14°

Samstag, 04.07.2020

|

Alle Informationen aus Theilenhofen

"Das geht an die Substanz" 09.05.2020 12:07 Uhr

Die Kunst- und Kulturszene hat schwer unter Corona zu leiden, auch in der hiesigen Region.


GUNZENHAUSEN - Niederschmetternd war der Shutdown, um die Ausbreitung der Coronavirus-Erkrankungen zu verlangsamen, für viele Unternehmen, Geschäfte und für viele Selbstständige. Alle warteten – und einige tun es immer noch – auf Lockerungen, um wenigstens einen Teil der finanziellen Verluste wettmachen zu können. Doch eine Branche muss sich besonders in Geduld üben: die Kunst- und Kulturszene. Bislang steht fest, dass es bis 31. August keine Großveranstaltungen geben wird, der Freistaat spricht da von "spezifischen Härten" für die gesamte Branche. Auch für den Herbst sind bereits viele Events abgesagt worden. Was sagen die Veranstalter und Kreativen in und um Gunzenhausen zu diesen Aussichten? [mehr...]

Vorbildliche Sanierung in Dornhausen 12.04.2020 10:06 Uhr

Auf Initiative von Tobias Kolb wird das frühere Pfarrhaus von Grund auf hergerichtet


DORNHAUSEN - Viel zu oft ist zu bedauern, dass die alte Bausubstanz auf den Dörfern verschwindet. Gottlob sorgt wenigstens das bayerische Denkmalschutzgesetz von 1973 dafür, dass die schützenswerten Gebäude erhalten bleiben. So ist es auch mit dem einstigen Pfarrhaus von Dornhausen. [mehr...]

Gunzenhausen: Familienleben ohne Schule 28.03.2020 08:20 Uhr

Die Corona-Pandemie bringt ganz neue Herausforderungen für Familien mit sich.


GUNZENHAUSEN/THEILENHOFEN - Lernen und arbeiten von zu Hause aus: Für die Schülerinnen und Schüler und ihre Familien ist das mitunter neben Corona das zweite Krisenthema. Wir ziehen nach zwei Wochen Schulschließung eine Zwischenbilanz: [mehr...]

Dornhausen: Störche schätzen das neue Zuhause 02.03.2020 12:17 Uhr

Nach der Umsiedlung ihres Horstes haben sich die Vögel dort häuslich eingerichtet


DORNHAUSEN - In der vergangenen Woche siedelte der Energieversorger N-Ergie das Nest eines Storchenpaars in Dornhausen um. Die beiden Vögel haben den Umzug problemlos hin- und den neuen Standort ihres Domizils mehr oder weniger sofort angenommen. [mehr...]

Dornhäuser Störche erhalten ein neues Zuhause 28.02.2020 17:01 Uhr

Die N-Ergie hat ein Ersatzdomizil für Meister Adebar geschaffen.


DORNHAUSEN - Das Storchenpaar wirkte ziemlich irritiert. Immer wieder wurde das angestammte Nest mit der Absicht umkreist, dringend anstehende Renovierungs- und Ausbaumaßnahmen vorzunehmen. Dort wurde allerdings schon fleißig Hand angelegt. Unterstützt durch schweres Gerät machten sich Arbeiter in luftiger Höhe daran, den Brutplatz der Vögel fachkundig abzumontieren. [mehr...]

Theilenhofen: Helmut König ohne Gegenkandidat 09.02.2020 15:38 Uhr

Der amtierende Bürgermeister will weitermachen


THEILENHOFEN - Der amtierende Bürgermeister Helmut König will noch eine weitere Periode die Geschicke der Gemeinde lenken und hat gute Aussichten, das auch zu tun, denn es gibt keinen Gegenkandidat. Um die zwölf Sitze im Gemeinderat bewerben sich vier Wählergruppen und Wahlgemeinschaften. [mehr...]

Wachstein: Von Klimaschutz und Landwirtschaft 19.01.2020 07:30 Uhr

Professor Peter Breunig referierte beim VlF Gunzenhausen-Weißenburg


WACHSTEIN - Der alte Spruch von der Menschheit, die mit der Erde so umgeht, als hätte sie eine zweite im Kofferraum, bekommt in unserer Zeit neue Bedeutung. Die Redewendung verdeutlicht nun, dass die Agrarnutzfläche auf der Welt begrenzt ist und so nicht alles öko ist, was so aussieht. So lautete ein Ansatz bei der Hauptversammlung des VlF (Verband für landwirtschaftliche Fachbildung) Gunzenhausen-Weißenburg im Wachsteiner Gasthaus Oster. [mehr...]