Mittwoch, 29.01.2020

|

Alle Informationen aus Gunzenhausen

Zusätzliche ÖPNV-Milliarden: Die StUB profitiert enorm vor 28 Minuten

Auch Busbahnhöfe, Seilbahnen und Grundsanierungen werden gefördert


NÜRNBERG - Ein mittlerer achtstelliger Millionenbetrag an Fördermitteln kann zusätzlich in die Stadt-Umland-Bahn fließen, wenn der Bundestag am Donnerstag das überarbeitete Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz verabschiedet. Insgesamt werden viele Milliarden zusätzlich für den ÖPNV zur Verfügung gestellt. [mehr...]

Gunzenhausen: Runter vom Sofa, rein in die Natur! 28.01.2020 14:08 Uhr

Jonas Härtfelder und seine Mitstreiter zeigen auf ihrem Online-Portal das Seenland von seiner schönsten Seite.


GUNZENHAUSEN - Große und kleine Frischluft-Abenteuer, actionreicher Nervenkitzel oder Naturerlebnis: Das Online-Portal "MeinSeenland" wirbt für das Fränkische Seenland und bietet Community-Treffen an. Seit März letzten Jahres geben die Verantwortlichen "richtig Gas". [mehr...]

Hilfe bei drohender Obdachlosigkeit in Altmühlfranken 28.01.2020 06:00 Uhr

Das Diakonische Werk Weißenburg-Gunzenhausen hat eine Fachstelle zur Prävention von Wohnungsverlust eingerichtet.


WEISSENBURG - Angesichts der dramatischen Situation auf dem Wohnungsmarkt im Segment des preisgünstigen Wohnens wird es immer wichtiger, bestehende Mietverhältnisse zu erhalten und Obdachlosigkeit zu bekämpfen. Davon ist das Diakonische Werk Weißenburg-Gunzenhausen überzeugt. Deshalb wurde jetzt eine Fachstelle für Wohnungsnotfallhilfe eingerichtet. Sie basiert auf der Initiative des vom Bayerischen Staatsministerium neu aufgelegten Aktionsplans "Hilfe bei Obdachlosigkeit". [mehr...]

Gunzenhausen: Mit einer Tasse Kaffee Freude schenken 27.01.2020 14:29 Uhr

Diakonie, Caritas und S-Kultur schaffen ein niederschwelliges Angebot für bedürftige Menschen


GUNZENHAUSEN - Mit dem Projekt "Strichlaskaffee" will das Fachgeschäft "S-Kultur" am mittleren Marktplatz Menschen mit ganz geringem Einkommen die Möglichkeit geben, sich hin und wieder einen Kaffee zu gönnen. [mehr...]

Hochwasserschutz in Gunzenhausen: Baumaßnahme startet bald 27.01.2020 14:00 Uhr

Das Wasserwirtschaftsamt Ansbach lädt betroffene Bürger zu Info-Veranstaltung ein


GUNZENHAUSEN - Das Wasserwirtschaftsamt Ansbach lädt gemeinsam mit der Stadt Gunzenhausen betroffene Bürger in die Stadthalle Gunzenhausen zur Info-Veranstaltung über die Baumaßnahme Hochwasserschutz Gunzenhausen ein. Dabei wird die Baumaßnahme einschließlich dem geplanten Bauablauf vorgestellt. [mehr...]

Gunzenhausen: Komödien, Walzer und ein Klassiker 27.01.2020 06:09 Uhr

Der Kulturausschuss hat bereits das städtische Theaterprogramm für 2020/21 beschlossen


GUNZENHAUSEN - Die städtische Theatersaison 2019/20 ist noch im vollen Gang, da blickt man im Rathaus bereits auf die nächste Spielzeit. Kulturamtsleiterin Astrid Stieglitz hat auch diesmal frühzeitig Informationen, was alles auf der Bühne der Stadthalle dargeboten werden könnte. Ihre Vorschläge für 2020/21 präsentierte sie nun dem städtischen Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur. [mehr...]

Mahnwache auf dem Rother Marktplatz gegen Altersarmut 26.01.2020 18:05 Uhr

Daniel Zimmermann rief zum Protest auf und rund 50 Menschen kamen.


ROTH - Wenn Daniel Zimmermann an seinen Rentenbescheid denkt, wird es ihm geradezu "schwindelig": Der Pflegefachhelfer, der aktuell als Servicekraft arbeitet, rechnet – bei der von ihm initiierten lokalen Mahnwache "Fridays gegen Altersarmut" am Rother Marktplatz am Freitagabend – vor, dass er im Rentenalter auf ein ernstes finanzielles Problem zusteuert, sollte sich seitens der Politik nicht schleunigst etwas ändern. [mehr...]

Gunzenhausen leistete schnelle Hilfe 26.01.2020 12:20 Uhr

Pflegeheim in der Partnerstadt Vejprty nach Brand mit Kleidung und Hygieneartikel versorgt


GUNZENHAUSEN - Ein Brand in einem Pflegeheim in Gunzenhausens Partnerstadt Vejprty (Tschechien) rief Bürgermeister Karl-Heinz Fitz und den Verein "ENSoXX" auf den Plan, die für schnelle Hilfe sorgten. [mehr...]

Gunzenhausen: Wenn ein Behinderter gewalttätig wird 25.01.2020 17:15 Uhr

Richter am Landgericht Ansbach bewiesen sehr viel Fingerspitzengefühl


GUNZENHAUSEN - Um nicht weniger als die Frage, wie der Staat, wie die Justiz mit Personen umgeht, die strafbare Handlungen begehen, aber nicht schuldfähig im Sinne des Gesetzes sind, ging es jüngst am Ansbacher Landgericht. Drei Berufsrichter, unterstützt von zwei Schöffen, betrieben acht Stunden lang Ursachenforschung, ehe sie ein Urteil sprachen, das in diesem Fall wirklich allen Beteiligten gerecht wurde. [mehr...]

Gunzenhausen: Böse Überraschung im Altkleidercontainer 25.01.2020 12:06 Uhr

Einige Bürger schmeißen ihren Müll in die Sammelbehälter des Roten Kreuz


GUNZENHAUSEN - Das ist eine echte Sauerei: Immer wieder schmeißen Unbekannte ihren Müll in die Altkleidercontainer des BRK-Kreisverbands Südfranken. Dadurch wird auch die Kleidung unbrauchbar, die Spender unverpackt in die Behälter geben. [mehr...]