgesamt zwölf Fällen angeklagt - Opfer nun schwerbehindert


HERSBRUCK - Die Dunkelziffer häuslicher Gewalt ist hoch. Nur selten werden solche Vorfälle zur Anzeige gebracht. Und wenn, dann oft erst Jahre später. Vor dem Hersbrucker Amtsgericht musste sich nun ein 62-Jähriger verantworten, weil er seine beiden Stiefkinder mehrmals misshandelt haben soll. [mehr...]

92-Jähriger erfasst mit Auto Motorrad: Biker schwer verletzt 11.09.2019 20:15 Uhr

58-Jähriger von seiner Maschine geschleudert - Außer Lebensgefahr


ALTENSITTENBACH - Ein 92-Jähriger wollte gegen 17.50 Uhr mit seiner Mercedes A-Klasse aus dem Birkenweg am Altensittenbacher Ortsausgang in die Nürnberger Straße einfahren. Dabei übersah er einen 58-jährigen Motorradfahrer aus Offenhausen, der Richtung Kreisverkehr unterwegs war. [mehr...]

Radwegenetz hinkt dem Anstieg des Radverkehrs hinterher 07.09.2019 19:09 Uhr

Immer mehr Bürger steigen aufs Rad - Keine Verkehrstoten in Hersbruck seit Jahren


HERSBRUCK - Nur wenige Zentimeter Luft zwischen Spiegel und Lenker, Überholen an Engstellen oder rasant vorbeirauschende Autos: Viele Radfahrer, die auf der Straße fahren (müssen), kennen diese Eindrücke – und die Angst, vielleicht einmal auf dem harten Asphalt zu landen. Doch stimmt das Gefühl, dass Autofahrer immer rücksichtloser werden, mit der Statistik überein? [mehr...]

Stärkung des Laufer Krankenhauses: Mehr Betten, neue Notaufnahme 04.09.2019 15:23 Uhr

Geld für Sanierung der Notaufnahme und Bau zweier weiterer OP-Säle


LAUF/ HERSBRUCK - Das Krankenhaus Hersbruck ist seit Mai geschlossen, der Krankenhausstandort Lauf soll im Gegenzug gestärkt werden: 36,5 Millionen Euro hat der Freistaat Bayern dem Laufer Haus für die kommenden Jahre in Aussicht gestellt. Das Klinikum steuert weitere sechs bis acht Millionen Euro bei. [mehr...]

NN-Wanderreporter: Timo prüft das saftige Streuobst 31.08.2019 05:25 Uhr

Lokalredakteur erkundete vier Tage lang das Nürnberger Land


HERSBRUCK - Auf seiner Tour als Wanderreporter besuchte Timo Schickler die Streuobstinitiative Hersbruck. Dort genoss er saftige, saure Äpfel. Für Zwist sorgt indes der Abriss der Eisenbahnbrücke in Artelshofen. Eine Initiative sammelte bereits 7000 Unterschriften. [mehr...]

40 Katzen in wenigen Wochen: Hersbrucker Tierheim ist überfüllt 30.08.2019 16:13 Uhr

Im Sommer werden besonders viele Tiere ausgesetzt


HERSBRUCK - Sommer, Sonne, Urlaub. Nichts steht dem Verreisen mehr im Weg. Außer vielleicht Hund, Katze, Meerschweinchen und Co. Vor allem in der Sommerzeit werden daher immer besonders viele Tiere ausgesetzt. Wie sieht die Situation in Hersbruck aus? [mehr...]

Spektakuläre Bilder: Brücken über die Pegnitz werden erneuert 29.08.2019 17:59 Uhr

Strecke komplett gesperrt - Brücken an drei Baustellen werden abgerissen


PEGNITZTAL - Seit gut einer Woche ist die Bahnstrecke zwischen Hersbruck und Neuhaus komplett gesperrt. Vier Brücken über die Pegnitz werden erneuert. Was für Pendler Frust bedeutet, sorgt unter den Arbeitern für Stress. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Nicht platt zu kriegen: Timo trainiert mit dem SV Vorra 27.08.2019 20:00 Uhr

Mit Filmzitaten und niedlichen Tierfotos meistert der Redakteur den Tag


HERSBRUCK/VORRA - Vorra, auf geht's! Den sommerlichen Temperaturen zum Trotz berichtet der Wanderreporter voller Energie von seinen Begegnungen, die heute vor allem tierisch waren. Alle Details dazu gibt's wie immer in Timos Live-Blog. [mehr...]

Kleinbus aus dem Raum Hersbruck verunglückt in Oberbayern 25.08.2019 13:21 Uhr

Sechs Insassen wurden großteils schwer verletzt


MITTENWALD - Ein Kleinbus aus dem Raum Hersbruck ist am späten Samstagnachmittag in Mittenwald (Oberbayern) verunglückt. Ein 55-jähriger Autofahrer krachte aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Wagen frontal in den fränkischen Bus. Der 55-Jährige starb durch die Wucht des Aufpralls, die Businsassen wurden großteils schwer verletzt. [mehr...]