Freitag, 24.05.2019

|

Alle Informationen aus Stein

Großeinsatz in Stein: Haus in Wald brannte lichterloh 18.04.2019 11:30 Uhr

Brandursache gibt Rätsel auf


STEIN - Weil aus einem leerstehenden Haus in einem Wald in Stein (Landkreis Fürth) Flammen schlugen, rückten zahlreiche Kräfte in den Jagdweg aus. Verletzt wurde laut Polizeiangaben niemand. Die Brandursache gibt derzeit Rätsel auf. [mehr...]

Fährt bald eine Seilbahn von Nürnberg nach Stein? 16.04.2019 16:00 Uhr

Umweltfreundliches Verkehrsmittel als "Zukunft der Mobilität"


STEIN - Schweben statt im Stau stehen: Ein Vorstoß der örtlichen CSU, um die Verkehrsprobleme der Stadt in den Griff zu bekommen, soll in einer Machbarkeitsstudie begutachtet werden. Ist es bald tatsächlich möglich, am Faberschloss vorbei nach Stein zu schweben? [mehr...] (34) 34 Kommentare vorhanden

Qualm in Steiner Seniorenheim: Feuerwehr rückt aus 15.04.2019 13:57 Uhr

Sechs Personen wurden evakuiert, eine Person wurde leicht verletzt


STEIN - Rauchalarm am Montagvormittag: In einem Seniorenheim in Stein (Landkreis Fürth) sorgte viel Qualm für Verunsicherung - die Feuerwehr rückte an. Sechs Personen mussten evakuiert werden. Doch die Ursache war schnell ausgemacht. [mehr...]

Freistaat streicht Mittel für Digitalisierung an Schulen 13.04.2019 11:00 Uhr

Allein Stein fehlen 140.000 Euro - Auch Fürth und Oberasbach betroffen


FÜRTH/STEIN/OBERASBACH - Die Stadt Stein wollte ihre Schulen mit Tablets und Smartboards ausstatten, muss ihr Programm aber nun aufgeben. Denn Fördermittel vom Freistaat, mit denen sie fest rechnete, gibt es nun doch nicht. Der Stadt Fürth geht es ähnlich. [mehr...]

Heute heulen in weiten Teilen Bayerns die Sirenen 11.04.2019 07:01 Uhr

Die Regierung Mittelfranken warnt die Bevölkerung


NÜRNBERG - Wenn heute Vormittag in ihrem Ort laut Sirenen zu hören sein sollten, ist das kein Grund zur Panik. In vielen Orten Bayerns werden die Sirenenwarnsysteme geprobt, um deren Funktionsfähigkeit zu testen. Wir verraten, wo es laut wird. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

STV Deutenbach: Neuer Trainer, neues Teamgefühl? 06.04.2019 17:16 Uhr

Luca Hermann coacht seit Winter die Fußballerinnen


STEIN - Mit Verspätung starteten die Frauen des STV Deutenbach in die Rückrunde der Fußball-Kreisliga. Erstmals als Trainer an der Seitenlinie war Luca Herrmann, der das Amt im Winter von Günther Bauer übernommen hatte. [mehr...]

Landkreis Fürth: Die Bürgermeister in den Städten treten wieder an 01.04.2019 11:00 Uhr

In Zirndorf, Langenzenn, Stein und Oberasbach wollen die Amtierenden wieder antreten


Es ist natürlich kein Vergleich zum großen Nürnberg: Im kleinen Obermichelbach im Fürther Landkreis-Norden hat FW-Bürgermeister Herbert Jäger seinen Rückzug angekündigt — noch vor OB Ulrich Maly. In den Städten im Landkreis Fürth indes sieht es nicht so aus, als würden sich groß Veränderungen ergeben. Die Amtierenden hängen an ihren Posten. [mehr...]

40 Millionen Euro: So viel kostet das Steiner Jahr 31.03.2019 16:00 Uhr

Zehn Millionen Euro Investitionen fließen in die Infrastruktur der Stadt — Immer höher ist der Aufwand für Kinderbetreuung


STEIN - Steins Kämmerer Martin May liebt lange Wörter: Als "stadtentwicklungsfördernd" beschreibt er den Haushalt für das Jahr 2019. Mit 10 Millionen Euro wird die Infrastruktur der Stadt aufgewertet. Der Hauptteil des Geldes, das in diesem Jahr zur Verfügung steht, nämlich 30,6 Millionen Euro, muss für die laufenden Kosten ausgegeben werden. Überraschungen enthält der Etat nicht, räumt Bürgermeister Kurt Krömer ein, denn über die meisten Investitionen wurde fast immer einmütig im Stadtrat beschlossen. Ein Überblick. [mehr...]

Kritiker der Steiner Keimzelle machen mobil 23.03.2019 21:00 Uhr

Protestkundgebung gegen das von der Stadt geplante Projekt im Rednitzgrund


STEIN - Urban Gardening und mehr: Naturerlebnisse der besonderen Art will die Stadt mit der Steiner Keimzelle ermöglichen. Das gefällt nicht allen Bürgen: Die Gegner protestieren gegen das Vorhaben. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Wie aus Holz ein Füller wird 22.03.2019 15:00 Uhr

Hobby-Drechsler arbeitet in seiner Kellerwerkstatt in Stein


STEIN - Für edle Schreibgeräte ist Stein bekannt. Wegen des hier ansässigen Branchenriesen Faber-Castell nennt sich die Kommune Faberstadt. Völlig unabhängig davon arbeitet Wolfgang Ehlert handwerklich an der Fertigung von Stiften. Sein Hobby: Er drechselt. [mehr...]