14°

Samstag, 04.07.2020

|

Alle Informationen aus Spalt

Spalt: Kirchweih ist Kernkultur 30.06.2020 06:32 Uhr

Die Stadtbrauerei lud die Kärwaboum und -madli zum Kärwa-Bier ein


SPALT - Das Corona-Virus hat unzähligen Kärwaboum und -madli einen ordentlichen Strich durch die Rechnung gemacht: Die diesjährige Kirchweihsaison entfällt komplett (vielleicht mit Ausnahme von Gunzenhausen). Doch ein Totalverzicht muss nicht unbedingt erklärt werden. Unter dem Motto "Kärwa daham" startete die Stadtbrauerei Spalt eine einmalige Aktion, um ein bisschen Stimmung aufkommen zu lassen. [mehr...]

Morgens beim Metzger: Ein Familienbetrieb öffnet die Türen 28.06.2020 22:07 Uhr



Massentierhaltung und Massenschlachtungen: Das gibt es bei der Familie Gruber in Großweingarten nicht. Der Familienbetrieb setzt auf Regionalität und Transparenz. Deshalb hat sich der Chef, Max Gruber, bei der Arbeit über die Schulter schauen lassen. Er findet es nicht gut, dass immer mehr Menschen überhaupt nicht mehr wissen, woher die Wurst eigentlich kommt. [mehr...]

"Kirchweih ist Kernkultur" 28.06.2020 15:04 Uhr

Die Stadtbrauerei Spalt lud Kärwaboum und -madli zum Kärwa-Bier ein.


SPALT - Das Corona-Virus hat unzähligen Kärwaboum und -madli einen ordentlichen Strich durch die Rechnung gemacht: Die diesjährige Kirchweihsaison entfällt komplett. Doch ein Totalverzicht muss nicht unbedingt erklärt werden. Unter dem Motto "Kärwa daham" startete die Stadtbrauerei Spalt eine einmalige Aktion, um ein bisschen Stimmung aufkommen zu lassen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Was wird aus dem Schlößchen in Enderndorf am See? 23.06.2020 17:30 Uhr

Kirschen, Wohnungen oder Jugendbetreuung in Seenähe: Optionen werden debattiert


LANDKREIS ROTH/ENDERNDORF - Verwendung für ein Schloss gesucht: Der Landkreis Roth will die im "Harsdorfer Schlößchen" in Enderndorf untergebrachte Tourist-Information auf Dauer schließen. Doch noch ist nicht klar, was mit dem Kleinod, ursprünglich von einer Nürnberger Patrizierfamilie erbaut, passieren soll. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Roth: Gewisser Mut zur Unordnung 20.06.2020 06:00 Uhr

LBV und Landkreis setzen auf kommunalen Flächen den Wunsch nach mehr Artenvielfalt um


HILPOLTSTEIN/LANDKREIS ROTH - Am idyllisch gelegenen Froschweiher zwischen Hilpoltstein und Solar fand der Startschuss des gemeinsamen Projekts "Kommunale Biodiversität – Aufbau eines Flächenmanagements im Landkreis Roth" statt, welches bayernweit Vorbildcharakter entwickeln soll. [mehr...]

Wasserzeller Familie ist "total geplättet" 15.06.2020 06:00 Uhr

Große Unterstützung durch Spendenaktion der TSG-Fußballer aus Roth.


ROTH - Fast genau eine Woche ist es her, dass sich Hilde und Harry Ludwig bei der samstagmorgendlichen Lektüre der RHV verwundert anschauten. "Das ist doch unser Edy!", rief Hilde, die bei der TSG 08 Roth und dem Vorgängerverein seit Jahrzehnten den Fußballnachwuchs mitbetreut. [mehr...]

Der Seenlandmarathon 2020 ist abgesagt 08.06.2020 15:03 Uhr

Veranstalter müssen sich ebenfalls Corona beugen - Jubiläum nun für 18./19. September 2021 geplant


PLEINFELD - Der Seenlandmarathon 2020 ist offiziell abgesagt. Die zehnte Ausgabe und damit das Jubiläum des größten Sportereignisses im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen muss wegen der Corona-Krise auf den 18./19. September 2021 verschoben werden. Das haben am Montag der Verein OAI und der Sportpromoter Baboons GmbH (Weißenburg) als Veranstalter zusammen mit dem neuen Titelsponsor Fürst Carl in einer gemeinsamen Pressemitteilung erklärt. [mehr...]

Wasserzell: Warten auf Richelson 06.06.2020 06:00 Uhr

Ehepaar will Adoptivsohn mittels privat gechartertem Flug aus Haiti holen.


LANDKREIS ROTH/PORT-AU-PRINCE - Das Jahr, in dem zufällig auch der kleine Edynelson geboren wurde, war kein gutes Jahr für Haiti, nein. Es soll wie die "Apokalypse" gewesen sein. Augenzeugen sagen es, wenn sie sich erinnern. An damals, als ein Erdbeben Tod und Elend über den karibischen Inselstaat brachte, Städte in Trümmer legte und fast 300 000 Menschen das Leben kostete. Man schrieb den 12. Januar 2010. Und heute? "Sind die Auswirkungen noch immer spürbar", weiß Oliver Walter (41) aus eigener Anschauung. Das Volk im "ärmsten Land der westlichen Hemisphäre" sei einem Teufelskreis ausgesetzt – Elend, Hoffnungslosigkeit, Korruption, Gewalt. "Und dann auch noch Corona ..." [mehr...]

Camping erlebt Boom 03.06.2020 15:27 Uhr

Am Main-Donau-Kanal, am Roth- und Brombachsee reihen sich die Wohnmobile dicht an dicht.


LANDKREIS ROTH - "So voll war es hier noch nie", stellt Meinhard Schöllmann aus der Nähe von Schwäbisch Hall fest. Er verbrachte bis am Mittwoch mit seiner Familie einige Tage am Wohnmobilstellplatz am Main-Donau-Kanal, wo sich die Camper wie an einer Perlenschnur am Wasser entlang reihen. [mehr...]

Ganz schön viel los: Unsere Lieblingsbilder aus der Region RH/HIP 30.05.2020 12:57 Uhr



Das Leben auf dem Land, in Dörfern und Kleinstädten, ist langweilig? Keineswegs! Was bei uns in Roth, Hilpoltstein und den Landgemeinden in der Region alles los ist, kann sich sehen lassen. Wir präsentieren: Unsere Lieblingsthemen und -bilder aus der Redaktion der RHV und der HIZ. Viel Spaß beim Durchklicken! [mehr...]