19°

Mittwoch, 08.07.2020

|

Alle Informationen aus Absberg

FC Kalbensteinberg nutzt Corona Pause: Reha für den Rasen 17.05.2020 08:40 Uhr

Die Fußballer beginnen mit der Generalsanierung ihres Platzes.


KALBENSTEINBERG - Auch beim FC Kalbensteinberg ist man nicht erfreut über die Tatsache, aktuell nur unter strengen Auflagen Sport treiben zu dürfen. Die Verantwortlichen wollen die Zwangspause jetzt aber sinnvoll nutzen. Bis zum September soll der A-Platz in neuem Glanz erstrahlen. [mehr...]

Den Müllsündern drohen saftige Strafen 12.05.2020 17:36 Uhr

Immer wieder kommt es zu hässlichen Ablagerungen in der freien Natur


GUNZENHAUSEN - Immer wieder entledigen sich absolut egoistische Zeitgenossen ihres Mülls, indem sie ihn einfach in der freien Natur ablegen. So geschah es etwa vor wenigen Tagen an zwei Parkplätzen am Altmühlüberleiter, einmal bei Gunzenhausen, der andere Fall bei Rehenbühl. [mehr...]

Dem Gnadenhof in Kalbensteinberg geht das Geld aus 23.04.2020 06:02 Uhr

Der Einrichtung muss Futter kaufen und Tierarztrechnungen bezahlen


KALBENSTEINBERG - Es gibt wohl derzeit nur wenige Branchen, die nicht unter den Corona-Maßnahmen ächzen, aber manch einen trifft es besonders hart. Einer davon ist Dominik Schubert, Zirkusdirektor a.D., der seit sieben Jahren den Gnadenhof für Zirkustiere im Absberger Ortsteil Kalbensteinberg betreibt. Dominik Schubert weiß aktuell nicht, wie es mit ihm und mit seinen Tieren weitergehen soll. Daher startet er jetzt einen Hilferuf. [mehr...]

Trotz Corona: Tretbootfahren wieder erlaubt 22.04.2020 18:53 Uhr

Auch der Verleih von Surfbrettern und Fahrrädern ist zulässig


NÜRNBERG - Wer hätte das gedacht? Plötzlich tauchte "Verleih von Sportgeräten und Sportausrüstung" auf der Positivliste des bayerischen Gesundheitsministerium auf. Damit ist nicht mehr nur der Fahrradverleih erlaubt, sondern auch der von Kajaks, Brettern für Stand Up Paddling und Surfen - und sogar von Tretbooten. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden

Altmühlfränkische Gastronomen hoffen auf Lockerungen 22.04.2020 14:22 Uhr

Die Gastwirte im Weißenburger Laversuchen, sich mit "To-go"-Service über Wasser zu halten


WEISSENBURG/PLEINFELD/ABSBERG - Am Montag haben die ersten Lockerungen der Corona-Beschränkungen begonnen: Bau- und Gartenmärkte haben wieder geöffnet. Am kommenden Montag dürfen dann auch wieder kleinere Geschäfte bis 800 Quadratmeter aufsperren, die Friseure sind dann ab dem 4. Mai dran. Lediglich für Restaurants und Biergärten gibt es noch keine Perspektive. [mehr...]

Müßighof: Wohngemeinschaft unter Quarantäne 15.04.2020 17:21 Uhr

Bei Regens Wagner Absberg wurden zehn Bewohner und vier Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet


ABSBERG - Das positive Testergebnis eines Mitarbeiters in der Wohngemeinschaft St. Anton I am Müßighof löste eine Reihentestung bei allen Personen aus, die mit ihm Kontakt hatten. Bislang liegen 22 von insgesamt 25 Testergebnissen vor. Es wurden zehn Bewohnerinnen und Bewohner der Wohngemeinschaft und vier Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet. Bislang zeigen die Personen keine Krankheitssymptome. [mehr...]

Trotz Corona: In Franken wimmelt es von Ausflüglern 31.03.2020 18:29 Uhr

Volle Wanderparkplätze in der Fränkischen Schweiz - Radler im Seenland


NÜRNBERG - Der Rothsee wurde am Samstag so von Ausflüglern überrannt, dass die Polizei mehrfach durchgreifen musste. In der Fränkischen Schweiz waren die Wanderparkplätze trotz Ausgangsbeschränkungen voll. Haben wir also mitten in der Coronakrise ein Ausflüglerproblem? [mehr...] (32) 32 Kommentare vorhanden

Absberg: Bürger zeigen sich solidarisch 03.03.2020 17:26 Uhr

Kundgebung für eine Flüchtlingsfamilie, die akut von der Abschiebung bedroht ist


ABSBERG - Zahlreiche Bürger von Absberg haben ein Zeichen gesetzt. Sie kamen abends bei widrigem Wetter vor und in ihrem Gotteshaus zusammen. Ob man dieses Treffen nun "Flashmob" oder ganz einfach Kundgebung nennen soll, spielt keine Rolle. Es war auf jeden Fall ein Bekenntnis und eine Solidaritätserklärung mit einer im Ort lebenden vierköpfigen Familie aus dem Iran. Den Asylsuchenden droht in Kürze die Abschiebung. [mehr...]

Bereit für den Sommer: Brombachsee bestens gefüllt 26.02.2020 12:45 Uhr

Dank Altmühl-Hochwasser konnte mehr Wasser eingeleitet werden als in vergangenen Jahren


NÜRNBERG - An Badefreuden ist momentan noch nicht zu denken, doch man kann sich schon mal auf den Sommer freuen. Der Brombachsee ist schon jetzt randvoll mit Wasser. In den vergangenen Jahren war das zu diesem Zeitpunkt nicht immer so, unschöne Bilder von schlammigen Stränden drohten. [mehr...]

Großer Einsatz für die Ausbildung 15.02.2020 07:30 Uhr

Freistaat würdigt mit einer Auszeichnung das langjährige und erfolgreiche Wirken von Bäckermeister Otto Herzog.


MUHR AM SEE/ABSBERG - Otto Herzog, Seniorchef der Bäckerei Herzog, ist für besondere Verdienste als Ausbilder ausgezeichnet worden. Die Erfahrung fand in der Abschlussfeier des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks 2019 in Nürnberg statt. [mehr...]