15°

Dienstag, 15.10.2019

|

Alle Informationen aus Zirndorf

Planespotter: Foto-Jagd auf den Flughäfen dieser Welt 12.10.2019 21:00 Uhr

Ein Zirndorfer reist als Planespotter um die Welt, um Flugzeugfotos zu machen


ZIRNDORF - Mathias Henig hat sie alle, die Legenden der Lüfte: die Airforce One, die Concorde nach ihrem letzten Flug, den Lufthansa-Siegerflieger der WM-Fußballer 2014, der mit einem schwarzen Totenkopf und dem Schriftzug der Band versehenen Tour-Flieger der Heavy-Metaler von Iron Maiden. Der Zirndorfer verbringt in seiner Freizeit so manchen Tag und auch so manche Nacht auf den Flughäfen dieser Welt – und das seit 29 Jahren. Als sogenannter Planespotter fotografiert er dabei große, kleine, schnelle, schwere oder neue Flugzeuge. [mehr...]

Zirndorf will Playmobil-Ampel - doch Bayern sperrt sich 12.10.2019 05:09 Uhr

Viele Kommunen im Freistaat bekamen in der Vergangenheit Ausnahmeregelung


ZIRNDORF - Was haben die Mainzelmännchen, der Philosoph Karl Marx und Komiker Otto Waalkes gemeinsam? Ihre Silhouetten regeln als Ampelmännchen den Verkehr in ihren jeweiligen Heimatstädten. In vielen deutschen Kommunen gibt es inzwischen solche individuellen Ampeln, Zirndorf hätte nun gerne eine Playmobil-Variante. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Concorde und Co.: Zirndorfer Planespotter fotografiert Legenden der Lüfte 11.10.2019 09:28 Uhr



Mathias Henig hat sie alle, die Legenden der Lüfte: Der Planespotter aus Zirndorf fotografiert große, kleine, schnelle, schwere oder neue Flugzeuge, darunter die Airforce One, die Concorde nach ihrem letzten Flug und viele andere beeindruckende Flugzeuge. [mehr...]

Beim 365-Euro-Ticket zahlen alle mit 09.10.2019 20:00 Uhr

Landkreis und Stadt Fürth müssen hohe Summen für die günstigen Fahrpreise schultern


ZIRNDORF/FÜRTH - Städte und Landkreise im Verbundgebiet müssen für die 365-Euro-Fahrkarte für Schüler und Jugendliche gemeinsam 13 Millionen Euro aufbringen. Noch steht aber nicht endgültig fest, wer welchen Anteil daran bezahlen muss. [mehr...]

Zirndorf suchte seine Stadtmeister im Laufen 05.10.2019 16:32 Uhr



Wer sind die Schnellsten in der Bibertstadt?: 266 Sportlerinnen und Sportler nahmen in diesem Jahr an den Zirndorfer Stadtmeisterschaften im Laufen teil. Vor allem Kinder und Jugendliche liefen bei der vom TSV Zirndorf ausgetragenen Veranstaltung um die Wette durch den Stadtpark. [mehr...]

Säure-Gemisch ausgetreten: Feuerwehr mit Schutzanzügen in Zirndorf im Einsatz 04.10.2019 15:54 Uhr



Am Freitag ging bei der Feuerwehr in Zirndorf die Meldung über einen Gefahrgutaustritt ein. Bei Verladearbeiten in der Burgfarrnbacher Straße war ein Container umgekippt, ein Gemisch aus Ameisensäure und Essigsäure lief dabei aus. Mehrere Einsatzkräfte sperrten die Einsatzstelle weiträumig ab und gaben Chemiebindemittel auf die Flüssigkeiten. Verletzt wurde niemand. [mehr...]

Gefahrstoffe in Zirndorf ausgetreten: Feuerwehreinsatz in Schutzanzügen 04.10.2019 15:52 Uhr

Bei Verladearbeiten war ein Container umgekippt


ZIRNDORF - Gefahrstoffe sind in Zirndorf ausgetreten: Bei Verladearbeiten kippte am Freitagnachmittag ein Container um, der eine Mischung aus Ameisensäure und Essigsäure enthalten haben soll. Die umliegenden Feuerwehren rückten an und sperrten die Einsatzstelle großräumig ab. [mehr...]

Hohenzollerntag auch im Landkreis Fürth 02.10.2019 16:00 Uhr

25 Orte nehmen deutschlandweit ihr Erbe der Dynastie einen Tag lang erstmals in den Fokus


FÜRTH LANDKREIS - Uta Piereth und Thomas Liebert ziehen im Landkreis Fürth für den bundesweit ersten Hohenzollerntag maßgeblich die Fäden. Nachstehend verraten sie in einem Interview was die Besucher erwartet. [mehr...]

WM im Apnoetauchen: Keine neuen Rekorde für Franken 01.10.2019 19:36 Uhr

Schwierige Bedingungen für den Zirndorfer Jens Stötzner in Nizza


ERLANGEN - Keine neuen Rekorde gab es für den Zirndorfer Jens Stötzner bei der Aida-Tieftauch-WM in Nizza. Der Apnoetaucher, der in Erlangen und Nürnberg trainiert, hatte in Frankreich mit schwierigen Bedingungen zu kämpfen. Doch das gehört bei diesem Sport dazu. [mehr...]

100 Jahre Awo: Wanderausstellung in Zirndorf 01.10.2019 16:00 Uhr

Die Arbeiterwohlfahrt feiert heuer ein großes Jubiläum


ZIRNDORF - Das 100-jährige Bestehen der Arbeiterwohlfahrt greift eine Wanderausstellung auf, die derzeit im Zirndorfer Museum zu sehen ist. Sie zeigt zahlreiche Bilder und Exponate aus der Geschichte der Awo. [mehr...]